Schnell: Sony PlayStation Classic Mini für 8,85 € (statt 43 €) abstauben – dank Gratistarifen

Das gab es lange nicht mehr: Bei GetHandy bekommst Du eine Sony PlayStation Classic Mini mit Gesamtkosten von nur 8,85 €. Wie das geht? Du bestellst einfach zwei Handyverträge, die in den ersten drei Monaten nichts kosten und die nur einen Monat Mindestvertragslaufzeit haben. Das ist ein Hammer-Schnäppchen und sicher schnell ausverkauft! Alle Infos zur Vorgehensweise und wichtige Hinweise findest Du im Artikel.

Schnell zuschlagen, der Deal kann jeden Moment wieder enden!

klarmobil Handy-Spar-Tarif mit Sony PlayStation Classic Mini bei gethandy

vom 07.10.2019
Ein echtes Knaller-Angebot und noch zu haben!

UPDATE vom 20.09.2019: Hammer, der Deal mit den kostenlosen klarmobil-Tarifen ist wieder da! Diesmal gibt es eine Sony PlayStation Classic Mini für einmalige 4,95 € dazu! Lediglich 3,90 € Versandkosten fallen zusätzlich für den Deal an.

 

Originalartikel vom 30.05.2017 – aktualisiert am 20.09.2019:

Bei GetHandy findest Du wieder eine richtig gute Aktion mit dem klarmobil Spar-Tarif! Aktuell bekommst Du zu zwei SIM-Karten nämlich eine Sony PlayStation Classic Mini. Die Neuauflage der legendären Sony-Konsole kommt mit 20 Videospiel-Klassikern der Sony-Plattform, darunter Battle Arena Toshinden, Final Fantasy VII, Jumping Flash!, Tekken 3 sowie R4 Ridge Racer Type 4 und viele mehr.

Alles was Du tun musst ist, zwei SIM-Karten des klarmobil Handy-Spar-Tarifs zu bestellen. Es fallen lediglich jeweils 1,95 € Versandkosten und einmalig 4,95 € Zuzahlung für die Retro-Konsole an. Der Tarif hat keine Grundgebühr in den ersten drei Monaten!

Die Rechnung

Die Versandkosten werden von klarmobil eingezogen. Die Zuzahlung in Höhe von 4,95 € fallen erst an, wenn die Prämie im Portal bestellt wird.

So läuft der Deal ab

Nachdem Du bei GetHandy bestellt hast, werden Deine SIM-Karten schnellstmöglich versandt. Du brauchst keine Vertragsunterlagen ausdrucken oder verschicken.

Mit der Auftragsbestätigung erhältst Du einen Gutscheincode per Mail. Nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen (beginnt mit Erhalt der SIM-Karten) kannst Du die Konsole mit dem Gutscheincode auf https://vorteile.gethandy.de bestellen. Der Versand dauert zwei bis drei Wochen.
Nach drei Monaten fällt eine monatliche Gebühr von 1 € pro SIM-Karte an. Das kannst Du vermeiden, wenn Du die Verträge rechtzeitig kündigst!
Bei diesem Deal hat eine rechtzeitige Kündigung übrigens keine Auswirkung auf den Versand der Prämie. Das war bei früheren Aktionen anders.

Den Handytarif stellen wir Dir pro forma noch kurz vor:

klarmobil Handy-Spar-Tarif

  • 0,09 €/min
  • 0,09 €/SMS
  • Achtung: Tagespass 0,95 € / 24 Std. (bis zu 21 MBit/s)
  • Telekom-Netz
  • Kündigungsfrist: 14 Tage zum Laufzeitende, sonst automatische Verlängerung um 1 weiteren Monat
  • ====================================================================
  • Grundgebühr: 0 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 4. Monat: 1 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 0,00 €
  • Versandkosten: 1,95 €

Fazit für den Deal

Der Handytarif ist für kaum ein Nutzungsszenario geeignet. Wer das 3G-Netz der Telekom testen will, kann die SIM-Karte probehalber in Betrieb nehmen. Der Hammer ist aber die Zugabe der Sony PlayStation CLassic Mini! Es handelt sich hier also um eine echte Abstauberaktion, bei der die Tarife nur Mittel zum Zweck sind. Nutzen musst Du sie nicht.

Alternativ empfehlen wir Dir auch diese SIM-only-Tarife:

Kommentare (49)

Josef 01.08.2017, 13:21

Meine Erfahrung / Anmerkung:
1 Euro musste an logitel bezahlt werden.
Von 10 Euro Startguthaben keine Spur.
Es wurde nur eine SIM-Karte verschickt.
Wenn die Amazon-Gutscheine eintrudeln berichte ich.
Viele Grüße
Josef

    Profilbild von Handyhase Max

    Handyhase Max 01.08.2017, 14:07

    Woher weißt Du, dass es kein Startguthaben gibt?

