Google Pixel 3a XL + green LTE für eff. 4,49 € mtl. (Allnet-Flat, 10 GB LTE, Vodafone-Netz) – rechn. nur 16,99 € Grundgebühr

  • 8.5 sehr gut
  • kann jederzeit enden
  • aktualisiert am 06.02.2020
Mehr Datenvolumen & Grundgebühr effektiv stark reduziert: Das Google Pixel 3a XL ist die etwas größere Ausgabe von Googles Mittelklasse-Angriff und jetzt zum Top-Preis zu haben! Highlight ist dabei rechnerisch gesehen die stark reduzierte Grundgebühr.
Zum Angebot

Dieses Angebot gilt maximal bis zum 17.02.2020!

Google Pixel 3a XL mit 10 GB LTE Datenvolumen im Vodafone-Netz

vom 03.02.2020: Ab sofort ist das Google Pixel 3a XL mit dem green LTE im Vodafone-Netz und 10 GB statt 8 GB Daten-Flat zu haben und das mit stark reduzierter Grundgebühr!

Originalartikel vom 08.05.2019 – überarbeitet am 03.02.2020:

Warum lohnt sich das Angebot?

Mit dem Google Pixel 3a XL machst Du alles richtig, wenn Du ein Smartphone mit purem Android als Betriebssystem wünschst. Es bietet ein gute Aussattung für ein Mittelklasse-Smartphone und überzeugt mit einem großem Display. Das Modell passt daher perfekt zur Allnet-Flat im Vodafone-Netz bei nur rechnerisch 16,99 € Grundgebühr.

Besonders aufgewertet wird das Angebot durch das erhöhte Datenvolumen von 8 GB auf nun 10 GB LTE. Was viele nicht wissen, es gibt auch eine wichtige Änderung bei der Übertragungsgeschwindigkeit, die sich von 21,6 MBit/s auf nun 50 MBit/s im Downstream erhöht hat. Das ist nicht nur zeitgemäß, sondern bietet Dir auch mehr Speed beim mobilen Surfen im Internet!

mobilcom-debitel green LTE (Vodafone-Netz)

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  •  0,19 € je SMS
  • Internetflat (10 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s, danach max. 64 kBit/s)
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer Du hast einen alten mobilcom-debitel-Vertrag im Vodafone-Netz!
  • EU-Roaming
  • freenet Hotspot-Flat
  • Vodafone-Netz
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate, sonst automatische Verlängerung um 1 Jahr
  • ====================================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: rechnerisch 16,99 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 31,99 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 39,99 €

Der Allnet-Flat im gut ausgebauten Vodafone-Netz fehlt eigentlich nur eine SMS-Flat. Doch weil die meiste Kommunikation heutzutage eh über Messenger wie WhatsApp verläuft, ist das nicht unbedingt ein großer Nachteil.

Du erhältst bei dem Deal 240 € Aktionsguthaben. Verrechnet man dieses mit der tatsächlichen Grundgebühr von 26,99 € in den ersten 24 Monaten, zahlst Du rechnerisch nur 16,99 € im Monat. Beachte, dass das Guthaben aber in Wirklichkeit mit der jeweils aktuellen Rechnung verrechnet wird, bis es aufgebraucht ist!

Achtung: Dass Aktionsguthaben findest Du weder in der Bestellbestätigung des Händlers, noch in den Vertragsunterlagen, die Dir zunächst zugeschickt werden. Du findest es aber ab der ersten Rechnung unter „Ihre mobilcom-debitel Vorteile“ als Posten „verrechnetes Startguthaben.

Der Deal im Überblick

Hier ist noch einmal das Angebot mit seinen effektiven monatlichen Tarifkosten.

8.5
Google Pixel 3a XL (64 GB) + mobilcom-debitel green LTE 10 GB

  • Netz
  • 10 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
     
  • monatlich 16,99 €
  • einmalig 49,00 €
20,70 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 4,49 €

Die Rechnung zum Google Pixel 3a XL + green LTE (Vodafone-Netz)

+ 24 x 16,99 € Grundgebühr

+ 39,99 € Anschlussgebühr

+ 49,00 € Zuzahlung für das Google Pixel 3a XL (64 GB)

+ 0,00 € Versandkosten


= 496,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten

– 389,00 € Wert des Google Pixel 3a XL (64 GB) laut Preisvergleich


= 4,49 € eff. Grundgebühr für den green LTE 10 GB


Technische Daten zum Google Pixel 3a XL (64 GB)
Displaydiagonale
6 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2160 Pixel
CPU
Snapdragon 670
CPU-Frequenz max.
2 GHz
GPU
Adreno 615
GPU-Frequenz max.
0.7 GHz
RAM
4 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12.2 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
8 Megapixel
Akku-Kapazität
3700 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 11
WLAN
IEEE 802.11ac
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
167 gr
Höhe
160.1 mm
Breite
76.1 mm
Tiefe
8.2 mm
Betriebssystem
Android 9
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
479 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Fazit zum Google Pixel 3a XL + green LTE

