25 € bei Rufnummernmitnahme!

Samsung Galaxy A50 + otelo Allnet Flat Go für eff. 2,95 € mtl. (Allnet- & SMS-Flat, 5 GB LTE, Vodafone-Netz)

Mit dem Angebot zum Samsung Galaxy A50 und otelo-Tarif bekommst Du richtig was geboten. Highlight bei dem Deal ist neben der geringen Zuzahlung natürlich die Grundgebühr mit nur 14,99 € im Monat.

Der Deal zum Samsung Galaxy A50 läuft wahrscheinlich nur über das Wochenende!

Samsung Galaxy A50 mit otelo Allnet-Flat Go bei LogiTel

    vom 07.02.2020: Jetzt hat LogiTel das Bundle noch günstiger im Angebot. Die Zuzahlung ist mit nur noch 4,99 € so niedrig wie noch nie und außerdem kannst Du Dir den Anschlusspreis zurück holen. 25 € bei Mitnahme der alten Rufnummer gibt es auch noch!

    Originalartikel vom 31.01.2020:

    Dieses Angebot ist für alle, die ein modernes Mittelklasse Smartphone mit brauchbaren Tarif suchen und dabei nicht viel zahlen wollen, denn hier überzeugt sowohl die niedrige Zuzahlung als auch die reduzierte Grundgebühr.

    otelo Allnet-Flat Go

    • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
    • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
    • Internet-Flat (5 GB LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s, danach max. 64 kBit/s)
    • keine Datenautomatik
    • Rufnummernmitnahme: ja, außer Du hast einen alten otelo-Vertrag!
    • 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
    • EU-Roaming
    • Vodafone-Netz
    • Kündigungsfrist: 3 Monate, sonst automatische Verlängerung um 1 Jahr
    • ====================================================================
    • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 14,99 € monatlich
    • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 19,99 € monatlich
    • Anschlussgebühr: 39,99 € (erstattbar in der MeinOtelo-App)
    Zwar berechnet otelo eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 €, diese kannst Du Dir aber bequem in den ersten 7 Tagen der Vertragslaufzeit über die MeinOtelo-App (Android und iOS) erstatten lassen.

    Der Deal im Überblick

    Hier ist noch einmal das Angebot mit seinen durchschnittlichen und effektiven monatlichen Tarifkosten.

    Technische Daten zum Samsung Galaxy A50 (128 GB)
    Displaydiagonale
    6.4 Zoll
    Displaytyp
    OLED
    Displ.-Auflösung Breite
    1080 Pixel
    Displ.-Auflösung Höhe
    2340 Pixel
    CPU
    Exynos 9610
    CPU-Frequenz max.
    2.3 GHz
    GPU
    Mali-G72 MP3
    RAM
    4 GB
    Interner Speicher
    128 GB
    MicoSD-Slot
    microSD bis max.
    512 GB
    Kamera
    3 Sensoren
    Kamera: Auflösung
    25 Megapixel
    Kamera: Blende
    f/1.7
    Kamera: opt. Bildst.
    Kamera: s/w
    Selfiekamera
    1 Sensor
    Selfiekamera: Auflösung
    25 Megapixel
    Akku-Kapazität
    4000 mAh
    Schnelllade-Funktion
    Kabellos laden
    Akku wechselbar
    Anschluss
    USB Typ-C
    USB-Standard
    USB 2.0
    Klinkenanschluss
    LTE
    Cat 12
    WLAN
    IEEE 802.11ac
    eSIM
    nein
    Bluetooth
    4.2
    NFC
    Dual-SIM
    Dual-SIM Hybrid
    Dual-SIM Active
    Gewicht
    168 gr
    Höhe
    158.5 mm
    Breite
    74.5 mm
    Tiefe
    7.7 mm
    Betriebssystem
    Android 9
    Hersteller UI
    Samsung One UI
    Farbprofil Display
    sRGB
    Fingerabdruckssensor
    Gesichtserkennung
    UVP
    349 €
    Alle Daten ein-/ausblenden

    Fazit zum Samsung Galaxy A50 + otelo Allnet Flat Go

    Mit dem Galaxy A50 bekommst Du ein Mittelklasse-Modell mit Oberklasse-Technik aus dem Modelljahr 2018 – und damit ein ziemlich leistungsfähiges Samsung Smartphone! Hier gibt es das Gerät sehr preiswert mit Allnet-Flat im Vodafone-Netz und dazu 5 GB LTE. Vieltelefonierer und Normalsurfer kommen mit diesem Angebot voll auf ihre Kosten. Durch die niedrige Zuzahlung und der geringen Grundgebühr ist der Deal auch was für echte Sparfüchse auf Suche nach Angeboten im Vodafone-Netz.

    Alternative Deals mit dem Samsung Galaxy A50

    Solche Angebote mit diesen Leistungen sind eher selten zu finden. Dennoch könnten auch andere Angebote etwas sein:

    • Keine aktuellen Angebote gefunden
    Stefan
    Redaktion Stefan

    Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

    Frage als Kommentar stellen

    Kommentar verfassen

    Name
    E-Mail-Adresse
    optional, wird nicht veröffentlicht