Handyhase
Handyhase.de
Folge dem Hasen!
WhatsApp
Newsletter
Facebook
Twitter
Instagram
veröffentlicht am 07.06.2019

Nicht immer muss es das teuerste Premium-Smartphone sein, denn auch Smartphones unter 200 € bieten eine Menge Spaß für ihr Geld. Egal ob starke Leistung, viel Speicher, edles Design oder eine Kamera für Instagram: In der Mittelklasse gibt es einige gute Geräte. Wir zeigen, welche Smartphones aktuell empfehlenswert sind für ein geringeres Budget.

Beste Smartphones unter 200 Euro: Mit Dual-SIM und mindestens 64GB interne Speicherkapazität

Waren Smartphones im Preisbereich bis 200 € früher nicht sonderlich gut in Sachen technischer Ausstattung, hat sich dies in den vergangenen Jahren erheblich geändert. Vor allem aufstrebende Marken wie Huawei, Honor oder Nokia haben das Angebot an Geräten ordentlich aufgemischt. Wir haben daher unsere Top10 der Beste Smartphones unter 200 Euro herausgepickt. Uns war dabei wichtig: Sie müssen Dual-SIM unterstützen, mindestens 64GB internen Speicher bieten und nicht teurer als 200 € im freien Handel kosten. Der Preis bezieht sich hierbei auf den günstigsten seriösen Händler, wohlgemerkt.

Tipp: In einem weiteren Ratgeber widmen wir uns folgenden Themen

Beste Smartphones unter 200 Euro Top10

Hinweis
Die Preise der Geräte basieren auf dem jeweiligen Idealo-Wert vom 07.06.2019

#1: Huawei Mate 20 lite

Unser Sieger der Top10 auf dem freien Markt ist das Huawei Mate 20 lite. Dieses bietet nicht nur ein großes Display, sondern auch eine hohe Leistung, Dualband-WLAN, eine starke Dual-Kamera und ein edles Gehäuse. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 €, ist das Smartphone heute schon ab 199 € zu haben. Gegenüber dem P20 lite wird der große Akku des Mate 20 lite per USB Typ-C aufgeladen. Außerdem kommt im Mate-Gerät der stärkere Prozessor zum Einsatz. Unsere klare Nummer 1 im Bereich Beste Smartphones unter 200 Euro!



  • Display: 6,3 " / 16 cm IPS-LCD (1080 x 2340 Pixel)
  • CPU: Kirin 710 (2,2 GHz), GPU: Mali-G51 MP4 (0,7 GHz)
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 16 MP, Selfie-Kamera: 24 MP
  • Dual-SIM, FM-Radio, Schnellladefunktion » mehr techn. Daten
Deutliche Verbesserungen gegenüber dem Mate 10 lite: Stärkerer Akku und endlich eine USB-Typ-C-Buchse! Für unter 400 € ein richtig gutes Mittelklasse-Smartphone.“ - Redakteurin Marleen

#2: Huawei P20 lite

Im vergangenen Jahr gehörte das Huawei P20 lite zu den beliebtesten Smartphones überhaupt in Deutschland. Zu recht: Schlankes Design trifft auf solide Leistung, viel Speicher, eine tolle Dual-Kamera und einen günstigen Preis. Mit knapp 175 € ohne Vertrag ist das einst für 369 € gestartete Android-Smartphone ein echtes Schnäppchen geworden. Winziges Manko und daher „nur“ Platz 2: Hier verzichtest Du auf USB-C und Dualband-WLAN im Vergleich zum Mate 20 lite.



  • Display: 5,8 " / 14,8 cm IPS-LCD (1080 x 2280 Pixel)
  • CPU: Kirin 659 (2,4 GHz), GPU: Mali-T830 MP2 (0,6 GHz)
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 16,3 MP, Selfie-Kamera: 15,8 MP
  • Dual-SIM, FM-Radio, Schnellladefunktion » mehr techn. Daten
Das P20 Lite gehört zur oberen Mittelklasse und bietet u.a. Dual-SIM, Notch und Kopfhörer-Anschluss. Die schimmernde Glas-Rückseite sorgt für Aufsehen. Besser als das Mate 10 Lite.“ - Redakteur Max

#3: Honor 10 lite

Das Tochterunternehmen von Huawei, dass sich vornehmlich an jüngeres Publikum richtet, hat mit dem Honor 10 lite eines der am besten ausgestatteten Android-Smartphones für wenig Geld auf den Markt gebracht. Für einen aktuellen Straßenpreis von etwa 169 € gibt es solide Technik, die von technischer Seite mit dem Huawei P Smart (2019) identisch ist mit dem Unterschied, dass das Honor 10 lite die schärfere Frontkamera besitzt.