Das Google Pixel 3a XL ergänzt das ebenfalls neue Pixel 3a, falls Du es etwas größer magst im Bezug auf das Display. Bemerkenswert ist an dem Gerät, dass Google damit erstmals gezielt den Markt für Mittelklasse-Smartphones anpeilt, ohne dabei auf ein preisgekröntes Foto-Erlebnis zu verzichten. In Kombination mit einem Tarif, der Dauertelefonierer und Normalsurfer anspricht, ist dieses Angebot ein guter Start in die Welt des neuen Google-Smartphones.

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Genauer gesagt zu Zeiten von PocketPC 2002 Phone Edition mit dem ersten MDA der Telekom, der ARM-Portierung von Age of Empires  während der Schulpausen und horrender Mobilfunkrechnungen inklusive. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger-Welt. Über mehrere Stationen bekannter und weniger bekannter Redaktionen ist er schließlich 2017 bei der Hasenfamilie gelandet. Heute ist der Metalhead, Mittelalterrocker, Raver und Folk-Hörer in Personalunion unter anderem dafür zuständig, dass Smartphone-Daten bei Handyhase stimmen, wenn er nicht gerade die neusten Deals erstellt, an Ratgebern arbeitet oder einen neuen Test schreibt. Stefan ist aktuell bei einem Galaxy Note 9 und Xiaomi Mi Mix 3 hängen geblieben, komplettiert mit einer Galaxy Watch am Handgelenk und dem Galaxy Tab S6 als mobiles Büro und Medien-Station.

Frage als Kommentar stellen

Kommentare (10)

HansDampf 29.05.2019, 10:26

Auf der Mediamarkt HP stehen die Daten vom normalen 3a, nicht vom XL. Das XL wird nur in der Überschrift erwähnt.

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 29.05.2019, 12:02

    Danke für den Hinweis, wir leiten das mal an MediaMarkt weiter.

    Edit: Es war tatsächlich ein Fehler bei den technischen Daten, es ist wirklich das Pixel 3a XL. MediaMarkt hat die Angaben korrigiert. 😉

Heiner Bremer 11.06.2019, 06:55

Ich finde es sehr bedenklich das jetzt sogar schon die Anbieter mit der rechnerischen Grundgebühr werben dürfen. Wenn das Seiten wie der Handyhase oder ähnliche machen habe ich ja fast noch Verständniß dafür, es geht ja schließlich um Klicks. Aber bei der fortschreitenden Verdummung der Leute finde ich das höchst Bedenklich!

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 11.06.2019, 10:25

    Morgen Heiner, von welchem Shop sprichst Du denn jetzt eigentlich genau? MediaMarkt/Saturn haben das meines Wissens nach noch nie gemacht.

      Heiner Bremer 11.06.2019, 11:10

      Sieht man doch sogar oben bei Euch im Screenshot der Seite. Da sind 16,99 ausgepreist.

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 11.06.2019, 11:16

      Die 16,99 € sind die Grundgebühr in den ersten 24 Monaten des Vertrages, sprich die tatsächliche Grundgebühr für die Mindestlaufzeit. Du kannst den Vertrag mit Ende der Mindestlaufzeit bekanntlich beenden und zu einem anderen (günstigeren) Anbieter wechseln, ergo ist das kein Effektivpreis. So etwas auszupreisen ist doch nicht verkehrt? ?

      Edit: Ich persönlich finde es eher gut, dass MediaMarkt/Saturn solche Angaben mittlerweile bei allen derartigen rabattierten Aktionen machen. Früher gab es das nicht, da war die eigentliche Grundgebühr nach der Mindestlaufzeit in den Tarifdetails unten auf der jeweiligen Angebotsseite gewissermaßen im Aufklapptext "versteckt".

      Heiner Bremer 11.06.2019, 11:27

      Es sind 21,99€ Grundgebühr die jeden Monat abgebucht werden, keine 16,99. Steht ja sogar in eurem Hinweistext.

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Handyhase Stefan 11.06.2019, 11:41

      Wer lesen kann und so. ?
      Bei diesem Angebot stimmt es natürlich was Du sagst, das wird bedenklich, auch wenn das Aktionsguthaben automatisch mit der Rechnung monatlich verrechnet wird.

Heiner Bremer 11.06.2019, 13:03

Es wird eben nicht monatlich verrechet, denn siehe Sternchentext: "Ungenutztes Aktionsguthaben verfällt nach Ende der Gültigkeitsdauer von 12 Monaten"

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 11.06.2019, 14:04

    Das ist uns tatsächlich durchgeschlupft, danke für den Hinweis. Wir haben den Hinweistext entsprechend angepasst. ?

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht