Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

Xiaomi Redmi Note 5 Pro mit Vertrag: Kurz-Test, Specs, Verfügbarkeit, Preis & mehr

UPDATE vom 11.04.2018: Wie wir bereits auf dem MWC unter der Hand erfahren haben, hat der Hersteller nun auch gegenüber anderen Kollegen kommuniziert, dass das Xiaomi Redmi Note 5 Pro offiziell nach Europa kommt! Wie Roland Quandt schreibt, kostet die 32GB-Version wohl umgerechnet 230 € und die 64GB-Version ist für 270 € zu haben. Zudem wird das LTE-Band 20 unterstützt!

Originalartikel vom 15.03.2018 – aktualisiert am 11.04.2018:

Xiaomi hat mit dem Redmi Note 5 Pro auf dem Mobile World Congress 2018 ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse vorgestellt, dass nicht nur preislich Top ist. Um die 200 € soll das Handy umgerechnet kosten, hat aber eine klasse Ausstattung, die andere Hersteller zu diesem Preis nicht anbieten können. In einem Hands-On-Test haben wir uns einen ersten Eindruck vom Xiaomi-Smartphone gemacht. Zudem erfährst Du alles zu den Specs und der Verfügbarkeit.

Xiaomi Redmi Note 5 Pro im Test

Technische Daten: Diese Specs hat das Xiaomi Redmi Note 5 Pro

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 636, Octa-Core-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 4GB & 6GB RAM
  • Display: 5,99 Zoll Full-HD+-Display (18:9-Format), Auflösung: 1080 x 2160 Pixel
  • Betriebssystem: Android 8.0, mit MIUI-Oberfläche der Version 9.2
  • Kamera: 1. Sensor bis zu 12 Megapixel, 2. Sensor bis zu 5 MP, Dual-Kamera
  • Frontkamera: bis zu 20 Megapixel
  • Interner Speicher: 64GB, microSD-Slot
  • Akku: 4000 mAh
  • Mobilfunk: LTE mit bis zu 600 GBit/s im Downstream
  • WLAN: WLAN-n & -ac (MU-MIMO, 2,4 und 5 GHz, Dualband)
  • Besonderheiten: USB-3.1-Type-C, Fingerabdruckscanner, vermutlich Dual-SIM
  • Lautsprecher: Stereo

Kurz-Test des Xiaomi Redmi Note 5 Pro

Der Hersteller Xiaomi ist dafür bekannt, richtig gute Smartphones mit Top-Ausstattung zum kleinen Preis anzubieten. Mit dem Xiaomi Redmi Note 5 Pro soll in diesem Jahr ein weiteres Handy das Sortiment auffüllen. Wirft man einen Blick auf die Spezifikationen, dann wird schnell klar: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist (fast) unschlagbar. Fast, da es sich um umgerechnete Preise handelt und diese für Europa entsprechend höher ausfallen können. Ungewiss ist ebenfalls, ob das für Deutschland wichtige LTE-Frequenzband 800 MHz unterstützt wird.

Xiaomi Redmi Note 5 Pro im Test

Das Design des Xiaomi Redmi Note 5 Pro wirkt schlicht, aber elegant. Hier hat sich der Hersteller auf das Wesentliche konzentriert. Dafür liegt das Modell trotz seiner Größe angenehm in der Hand und die Verarbeitung des Ausstellungstückes war ohne Mängel. Der runde Fingerabdruckscanner sitzt beim Handy mittig auf der Rückseite und ist gut mit dem Zeigefinger erreichbar. In der Nähe, etwas mehr am Rand, ist die Dual-Kamera des Redmi Note 5 Pro integriert. Die in einem ersten Test schnell ausgelöst hat und einen zügigen Autofokus besitzt.

Xiaomi MIUI basierend auf Android 8.0 zum Teil stark angepasst, Display im Test

Das System des Xiaomi Redmi Note 5 Pro basiert zwar auf Android 8.0 (Oreo), ist aber zum Teil sehr stark durch die hauseigene Benutzeroberfläche MIUI angepasst. Dadurch wirkt die Oberfläche deutlich verspielter als reines Android. Ansonsten lässt sich ruckelfrei im Menü navigieren und Apps starten ohne Verzögerungen.

Das Display des Xiaomi Redmi Note 5 Pro ist gut und hat eine angenehmen Farbwiedergabe, mit weniger überspitzen Kontrasten. Die Helligkeit lässt sich innerhalb des Shortcut-Menüs schnell regeln und könnte nach unserem Empfinden, trotz maximaler Helligkeit, noch etwas heller sein.

Das Gehäuse besteht aus einer Kombination von Metall und Kunststoff: Grund dafür ist unter anderem, dass im unteren Bereich der Rückseite das Mobilfunk-Modul sitzt und daher für eine besseres Signal ein Kunststoffelement eingesetzt ist. Der obere Bereich ist wiederum aus Metall gefertigt. Doch den Unterschied merkt man kaum.

Fazit zum ersten Test des Xiaomi Redmi Note 5 Pro

Das Xiaomi Redmi Note 5 Pro ist ein tolles Mittelklasse-Smartphone, dass an der Grenze zur Oberklasse kratzt. Es punktet durch eine gute Ausstattung und ein zeitloses Design ohne viel Schnickschnack. Wer gerne Videos auf dem Handy anschauen möchte und eine Modell mit guter Knipse sucht, ist mit diesem Smartphone gut beraten. Doch noch ist es hierzulande nicht verfügbar, soll aber noch 2018 erscheinen. Wir sind gespannt!

Dual-SIM-Version des Xiaomi Redmi Note 5 Pro?

Sicherlich wir das Xiaomi Redmi Mote 5 Pro auch in einer Dual-SIM-Version geben.

Preis für das Xiaomi Redmi Note 5 Pro – kaufen?

Das Xiaomi Redmi Note 5 Pro kostet in der 32GB-Version 230 € und die 64GB-Version ist für 270 € zu haben.

Verfügbarkeit der Xiaomi Redmi Note 5 Pro?

Zunächst kommt das Xiaomi Redmi Note 5 Pro in Asien auf den Markt. Wir uns auf Nachfrage mitgeteilt wurde, wird es in diesem Jahr aber auch für den europäischen Markt eingeführt. Einen konkreten Termin gibt es nicht.

Kommt das Xiaomi Redmi Note 5 Pro nach Europa?

Ja, das Xiaomi Redmi Note 5 Pro kommt nach Europa.

Tolle Deals mit einem aktuellen Xiaomi-Smartphone

Du möchtest nicht auf das Xiaomi-Handy warten? Dann wirf einen Blick auf andere Smartphones von Xiaomi. Wir haben für Dich die besten Deals, bei denen Du viel Geld sparen kannst:

50
min
50
SMS
1 GB
Grundgebühr: 9,99 €
Zuzahlung: 19,00 €
Xiaomi Mi Mix 2 + o2 Free M für eff. 12,16 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
10 GB
Grundgebühr: 34,99 €
Zuzahlung: 1,00 €
Allnet
Flat
2 GB
Grundgebühr: 26,99 €
Zuzahlung: 4,99 €