  • Display: 6,2 " / 15,8 cm LTPS (1080 x 2340 Pixel)
  • CPU: Kirin 710 (2,2 GHz), GPU: Mali-G51 MP4 (0,6 GHz)
  • RAM: 3 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 13 MP, Selfie-Kamera: 24 MP
  • Dual-SIM, GPU Turbo, Fingerabdrucksensor » mehr techn. Daten
Mit der Wassertropfen-Notch, Kirin 710 Prozessor und einem 6,2 Zoll Display bietet das Honor 10 Lite viel Oberklasse-Features. Hinzu kommen der GPU Turbo und Android 9 Pie.“ - Redakteur Stefan

#4: Xiaomi Redmi Note 7

Vor allem durch seine enorm preiswerten Smartphones und der sehr durchdachten Android-Oberfläche MIUI hat sich Xiaomi einen Namen gemacht. Das Redmi Note 7 stellt hierbei das aktuelle Flaggschiff-Modell in der Mittelklasse dar, welches mit einer 48 Megapixel auflösenden Dual-Kamera für Aufsehen sorgt. Der offizielle Startpreis für die EU-Variante liegt bei 249 € ohne Vertrag, im freien Handel ist das Smartphone mit 64GB Speicher jedoch schon ab 186 € zu haben. Eine Besonderheit ist der Infrarot-Sender zum Steuern diverser Geräte aus der Unterhaltungselektronik.



  • Display: 6,3 " / 16 cm IPS-LCD (2340 x 1080 Pixel)
  • CPU: Snapdragon 675 (2 GHz), GPU: Adreno 612
  • RAM: 4 / 6 GB, Speicher: 64 / 128 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 48 MP, Selfie-Kamera: 13 MP
  • Dual-SIM, Infrarotsender, Schnellladefunktion, Fingerabdrucksensor
Xiaomi packt allerhand Technik ist das Redmi Note 7, darunter vor allem die Kamera mit satten 48 Megapixel Auflösung, MIUI 10 und eine starke Performance runden das Paket ab.“ - Roboter

#5: Xiaomi Mi A2 lite

Das Angebot an mit Android One ausgestatteten Smartphones wächst beständig und Xiaomi hat mit dem Xiaomi Mi A2 lite eines der günstigsten Modelle mit ordentlicher Leistung und Kamera im Portfolio. Vor allem der riesige Akku mit modernen Design-Elementen wie der Kamera-Notch sorgen für ein gutes Smartphone. Ab knapp 150 € ist das Xiaomi-Modell ohne Vertrag zu haben.



  • Display: 5,8 " / 14,8 cm IPS-LCD (1080 x 2280 Pixel)
  • CPU: Snapdragon 625 (2 GHz), GPU: Adreno 506 (0,7 GHz)
  • RAM: 3 / 4 GB, Speicher: 32 / 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 12 MP, Selfie-Kamera: 5 MP
  • Dual-SIM, Android One, Dual-SIM + mSD-Karte (gleichzeitig!), Schnellladefunktion
Das Xiaomi Mi A2 Lite ist ein kompaktes Android-One-Smartphone mit Technik zum kleinen Preis: Mit großem Display, guter Knipse und starkem Akku!“ - Redakteur Stefan

#6: Motorola Moto G7 Power

Mit dem G7 Power hat Motorola ein richtig starkes Mittelklasse-Smartphone im Angebot, dass neben einem riesigen Display insbesondere mit einer vergleichsweise guten Kamera auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und bei Nacht begeistern kann. Hinzu kommen eine sehr ordentliche Leistung, ein scharfes Display und ein ausdauernder Akku. Schon ab 189 € ohne Vertrag bist Du bei diesem Modell dabei.



  • Display: 6,2 " / 15,7 cm LTPS-LCD (720 x 1570 Pixel)
  • CPU: Snapdragon 632 (1,8 GHz), GPU: Adreno 506 (0,7 GHz)
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Haupt-Kamera: 12 MP, Selfie-Kamera: 8 MP
  • Dual-SIM, Schnellladefunktion, Fingerabdrucksensor, NFC
Das Moto G7 Power überzeugt mit einem starken Akku, großem Display und vielen Features zum kleinen Preis. Eine echte Kampfansage!“ - Redakteurin Marleen

#7: Huawei P Smart (2019)

Mit 152 € ist das Huawei P Smart (2019) das aktuellste Mittelklasse-Smartphone des Herstellers aus China, das insbesondere mit einer sehr kleinen Notch, starker Leistung und einer für diesen Preis richtig guten Dual-Kamera überzeugen kann. Einziger Nachteil könnte der microUSB-Anschluss sein. Vorteil ist der große Akku und der GPU Turbo, welcher für einen Leistungsschub bei Spielen sorgt.



  • Display: 6,2 " / 15,8 cm IPS-LCD (1080 x 2340 Pixel)
  • CPU: Kirin 710 (2,2 GHz), GPU: Mali-G51 MP4 (0,7 GHz)
  • RAM: 3 GB, Speicher: 32 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 13 MP, Selfie-Kamera: 8 MP
  • Dual-SIM, Wassertropfen-Notch für Frontkamera, Schnellladefunktion » mehr techn. Daten
Schickes Mittelklasse-Smartphone mit Mini-Notch und schnellem Kirin-Prozessor. Leider nur mit microUSB statt Typ-C. Dafür mit toller Dual-Kamera (in diesem Preissegement).“ - Redakteur Max

#8: Honor 8X

Der größte Vorzug des Mittelklasse-Modells von Honor ist dessen Größe. Riesige 6,5 Zoll bietet das Smartphone, womit es sich als mobile Multimediamaschine anbietet. Die gute Ausstattung mit FHD+ Display, starkem Mittelklasse-Prozessor, viel Speicher und einem starken Akku tun ihr übriges dazu beitragen. Mit etwa 200 € im freien Handel bekommst Du ein sehr solides Smartphone, welches auch in einem sehr schicken Rot zu finden ist.



  • Display: 6,5 " / 16,5 cm LTPS (1080 x 2340 Pixel)
  • CPU: Kirin 710 (2,2 GHz), GPU: Mali-G51 MP4
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 / 128 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 20 MP, Selfie-Kamera: 16 MP
  • Dual-SIM, Schnellladefunktion, Fingerabdrucksensor » mehr techn. Daten
Das Honor 8X ist ein Preis-Leistungs-Hammer: Hier bekommst Du viel Smartphone-Technik für verdammt wenig Geld. Mit Dual-SIM und LTE eine absolute Empfehlung!“ - Redakteurin Marleen

#9: Wiko View 3

Das jüngste Smartphone in dieser kleinen Gruppe ist das Wiko View 3, welches seine Premiere auf dem MWC 2019 feierte. Mit knapp 180 € gehört es zur preislich gehobeneren Auswahl, kann mit solider Technik und einer in dieser Preisklasse absolut einmaligen Triple-Kamera überzeugen. Zusammen mit einem modernen Design ist das Smartphone designed in Frankreich ein vielversprechendes Modell.



  • Display: 6,3 " / 15,9 cm IPS-LCD (720 x 1440 Pixel)
  • CPU: Helio P22 (2 GHz), GPU: PowerVR GE8320 (0,7 GHz)
  • RAM: 3 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Triple-Kamera: 13 MP, Selfie-Kamera: 8 MP
  • Dual-SIM, Modell in Blau sowie Grau leuchtet im Dunkeln, Fingerabdrucksensor, Gesichtserkennung
Premium-Features müssen nicht zwingend Premium-Smartphones vorbehalten sein, wie das Wiko View 3 mit Triple-Kamera und KI-Unterstützung zeigt - und es leuchtet im Dunkeln.“ - Redakteur Stefan

#10: Motorola Moto One

Mit der neuen One-Serie hat Motorola einen Spielwiese für neue Smartphone-Ideen ins Rennen geschickt. Ein wesentlicher Vorteil des Gerätes ist die Teilnahme am Android-One-Programm von Google, wodurch bis zu 3 Jahre regelmäßig und zeitnah Sicherheitsupdates verteilt werden. Außerdem kann das Smartphone mit einem sehr edlen Design punkten, einer soliden Leistung und einer guten Dual-Kamera.



  • Display: 5,9 " / 15 cm IPS-LCD (1520 x 720 Pixel)
  • CPU: Snapdragon 636 (2 GHz), GPU: Adreno 506 (0,7 GHz)
  • RAM: 4 GB, Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 13 MP, Selfie-Kamera: 8 MP
  • Dual-SIM, Android One, Schnellladefunktion » mehr techn. Daten
Das Motorola One ist das erste Android-One-Smartphone von Lenovo und bietet für 299 € UVP eine Dual-Kamera im Premium-Gehäuse mit trendigem 18:9-Display und Notch.“ - Redakteur Stefan