    Ja, es stimmt; in manchen Fällen kann es sein, dass der Provider nur eine SIM-Karte genehmigt.

    Beachte bitte unbedingt auch die Hinweise zur Kündigung im Artikel!

Kunde 27.08.2017, 14:27

Guten Tag,

das mit dem Startguthaben stimmt nicht. Ich habe bei beiden Karten kein Startguthaben bekommen.

Weshalb schreibt Handyhase sowas?

Freundliche Grüße

    Profilbild von Handyhase Max

    Handyhase Max 28.08.2017, 10:49

    Woher willst Du wissen, dass Du kein Startguthaben hast? Bei diesem Tarif kommen die SIM-Karten immer mit einem Startguthaben von 10 €.

Kunde 27.08.2017, 14:29

Auch, dass der 1 EUR nicht berechnet würde, stimmt nicht. Ich musste für beide Bestellungen jeweils 1 EUR per Vorauskasse überweisen. Zusätzlich bucht klarmobil die Aktivierungsgebühren für jede der Karten ab. Weshalb macht Handyhase immer wieder falsche Angaben – immer zu Ungunsten der Kunden? Ich glaube, die Antwort kann sich jeder denken.

    Profilbild von Handyhase Max

    Handyhase Max 28.08.2017, 11:28

    Ich habe eben noch mal mit LogiTel gesprochen. Der eine Euro muss nicht überwiesen werden. Man wählt Vorkasse aus und überweist den einen Euro einfach nicht. Das wird dann von der Buchhaltung auf "bezahlt" gesetzt. Die Handyshops müssen wohl aus steuerrechtlichen Gründen offiziell einen Mindestbetrag von 1 Euro einfordern. Wir werden das so auch noch mal klar im Artikel darstellen.

    Natürlich bucht klarmobil die Aktivierungsgebühr in Höhe von 1,95 € pro SIM-Karte ab. Das steht doch auch ganz klar mehrfach im Artikel.

    Ich finde übrigens, dass das eine ziemlich unfaire Unterstellung ist, wir würden hier absichtlich falschen Angaben machen.

Helmut 31.08.2017, 09:31

Nachfrage bezüglich der schnellstmöglichen Kündigung ohne den Anspruch auf eine Vertragszugabe zu verlieren:
Habe ich nicht mehrere Tage Zeit zu kündigen, wenn ich zum einen 8 Wochen warten muss, um nicht den Anspruch auf die Vertragszugabe zu verlieren und zum anderen mit einmonatiger Kündigungsfrist vor Ende der dreimonatigen Laufzeit kündigen muss, um keinen einzigen gebührenpflichtigen Monat entstehen zu lassen?
Ich finde, dass das gar nicht so kurz und durchaus zu schaffen ist. In meinem Fall habe ich ganze 4 Tage Zeit,eine Kündigungsmail zu schreiben, für die Handyhase sogar einen Vordruck bietet.
(Nur zur Klärung für Handyhase-Nutzer, denen die Fristen vielleicht zu kniffelig sind.)
Viele Grüße, Helmut

MM 25.10.2017, 10:48

Vorsicht bei Logitel. Seit 2 Monaten warte ich auf einen Amazon Gutschein aus einem anderen Vertragsabschluss. Ganz schlechter Service

    Profilbild von Handyhase Max

    Handyhase Max 25.10.2017, 10:53

    Worum geht's? Vielleicht können wir weiter helfen. Bisher haben eigentlich kaum von Problemen bei LogiTel gehört.

      MM 25.10.2017, 11:40

      Danke für eine evtl. Unterstützung. Vor 3 Monaten (Juli 2017) Telekom 10GB Datentarif mit 50 Euro Amazon Gutschein bei Logitel abgeschlossen. Bis heute auch nach vielen Erinnerungsemails und Telefonaten mit Hotline bei Logitel keine Zusendung des Gutscheins. Im Netz finde ich aber sehr viele negative Kommentare zu der Firma. Verzögerung, keine Antworten, kein Service. Danke für eine Antwort. MM

      Profilbild von Handyhase Max

      Handyhase Max 25.10.2017, 12:16

      Stimmt, da gab es mal eine Aktion am 30.06.2017. Habe das unten in den "abgelaufenen Angeboten" in <a href="https://www.handyhase.de/62904/10-gb-lte-datenflat-telekom-netz-sim-only/">unserem Artikel zum Tarif</a> gefunden. Kannst Du mir bitte mal Deine Auftrags- und/oder Bestellnummer von LogiTel und Deinen Namen an [email protected] schicken?

vik 19.02.2018, 13:47

Hallo,

die verlangen doch 1 €. Habe jetzt die SIMkarten bekommen. und Eben die Mail, dass die Zahlung von 1 € noch nicht erfolgt ist. Was muss ich tun? Hab alles wie beschrieben befolgt.

