Telekom Magenta Mobil: Bis zu 10 GB LTE extra für Neu- & Bestandskunden

Um den Wechsel schmackhafter zu machen, hat die Deutsche Telekom eine neue Aktion für die Magenta-Mobil-Tarife gestartet. Nur für kurze Zeit gibt es bei einem Wechsel ein kräftiges Plus an Datenvolumen pro Monat. Wie viel Extra-Datenvolumen es in welchem Tarif gibt und was Du beachten musst, erfährst Du hier.

Telekom Magenta Mobil Aktion

Bei der aktuellen Aktion gibt es je nach Magenta-Mobil-Tarif bis zu 10 GB LTE extra auf das Basisdatenvolumen des jeweiligen Tarifs. Die Aktion gilt dabei sowohl für Neukunden, die von einem anderen Anbieter zu einem Telekom Magenta Mobil Tarif wechseln, als auch für Bestandskunden, die in einen höheren Tarif wechseln oder den bestehenden Tarif verlängern.

Wie viel Datenvolumen pro Monat es zusätzlich gibt, richtet sich nach dem Tarif:

Bei den Magenta Mobil Young-Tarifen gibt es jeweils „nur“ 3 GB LTE extra auf das Basisdatenvolumen der jeweiligen Tarifvariante. Von der Aktion ausgeschlossen ist der Telekom Magenta Mobil XS Young.

Hier gibt es eine kleine Auswahl an aktuellen Telekom-Angeboten mit Smartphone im Bundle:

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Genauer gesagt zu Zeiten von PocketPC 2002 Phone Edition mit dem ersten MDA der Telekom, der ARM-Portierung von Age of Empires  während der Schulpausen und horrender Mobilfunkrechnungen inklusive. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger-Welt. Über mehrere Stationen bekannter und weniger bekannter Redaktionen ist er schließlich 2017 bei der Hasenfamilie gelandet. Heute ist der Metalhead, Mittelalterrocker, Raver und Folk-Hörer in Personalunion unter anderem dafür zuständig, dass Smartphone-Daten bei Handyhase stimmen, wenn er nicht gerade die neusten Deals erstellt, an Ratgebern arbeitet oder einen neuen Test schreibt. Stefan ist aktuell bei einem Galaxy Note 9 und Xiaomi Mi Mix 3 hängen geblieben, komplettiert mit einer Galaxy Watch am Handgelenk und dem Galaxy Tab S6 als mobiles Büro und Medien-Station.

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht