Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter
UPDATE vom 07.11.2017: Das Einführungsangebot von sim.de ist noch gültig. So bekommst Du die Handy-Tarife sim.de LTE S / M / L ab 5,99 € monatlich und die Anschlussgebühr kostet 9,99 € statt 14,99 €!

 

Originalartikel vom 20.10.2017:

Top! sim.de hat seine LTE All Tarife neu aufgestellt. Die Tarife haben jetzt eine Allnet-Flat und wahlweise 1, 3 oder 6 GB LTE-Datenvolumen.

Preislich geht es schon los bei schlappen 5,99 € im Monat für eine Allnet-Flat mit 1 GB LTE. Das ist momentan somit die günstigste Allnet-Flat Deutschlands.

Im Artikel findest Du alle Details zu den Tarifen. Am Ende ziehen wir ein Fazit und sagen Dir ob – und wenn ja welcher der Tarife – sich lohnt und welche Alternativen es gibt.

Die Tarife können jederzeit wieder teurer werden.

sim_de_lte_all

 

sim.de LTE All S / M / L

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins Festnetz
  • 9 Cent/SMS
  • Internetflat (1 GB / 3 GB / 6 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s)
    danach Datenautomatik, dann max. 16 kbit/s (oder opt. Data Snack)
  • Telefónica-Netz (= E-Plus-Netz + o2-Netz)
  • kostenloses EU-Roaming (regulierter Roaming-Tarif)
  • ===================================================
  • Grundgebühr: 5,99 € / 9,99 € / 14,99 € mtl. + 9,99 € Anschlussgebühr

Der Tarif ist für die LTE-Technologie in den Netzen von Telefónica (= E-Plus-Netz + o2-Netz) freigeschaltet. Mehr zu den Vorteilen von LTE erfährst Du im Artikel Was ist LTE?

Eine SMS-Flat fehlt, aber die ist wohl nicht mehr so wichtig in der heutigen Zeit.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich und wird mit 10 € Bonus belohnt. Den Bonus bekommst Du nicht, wenn Dein alter Vertrag ebenfalls bei Drillisch ist. Mehr Informationen findest Du im Info-Artikel zur Rufnummernmitnahme.

 

Die Tarife im Überblick

Gut zu wissen: Die sim.de LTE All Tarife werden nicht teurer nach 12 oder 24 Monaten. Damit ist schon mal eine gängige Handy-Kostenfalle nicht vorhanden.

 

Das solltest Du noch beachten

Wichtig! Die Tarife haben eine Datenautomatik, die nicht deaktiviert werden kann. Nach Aufbrauchen des Datenvolumens werden Dir automatisch bis zu dreimal je 100 MB zum Preis von je 2 € dazugebucht. Erst danach surfst Du gedrosselt weiter.

Die Kündigung des Vertrags muss spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Das geht auch per E-Mail, siehe Handyvertrag kündigen. Andernfalls würde sich der Vertrag um weitere 12 Monate verlängern.

 

Fazit und Alternativen

Der sim.de LTE All ergänzt das bereits sehr umfangreiche Drillisch Tarif-Portfolio um drei weitere Tarife:

Der sim.de LTE All S ist der billigste Tarif seiner Art. Alternativ sei hier noch die kleinste Variante der maXXim LTE Tarife genannt. Diese bieten ebenfalls 1 GB LTE, ist jedoch monatlich kündbar und beinhaltet eine SMS-Flat – kostet aber 6,49 € im Monat. Bei mobilcom-debitel gibt es alternativ noch den o2 Flat Allnet Comfort ohne Datenautomatik.

Anstatt des sim.de LTE All M bietet es sich eher an einen PremiumSIM Tarif abzuschließen, denn dort bekommst Du ebenfalls 3 GB für 9,99 € im Monat – aber monatlich kündbar und mit SMS-Flat.

Der große Tarif mit 6 GB (sim.de LTE All L) braucht sich nicht zu verstecken. Günstiger kommt man nicht an eine Allnet-Flat mit 6 GB ran. Falls Dir 5 GB reichen und Du eine SMS-Flat brauchst, dann schau Dir mal die Aktionen von winSIM und DiscoPlus an.

* erforderlich