    Profilbild von Handyhase Max

    Handyhase Max 19.02.2018, 17:34

    Hey!

    Wie ich Dir gerade schon per Mail geschrieben habe, musst Du nichts weiter tun. Das ist eine autom. Mail von LogiTel, die Du ignorieren kannst.

    Gruß, Max

jotess 01.03.2018, 12:45

Preisvergleich für HUAWEI Band 2 Pro stimmt nicht, incl. Versand verlangt logitel 27,89€ und bei Amazon bekomme ich als Primer das Band für 69,99€ macht Gewinn von 42,10€ und nicht 88€.

Yavuz 23.03.2018, 02:57

sind sie sicher das ich keine Vertragsunterlagen schicken muss,
weil nach dem LogiTel bestellung habe ich gleich ein mail bekomme das ich Vertragsunterlagen schicken sollte.

Jonathan Schrempf 31.03.2018, 21:25

Die Aktion ist vorbei oder?

    Profilbild von Marleen Frontzeck

    Handyhase Marleen 01.04.2018, 10:11

    Hallo,

    unseren Imformationen zufolge gilt die Aktion als beendet! Aber über Ostern gibt es noch viele weitere Aktionen. Schau einfach auf unserer Handyhase-Startseite vorbei! Hier haben wir viele Deals unter die Lupe genommen.

    Grüße und schöne Ostern
    Marleen

Siggi 04.04.2018, 15:26

Hi,
bin positiv überrascht weil ich meine Prämien ohen Bestätigungs SMS bekommen habe.
Siggi

Frank 07.04.2018, 02:27

Hallo,

müssen die zwei SIM-Karten nach der Kündigung bzw. Beendigung der Verträge an klarmobil oder LogiTel zurückgeschickt werden, oder kann ich die SIM-Karten dann vernichten/entsorgen ??

Grüße Frank

Tim 09.04.2018, 07:37

Bin mal gespannt, ob alles so funktioniert. Musste bisher auch kein Euro bezahlen und keine Unterlagen einschicken. Die Sim Karten habe ich erhalten und die beiden SMS verschickt.

    Tim 09.04.2018, 22:03

    Unerwartet habe ich bereits heute meine Prämie, die Bluetooth Box erhalten. Fehlt nur noch der Amazon Gutschein. Bin positiv überrascht.

Tim 18.04.2018, 18:24

Der Amazon Gutschein fehlt immer noch

Tim 03.05.2018, 11:47

Gutschein Code ist da und die Box wurde umgetauscht. Bisher alles gut.

Matt 28.05.2018, 11:52

Hi,
habe ich richtig verstanden, dass ich, wenn ich "Vorkasse" gewählt habe, die Zahlungsaufforderung von dem 1 Euro ignorieren kann?
Viele Grüße

Frank 28.05.2018, 18:50

Hallo,
wie kündige ich diese Verträge am besten, per Brief, Einschreiben, Anruf oder per E-Mail ?
Kündigung an LogiTel oder klarmobil, an welche Adresse, TelNr. oder E-Mail ?
Grüße Frank

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 28.05.2018, 22:42

    Hi Frank und sorry für die späte Antwort.

    Also: Deine Kündigung geht an den Mobilfunk.-Provider, in deinem Fall demzufolge klarmobil. Am sichersten ist die Kündigung per Brief als Einschreiben mit Rückschein, da Du so einen Nachweis über Versand der Kündigung als auch Zustellung hast. Rechtlich gesehen ist auch die Kündigung per Mail gültig, falls Du Dir das Porto von 4,65 € sparen willst.
    Wie solch eine Kündigung aussehen kann, findest Du in unserem Ratgeber zum Thema Kündigung: https://www.handyhase.de/handyvertrag-kuendigen/

na icke 06.06.2018, 19:13

Hallo,

bekomme nun seit 4 Tagen tgl. einige Mahnungen wegen der Zahlung der 1,00€. Meine 8 Klarmobilkarten sind bereits frei geschaltet und ich habe auch SMS mit dem "Code" gesendet, allerdings darauf keine Bestätigung erhalten.

Bitte um entsprechende Klärung.

Danke Icke

    Handyhase Manu 07.06.2018, 13:58

    He,
    ich hab mal bei LogiTel nachgefragt, was da los ist. 🙂 Meinst Du richtige Mahnungen oder nur Erinnerungsmails von LogiTel, dass Du das noch bezahlen musst? Die werden nämlich automatisch verschickt.

    Handyhase Manu 07.06.2018, 15:17

    Hallo nochmal,
    wenn Du mir die Auftragsnummer zu der problematischen Bestellung gibst, gebe ich die an LogiTel weiter und sie kümmern sich darum. Am besten schreibst Du die Auftragsnummer(n) einfach in einen Kommentar – den schalte ich dann nicht frei. 🙂

Flo 23.07.2018, 17:46

Schufa?

Identifizierung, z. B. per Postident, nötig?

    Handyhase Manu 23.07.2018, 17:52

    Hey, eine Identifizierung ist nicht nötig, die SIM-Karten werden Dir per Post geschickt. Eine SCHUFA-Prüfung kann aber über die persönlichen Daten, die Du an LogiTel übermittelst, gemacht werden. 🙂

Paolo 25.07.2018, 12:53

Hallo,
wie sieht es mit der Bonitätsprüfung aus.
Früher was dies notwendig, hat ein Hinweis auf das Handyhase Deal gereicht und der Auftrag wurde freigeben.
Jetzt bestehen sie darauf.
Bitte um Feedback.
Danke

    Profilbild von Handyhase Max

    Handyhase Max 26.07.2018, 12:27

    Was genau für eine Bonitätsprüfung? Hat klarmobil mit Dir Kontakt aufgenommen und Dich um weitere Daten gebeten?

      Paolo 08.08.2018, 16:36

      Ja:
      Hallo Paolo,
      um Ihren Auftrag xxxxxx abschließend bearbeiten zu können, benötigen wir eine Kopie Ihres Personalausweises (beidseitig), Ihrer An- oder Meldebescheinigung und ggfs. Ihres Aufenthaltstitels. Weiterhin benötigen wir eine Bankvollmacht des Kontoinhabers, der von Ihnen angegebenen Bankverbindung. Sollten Sie Mitinhaber sein, bitten wir um die Übersendung einer Kopie Ihrer EC-Karte zu diesem Konto.

      Daraufihn habe geschrieben:
      Hallo,
      bei diese Angebot handelt es sich um ein Handyhase.de deal
      Es würde ausdrücklich hingewiesen dass der Versand von Unterlagen nicht nötig sei.
      Bitte um Freischaltung.
      Danke

      Die Antwort ist gewesen:
      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Für die Angaben, die die verschiedenen Händler auf Ihren Webseiten bezüglich Ihrer Angebot machen, ist klarmobil.de nicht verantwortlich. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten verschiedene Unterlagen zur Bonitätsprüfung anzufordern.
      Sollten Sie unserer Bitte nicht nachkommen wollen, so teilen Sie uns das bitte noch einmal gesondert mit, wir stornieren dann gern für Sie den Auftrag.

      Ich habe die Unterlagen geschickt und ein paar Tage später die Karte bekommen…

      Gruß
      Paolo

      Profilbild von Handyhase Max

      Handyhase Max 09.08.2018, 16:54

      Hmm, okay. Merkwürdig. Klar, im Prinzip kann klarmobil natürlich die Kopien anfordern bevor sie den Vertrag freigeben. Normalerweise muss man das bei dem Spar-Tarif aber nicht machen. Wir haben hier selbst auch in der Redaktion schon den Deal ausprobiert und mussten keine Kopien dahin schicken.

      Warum das jetzt in Deinem Fall nötig war, kann ich gerade auch nicht sagen.

      Gruß, Max

      Paolo 13.08.2018, 21:59

      Danke fürs Feedback.

Frank 30.05.2019, 01:26

Hallo,

wie lange sind die Amazon-Gutscheine gültig, bzw. nach welcher Frist verfallen diese, bzw. innerhalb welchen Zeitraum kann ich diese bei Amazon einlösen ???

LG Frank

    Handyhase Manu 30.05.2019, 08:22

    Hallo Frank,
    bei Amazon steht zu Gutscheinen folgendes:
    "Amazon.de Geschenkgutscheine und Geschenkkarten sind bis zum Ende des zehnten Jahres nach Kauf des Gutscheins einlösbar ("Ablaufdatum").
    Restguthaben werden bis zum Ablaufdatum Ihrem Geschenkgutscheinkonto gutgeschrieben, danach können sie nicht mehr verwendet werden." 🙂

michael 05.10.2019, 17:13

Nichts gegen's Schnäppchenjagen, aber wegen 1 Euro sich jetzt mords den Kopf machen? Den würde ich überweisen und gut ist. Mich darüber jetzt mehrfach zu echauffieren wäre mir meine Zeit echt zu schade für ;).

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht