Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Telekom StreamOn: Ohne Verbrauch des Datenvolumens Musik und Videos streamen – auch bei mobilcom-debitel!

UPDATE vom 21.02.2018: Alle Marken bei StreamOn in der Übersicht!

UPDATE vom 01.09.2017: Gute Nachrichten: StreamOn gilt ab sofort auch für Spotify! Außerdem profitieren alle jungen Leute, die den Telekom Magenta Mobil S Young buchen, ab sofort von StreamOn Music, und alle Kunden mit dem Mobil M Young von StreamOn Music & Video.StreamOn Spotify

Tipp: Hier sind ein paar passende aktuelle Deals:

Allnet
Flat
SMS
Flat
4 - 12 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 39,95 - 54,95 €
Zuzahlung: 4,95 - 389,00 €
mit Gutscheincode
Apple iPhone X + Telekom Magenta Mobil M für eff. 13,86 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
4 - 16 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 39,95 - 54,95 €
Zuzahlung: 259,00 - 279,00 €
Allnet
Flat
SMS
Flat
4 - 12 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 49,95 €
Zuzahlung: 189,95 €
Tipp
Allnet
Flat
SMS
Flat
4 - 12 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 39,95 - 54,95 €
Zuzahlung: 1,00 - 99,95 €
inkl. Lautsprecher, Galaxy Tab S2 und weiterem!
LG G7 ThinQ + Telekom Magenta Mobil S für eff. 0,74 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
2 - 8 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 29,95 - 44,95 €
Zuzahlung: 4,95 €

Originalartikel vom 05.04.2017 – aktualisiert am 21.02.2018:

Seit dem 19.04.2017 kannst Du Dir ein besonderes Angebot auf Dein Smartphone holen: Die Telekom bietet ab diesem Tag den neuen Dienst StreamOn an, mit dem Du ohne Verbrauch Deines Datenvolumens Musik und Videos streamen kannst.

Telekom StreamOn, Musik-Streaming, Video-Streaming

Was ist Telekom StreamOn?

Die Telekom bietet mit einigen Partnern ihren Kunden seit dem 19.04.2017 einen zusätzlichen Dienst an: Über StreamOn kannst Du Musik und Videos streamen, ohne dabei Dein Datenvolumen zu verbrauchen.

Beliebte Anbieter wie Spotify fehlen hier noch, allerdings steckt dieses Angebot auch noch in den Kinderschuhen. StreamOn beinhaltet seit dem 01.09.2017 auch Spotify.

Achtung: StreamOn beinhaltet kein Abonnement bei den jeweiligen Anbietern – möchtest Du zum Beispiel Netflix streamen, musst Du also wie bisher für den Dienst selbst zahlen.

Außerdem gilt: Wenn Du Dein monatliches Datenvolumen bereits aufgebraucht hast und mit gedrosselter Geschwindigkeit surfst, gilt diese Drosselung auch für StreamOn. Dann kannst Du den Dienst nur noch mit der Geschwindigkeitsbegrenzung nutzen.

Voraussetzungen für die Nutzung von StreamOn

Dieses tolle Angebot gilt aber nicht für jeden: Nur die teureren Mobilfunk-Tarife der MagentaMobil-Gruppe können mit StreamOn verknüpft werden.

Musik kann über StreamOn Music in folgenden Tarifen gestreamt werden:

StreamOn Music & Video gibt es zu folgenden Verträgen:

Das gleiche gilt übrigens für die Tarife von mobilcom-debitel, sprich mobilcom-debitel Magenta Mobil S,  Mobil M und Mobil L.

Wer also Musik und Videos streamen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen oder einen Young-Tarif buchen. Kunden mit MagentaEINS ab MagentaMobil M erhalten Musik und Videos zusätzlich in der maximalen Übertragungsqualität.

Der Service kann nur genutzt werden, wenn der Vertrag ab dem 04.04.2017 abgeschlossen wurde. Als Bestandskunde müsstest Du für den Dienst in einen der genannten Tarife wechseln oder Deinen Vertrag verlängern.

Wenn Du jetzt überlegst, zur Telekom  zu wechseln, solltest Du Dir also genau überlegen, welchen Tarif Du abschließt und ob Du ein Angebot wählst, mit dem Du StreamOn verknüpfen kannst.

So holst Du Dir StreamOn auf Dein Smartphone

Wenn Du einen der oben aufgelisteten Verträge abschließen möchtest, kannst Du ab dem 19.04.2017 kostenfrei StreamOn hinzubuchen.

  1. Im Telekom-Kundencenter kannst Du Dich in Deinen persönlichen Bereich einloggen
  2. Bei der Wahl der Tarife und Optionen kannst Du StreamOn einfach buchen

StreamOn Partner der Deutschen Telekom

Die Telekom hat für StreamOn bereits eine große Anzahl an Partnern gewinnen können. Für das Musik-Streaming sind derzeit über 125 Partner zugehörig und für Video-Streaming sind es immerhin schon 60 Partner-Dienste. Wir geben Dir einen Überblick zu allen StreamOn Partnern!

Welche Musik- und Audio-Streaming-Partner hat Telekom StreamOn?

Die meisten Partner hat StreamOn der Telekom für Musik-Streaming. Dazu gehören beispielsweise Apple Music, Spotify, Deezer, Amazon Music Unlimited, Napster und Soundcloud.

Musik-Streaming: Liste mit allen StreamOn Partnern
  • Apple Music
  • ALDI life Musik
  • AllgäuHIT
  • AlternativeFM
  • antenne 1
  • Antenne Bayern
  • Antenne Düsseldorf
  • Antenne MV
  • Antenne Niederrhein
  • Antenne Niedersachsen
  • Antenne Thüringen
  • atmotraxx Radio
  • Audible
  • BB Radio
  • BAUMANN und CLAUSEN
  • BigFM
  • BigMusic Radio
  • breakz.fm
  • Bremen Eins
  • Bremen NEXT
  • Bremen Vier
  • Byte FM
  • Charivari
  • Chartmix
  • Club FM
  • Deezer
  • deinfm
  • delta radio
  • DELUXE MUSIC
  • Die neue Welle
  • Die neue 107.7
  • egoFM
  • ENERGY
  • Energizerstyle
  • Energy Bremen
  • ERF Plus
  • ERF Pop
  • ffn-Comedy
  • ffn – nur 90er
  • ffn-Tannenbaum
  • Flux Music
  • gong fm
  • harmony.fm
  • Hitkanal FM
  • Hitradio FFH
  • Hit Radio N1
  • Hitradio RTL
  • Hitradio RT1
  • I Love Radio
  • ISN Radio
  • JAM FM
  • Juke! Music
  • Kultradio
  • Laut.fm
  • lulu FM
  • MSONE
  • Musicalradio
  • Music Unlimited (Amazon)
  • Napster
  • Narando
  • NE-WS 89.4
  • Novum FM
  • Peppermint FM
  • planetradio
  • Prime Music (Amazon)
  • Qobuz
  • Radio
  • Radio 7
  • Radio 90,1
  • Radio Arabella München
  • Radio B2
  • Radio Bielefeld
  • RADIO BOB!
  • Radio Bochum
  • Radio Bollerwagen
  • Radio Brocken
  • Radio Charivari München
  • Radio Chemnitz
  • Radio Citybeat
  • Radio Dresden
  • Radio Duisburg
  • Radio Emscher-Lippe
  • Radio Ennepe Ruhr
  • Radio Erzgebirge
  • Radio Essen
  • Radio Fairground
  • radio ffn
  • Radio Gütersloh
  • Radio Gong
  • Radio Herford
  • Radio Herne
  • Radio Hochstift
  • Radio Lippe
  • Radio Roland
  • Radio Teddy
  • Radio UNiCC
  • Radio WAF
  • Radio WAF deinfm
  • Radio Westfalica
  • RADIO 21
  • Radio K.W.
  • Radio Lausitz
  • Radio Leipzig
  • Radio Mühlheim
  • Radio Oberhausen
  • Radio Paloma
  • radioplayer.de
  • RADIO PSR
  • Radio Saarbrücken
  • Radio Sauerland
  • Radio Schwabmünchen
  • Radio Vest
  • Radio Wuppertal
  • Radio Zwickau
  • Rautemusik
  • Radio Regenbogen
  • Radio Ton
  • Radio Top 40
  • Rock Antenne
  • Rockland Radio
  • RPR1
  • R.SA
  • R.SH
  • RTL Radio
  • Schlagerparadies
  • Schlagerplanet
  • Soundcloud
  • Spotify
  • Spreeradio
  • Stingray Music
  • Tech & Tonic
  • Technobase.fm
  • the wave – relaxing radio
  • Tidal
  • TOP100 Station
  • Vote.fm
  • Welle Niederrhein
  • wunschradio
  • 1/DEUTSCH
  • 104.6 RTL Berlins Hitradio
  • 106.4 Top FM
  • 107.7 Radio Hagen
  • 80s80s
  • 89.0 RTL
  • 90s90s

Welche Video-Streaming-Partner hat Telekom StreamOn?

Zu den namhaften Partnern von StreamOn beim Video-Streaming gehören unter anderem Amazon Prime Video, Horizon Go (Unitymedia), Sky Go / Sky Ticket, ZDF Mediathek, 2018 WM Spielplan oder Vodafone GigaTV-App.

Video-Streaming: Liste mit allen StreamOn Partnern
  • Alugha
  • Prime Video (Amazon)
  • BluTV
  • Bundesliga Live
  • Bunte
  • Chip.de
  • Clip my Horse TV
  • Couchfunk Live TV & Programm
  • Crunchyroll
  • Deutsche Welle
  • EntertainTV mobil
  • ERF Mediathek
  • Eurosport Player
  • FashionTV
  • FAZ.NET
  • Fernsehen-App mit Live TV
  • France24
  • funk
  • GMX
  • Google Play Filme & Serien
  • Horizon Go
  • Kicker
  • Kinoflimmern
  • Kividoo
  • MagineTV
  • Medienportal Sachsen-Anhalt
  • MUBI
  • Netflix
  • Netzkino
  • NRWision
  • PGA Tour
  • Promiflash
  • Save.TV
  • Sky Go/ Sky Ticket
  • Sky Sport Kompakt
  • South Park
  • Spiegel Online/ Spiegel TV
  • Telekom Sport
  • Toggo
  • t-online.de
  • TV.de
  • TV App Live – Fernsehen TV.de
  • TV Bayern
  • TV NOW PLUS
  • TV Programm App mit Live TV
  • TV Spielfilm
  • Vevo
  • Videobuster
  • Vodafone GigaTV-App
  • Waipu.tv
  • Watchbox
  • Watch It
  • WEB.DE
  • Welt News
  • Youtube
  • YouTube Gaming
  • YouTube Kids
  • YouTV
  • Zattoo
  • ZDF Mediathek
  • 2018 WM Spielplan
  • 7TV