Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

UPDATE vom 13.09.2018: Der Deal läuft noch, allerdings ist die Zuzahlung etwas gestiegen. Dafür zahlst Du nun etwas weniger Grundgebühr.

Originalartikel vom 31.08.2018 – überarbeitet am 13.09.2018:

Kann sich sehen lassen, was maXXim da mit dem neuen Huawei Mate 20 lite schnürt: das Smartphone gibt es für 1 € Zuzahlung zum maXXim LTE 2000. Für den Tarif fallen im ersten Jahr nur schlappe 15,99 € Grundgebühr an, ab dem 13. Monat zahlst Du faire 19,99 € im Monat. Unterm Strich ergibt das auf zwei Jahre gerechnet eine Grundgebühr von 17,99 €!

Dafür erhältst Du eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat und 2 GB LTE. Nach Verrechnung mit dem Wert des Handys kostet der Tarif übrigens nur noch effektiv 3,03 € im Monat. Ein mehr als solides Angebot!

Die Aktion kann jederzeit enden.

Huawei Mate 20 lite + maXXim LTE 2000

maXXim LTE 2000

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze u. ins Festnetz
  • SMS-Flatrate
  • Internet (2 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, danach Datenautomatik, dann 16 KBit/s)
  • Vorteile vor LTE
  • o2-Netz
  • EU-Roaming inklusive
  • 10 € Wechselbonus
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer alter Vertrag ein maXXim-Vertrag
  • kündbare Datenautomatik (siehe unten)
  • Kündigungsfrist mit Laufzeit: 3 Monate zum Vertragsende
  • Kündigungsfrist ohne Laufzeit: 30 Tage zum Monatsende
  • ========================================================================
  • Grundgebühr mit Laufzeit: 12 x 15,99 € mtl., 12 x 19,99 € mtl. = 17,99 € mtl. (auf 2 Jahre gerechnet)
  • Anschlussgebühr: einmalig 19,99 € 0 €

Seit einiger Zeit schon profitieren o2-User per National Roaming auch vom E-Plus-Netz. Wenn das o2-Netz nämlich kein LTE und auch kein UMTS in Deiner Region bietet, wirst Du automatisch ins UMTS-Netz von E-Plus umgeschaltet. Alles Wichtige zum National Roaming haben wir in einem anderen Artikel zusammengetragen.

Für nur je 2,95 € mtl. + einmalig 4,95 € kannst Du bis zu zwei Multicards bestellen. Damit kannst Du den Tarif mit der gleichen Rufnummer auf bis zu drei Endgeräten (z.B. auch mit Deinem Tablet) verwenden.

Der Deal im Überblick

Die Rechnung zum Deal

  • 12 x 15,99 € monatliche Grundgebühr
  • 12 x 19,99 € monatliche Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 1 € Zuzahlung für das Mate 20 lite
  • + 0 € Versandkosten
  • =====================================================
  • = 432,76 Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 360 € Preisvergleich des Huawei Mate 20 lite
  • =====================================================
  • = eff. 3,03 € monatliche Tarifkosten


  • Display: 6,3 " / 16 cm IPS-LCD (1080 x 2340 Pixel)
  • CPU: Kirin 710 (2,2 GHz), GPU: Mali-G51 MP4 (0,7 GHz)
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 16 MP, Selfie-Kamera: 24 MP
  • Dual-SIM, FM-Radio, Schnellladefunktion » mehr techn. Daten
Deutliche Verbesserungen gegenüber dem Mate 10 lite: Stärkerer Akku und endlich eine USB-Typ-C-Buchse! Für unter 400 € ein richtig gutes Mittelklasse-Smartphone.“ - Redakteurin Marleen

Wichtig: Datenautomatik deaktivieren

Bei den Tarifen von maXXim wird automatisch eine Datenautomatik mitgebucht. Wenn Dein Inklusivvolumen aufgebraucht ist, werden Dir bis zu 3 x weitere 100 MB für je 2 € dazugebucht. Du wirst per SMS benachrichtigt.

Nach Nutzung der dreifachen Aufladung durch die Datenautomatik wird Dir der „Data-Snack“ (1 GB Datenvolumen) für nur 4,99 € per SMS angeboten.

Die Datenautomatik kannst Du nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 020) oder in der persönlichen Servicewelt deaktivieren.

Fazit zum Huawei Mate 20 lite + maXXim LTE 2000

Wer nicht allzu viel Datenvolumen braucht, wird hier definitiv glücklich: Gleich zum Start des Huwei Mate 20 lite gibt es das Gerät unschlagbar günstig zur Allnet-Flat und mit einem LTE-Datenvolumen, das für die meisten Durchschnittsnutzer reichen sollte.

abgelaufene Angebote
Ein hammer Bundle, das maXXim da gleich zur Vorstellung des neuen Huawei Mate 20 lite schnürt: das Smartphone gibt es für 1 € Zuzahlung zum maXXim LTE 2000. Für den Tarif fallen im ersten Jahr nur schlappe 15,99 € Grundgebühr an, ab dem 13. Monat zahlst Du faire 19,99 € im Monat. Unterm Strich ergibt das auf zwei Jahre gerechnet eine Grundgebühr von 17,99 €!

Dafür erhältst Du eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat und 2 GB LTE. Wenn Du das Smartphone rechtzeitig auf der Aktionsseite registrierst, bekommst Du zusätzlich einen Amazon Echo geschenkt! Nach Verrechnung der Geräte ist der Tarif damit effektiv kostenlos. Im Vergleich zum Direktkauf der Geräte hast Du sogar noch 49 € Ersparnis – wahnsinn. Ein top Angebot!

Die Aktion mit dem Amazon Echo läuft max. bis zum 06.09.2018!

maXXim LTE 2000

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze u. ins Festnetz
  • SMS-Flatrate
  • Internet (2 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, danach Datenautomatik, dann 16 KBit/s)
  • Vorteile vor LTE
  • o2-Netz
  • EU-Roaming inklusive
  • 10 € Wechselbonus
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer alter Vertrag ein maXXim-Vertrag
  • kündbare Datenautomatik (siehe unten)
  • Kündigungsfrist mit Laufzeit: 3 Monate zum Vertragsende
  • Kündigungsfrist ohne Laufzeit: 30 Tage zum Monatsende
  • ========================================================================
  • Grundgebühr mit Laufzeit: 12 x 5,99 € mtl., 12 x 9,99 € mtl. = 17,99 € mtl. (auf 2 Jahre gerechnet)
  • Anschlussgebühr: einmalig 19,99 € 0 €

Seit einiger Zeit schon profitieren o2-User per National Roaming auch vom E-Plus-Netz. Wenn das o2-Netz nämlich kein LTE und auch kein UMTS in Deiner Region bietet, wirst Du automatisch ins UMTS-Netz von E-Plus umgeschaltet. Alles Wichtige zum National Roaming haben wir in einem anderen Artikel zusammengetragen.

Für nur je 2,95 € mtl. + einmalig 4,95 € kannst Du bis zu zwei Multicards bestellen. Damit kannst Du den Tarif mit der gleichen Rufnummer auf bis zu drei Endgeräten (z.B. auch mit Deinem Tablet) verwenden.

Der Deal im Überblick

Um den Amazon Echo zu bekommen, musst Du das Smartphone bis zum 06.09.2018 bestellen und bis zum 30.09.2018 auf der Aktionsseite registrieren.

Die Rechnung zum Deal

  • 12 x 15,99 € monatliche Grundgebühr
  • 12 x 19,99 € monatliche Grundgebühr
  • + 0 € Anschlussgebühr
  • + 1 € Zuzahlung für das Mate 20 lite
  • + 0 € Versandkosten
  • =====================================================
  • = 432,76 Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 399 € UVP des Huawei Mate 20 lite
  • – 83 € Wert des Amazon Echo im Preisvergleich
  • =====================================================
  • =eff. kostenlos mit 49 € Ersparnis gegenüber Direktkauf


  • Display: 6,3 " / 16 cm IPS-LCD (1080 x 2340 Pixel)
  • CPU: Kirin 710 (2,2 GHz), GPU: Mali-G51 MP4 (0,7 GHz)
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 16 MP, Selfie-Kamera: 24 MP
  • Dual-SIM, FM-Radio, Schnellladefunktion » mehr techn. Daten
Deutliche Verbesserungen gegenüber dem Mate 10 lite: Stärkerer Akku und endlich eine USB-Typ-C-Buchse! Für unter 400 € ein richtig gutes Mittelklasse-Smartphone.“ - Redakteurin Marleen

Wichtig: Datenautomatik deaktivieren

Bei den Tarifen von maXXim wird automatisch eine Datenautomatik mitgebucht. Wenn Dein Inklusivvolumen aufgebraucht ist, werden Dir bis zu 3 x weitere 100 MB für je 2 € dazugebucht. Du wirst per SMS benachrichtigt.

Nach Nutzung der dreifachen Aufladung durch die Datenautomatik wird Dir der „Data-Snack“ (1 GB Datenvolumen) für nur 4,99 € per SMS angeboten.

Die Datenautomatik kannst Du nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 020) oder in der persönlichen Servicewelt deaktivieren.

Fazit zum Huawei Mate 20 lite + maXXim LTE 2000

Wer nicht allzu viel Datenvolumen braucht, wird hier definitiv glücklich: Gleich zum Start des Huwei Mate 20 lite gibt es das Gerät unschlagbar günstig zur Allnet-Flat und mit einem LTE-Datenvolumen, das für die meisten Durchschnittsnutzer reichen sollte. Der Amazon Echo on top ist eine nette Zugabe.

Tipp: Handy gegen Bargeld eintauschen und nur den Tarif nutzen!
Hier kannst Du den Wert des Huawei Mate 20 lite abfragen
Tipps zum Handyverkauf bei clevertronic

 



Hiermit akzeptiere ich, dass obige Daten gespeichert werden, um mich über Antworten auf meinen Kommentar zu informieren.
Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass obige Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch den Dienstleister Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Außerdem wird meine E-Mail-Adresse an Gravatar gesendet um zu prüfen ob ich dort ein hinterlegtes Profilbild habe.
Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung. *

* erforderlich