Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Huawei Nova 3 mit Vertrag günstig kaufen: Specs, kaufen, Test & Preis – Vierfach-Kamera mit Ausdauer & Power

Derzeit flutet Huawei den Markt regelrecht mit neuen Smartphones und der jüngste Vertreter ist das Huawei Nova 3. Entgegen seiner Vorgänger ist das Modell keine Mittelklasse mehr: Zwei Dual-Kameras, 128GB interner Speicher gepaart mit 6GB RAM und ein Kirin 970 Prozessor mit KI-Chip zeugen von einem enorm potenten Gerät! Welche Besonderheiten das Android-Smartphone sonst noch hat, welche ungewöhnlichen Farben Huawei nutzt, ob es nach Deutschland kommt und wann es das Huawei Nova 3 mit Vertrag gibt, erfährst Du hier bei uns.

Huawei Nova 3 mit Vertrag günstig kaufen

Preise: Huawei Nova 3 mit Vertrag günstig kaufen

Auch wenn Huawei die Katze aus dem Sack gelassen hat, macht der Hersteller noch ein Geheimnis um den Preis. Hinzu kommt, dass es zu einem Europa- respektive Deutschlandstart noch keine Informationen gibt. Daher liegen uns auch noch keine Deals in Kombination mit einem Tarif vor. Sobald sich daran was ändert, erfährst Du es hier.

Technische Daten: Diese Specs hat das Huawei Nova 3

  • Prozessor: HiSilicon Kirin 970 (4x 2,36 GHz, 4x 1,8 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 6GB
  • Display: 6,3 Zoll, LC-Display im 19:9-Format, mit Notch
  • Auflösung: Display mit 1080 mal 2340 Pixel (FHD+)
  • Betriebssystem: Android 8.1 alias Oreo mit Huawei-Oberfläche EMUI 8.2
  • Kameras: Dual-Kamera mit 16 Megapixel (Farbe, f/1.8-Blende) und 24 Megapixel (Monochrom, f/1.8-Blende), AI Camera
  • Frontkamera: 24 Megapixel + 2 Megapixel
  • Interner Speicher: 64GB / 128GB
  • Akku: 3750 mAh
  • Mobilfunk: LTE mit bis zu 1,2 GBit/s im Downstream (LTE Cat. 18), Dual VoLTE
  • WLAN: WLAN-n & -ac (MU-MIMO, 2,4 und 5 GHz, Dualband)
  • Besonderheiten: USB Typ-C, Gesichtserkennung, Fingerabdruckscanner, GPU-Turbo, Dual-SIM Hybrid
  • Abmessungen: n/a
  • Gewicht: n/a
  • Lautsprecher: Mono

Huawei Nova 3 mit Vertrag günstig kaufen

Erste Einschätzung zum Huawei Nova 3

War die Nova-Reihe bisher für ansehnliches Design mit Mittelklasse-Technik bekannt gewesen, werden die Karten mit dem Huawei Nova 3 komplett neu gemischt. Technisch zweifelsohne in der Oberklasse, soll der chinesische Neuling vor allem mit zwei Dual-Kameras neue Kunden für Huawei gewinnen. Die rückseitige Kamera wird dabei einmal mehr von einem Farb- und einem dedizierten Monochrom-Sensor ausgemacht, was zu besonders toll belichteten Fotos führen soll. Die Dual-Frontkamera wiederum soll mit einem herausragenden Bokeh-Effekt bei Selfies punkten. Unklar ist nur, wo sich das neue Modell einsortieren wird: Zwischen Huawei P20 Pro und Huawei P20 – ohne Pro – vielleicht? Rein technisch betrachtet ist es locker dazu in der Lage.

GPU Turbo beim Huawei Nova 3

Zusammen mit dem Honor Play hatte Huawei auch den neuen GPU-Turbo-Modus vorgestellt, welcher bei Kirin-Prozessoren die Grafikleistung erheblich steigern kann. Dieser ist Bestandteil von EMUI 8.2 und wird auf dem Huawei Nova 3 bereits vorinstalliert sein. Warum es da ein eigenes Gaming-Smartphone der Tochtermarke Honor geben muss, bleibt fraglich. Nicht umsonst behaupten schon einige, die dritte Generation des Nova ist „ein P20 auf Steroiden“.

Huawei Nova 3

Wann wird das Huawei Nova 3 vorgestellt?

Für den chinesischen Markt ist die offizielle Präsentation für den 18.07.2018 angesetzt. Zu einem Event für Europa oder Deutschland ist bisher nichts bekannt.

Wie ist der Preis für das Huawei Nova 3?

Trotz der vorzeitigen Enthüllung des Gerätes an sich ist bisher noch kein Preis bekannt. Es ist anzunehmen, dass dieser sich aufgrund der technischen Ähnlichkeiten zum Huawei P20 Pro, Honor 10 oder auch Honor View 10 in deren Bereich von schätzungsweise 500 bis 600 € bewegen könnte.

Wann ist der Marktstart für das Huawei Nova 3?

Wann, aber viel eher ob, das Huawei Nova 3 nach Europa sowie Deutschland kommt, ist noch völlig offen. In China wird der Verkauf voraussichtlich kurz nach der offiziellen Präsentation beginnen.

Welche Farben hat das Huawei Nova 3?

Bisher sind für das Android-Smartphone die Farben Schwarz, Gold, Anthrazit und Twilight. Letzteres ist ein vom Huawei P20 Pro bekannter Farbverlauf von Blau zu Lila. Ob die Farben auch tatsächlich so heißen und auch in Deutschland angeboten werden, bleibt abzuwarten.

Huawei Nova 3

Huawei-Modelle mit tollen Deals

Ob Huawei das Nova 3 auch nach Deutschland bringt wie dessen Vorgänger-Modelle, ist derzeit völlig unklar. Immerhin ist es technisch gesehen ist schafft ist ungewiss, aber so schlimm ist das auch nicht. Von Honor gibt es einige klasse Deals mit anderen Smartphone-Modellen.

Allnet
Flat
SMS
Flat
8 GB
⏳ Endet am 31.12.2018
Grundgebühr: 31,99 - 36,99 €
Zuzahlung: 99,00 €
Allnet
Flat
2 GB
Grundgebühr: 31,99 €
Zuzahlung: 29,00 €
Huawei P20 Lite + Blau Allnet XL für eff. 5,11 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
5 GB
Grundgebühr: 14,99 €
Zuzahlung: 1,00 €
Huawei Mate 20 lite + Blau Allnet L für eff. 3,24 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
3 GB
Grundgebühr: 14,99 €
Zuzahlung: 1,00 €
Huawei P20 (Pro) + o2 Super Select S für eff. 0,74 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
3 GB
⏳ Endet heute
Grundgebühr: 14,99 €
Zuzahlung: 29,00 €