modeo Deal of the Day: LTE-Smartphone Wiko Highway 4G für nur 135 € abgreifen (Preisvergleich: 169 €)

Momentan gibt es einen interessanten Hardware-only-Deal bei modeo: Das Wiko Highway 4G für nur 135 €. Normalerweise kostet das Smartphone mindestens 169 €. Du sparst also 34 € gegenüber dem Direktkauf beim günstigsten Händler im Preisvergleich. Man könnte auch sagen Du bekommst 20 % Rabatt.

Diese Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht!

Wiko Highway Pure billiger

Das Wiko Highway 4G

Das Wiko Highway 4G ist ein solides Mittelklasse-Smartphone. Es bietet eigentlich alles was das Herz begehrt:

  • 5,0 Zoll IPS-Display mit Corning Gorilla Glas 2
  • Full-HD Auflösung (1.920 x 1080 Pixel)
  • Quad-Core Nvidia Tegra 4i mit 2 GHz
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Speicher
  • Akku mit 2350 mAh
  • Bluetooth 4.0, LTE Cat 4, Wlan „n“, GPS
  • 16 MP Hauptkamera mit LED, 8 MP Frontkamera
  • Android 4.4 (KitKat)
  • Abmessungen: 144 x 70 x 7,9 mm, Gewicht: 143 g

Laut einem Testbericht von 7mobile.de ist „das Smartphone für ein Preis von knapp 330 Euro unschlagbar. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend und somit definitiv empfehlenswert für alle die ein solides LTE-Smartphone“. Wohlgemerkt, hier bekommst Du das Smartphone für 135 €!

Passende Tarife zum Wiko Highway 4G

Es gibt viele passende Tarife zum Wiko Highway 4G. In der Kategorie Vertrag ohne Handy findest Du alle aktuellen Artikel mit SIM-only Angeboten.

Momentan bietet sich zum Beispiel der Vodafone Flat Allnet Comfort (md) mit Allnet-Flat und 1 GB für nur 6,99 € im Monat an. Immer wieder eine Überlegung wert ist natürlich die winSIM LTE All Allnet-Flat im o2-Netz ab ebenfalls 6,99 € im Monat. Da kannst Du auch die LTE-Funktion des Wiko Highway 4G ausnutzen. Den winSIM-Tarif gibt es übrigens auch in einer monatlich kündbaren Variante.

Marleen
Redaktion Marleen

Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.

Frage als Kommentar stellen

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht