Diese Möglichkeiten gibt es

eSIM kostenlos zum Handyvertrag bei Telekom, Vodafone und Telefónica

Du willst eine kostenlose eSIM haben und ausprobieren? Welche Einschränkungen es dabei gibt und wie sich die Aktionen genau gestalten, zeigen wir in diesem Beitrag.

eSIM kostenlos zum Handyvertrag

Wo gibt es die eSIM kostenlos? Mit der embedded SIM (auch eSIM genannt) hält ein neues Format Einzug auf Smartphones, Tablets und Smartwatches. Die eSIM ist fest verbaut und wird durch Deinen Provider aktiviert. Heißt: Wechselst Du Deinen Vertrag, benötigst Du keine Plastikkarte mehr, sondern musst lediglich ein neues SIM-Profil aktivieren lassen.

Noch ist die Technik recht neu und die Netzbetreiber Telekom, Vodafone und Telefónica bieten speziellen Aktionen an, in deren Rahmen Du die eSIM gratis nutzen kannst. Wir zeigen, wo und wie es funktioniert.

eSIM kostenlos aktivieren und nutzen

So langsam kommt Bewegung in den eSIM-Markt, immer mehr Geräte sind mit der embedded SIM ausgestattet. Und zumindest die Netzbetreiber haben sich einige Möglichkeiten überlegt, um Dir das neue SIM-Format schmackhaft zu machen: In vielen Fällen lässt sich die eSIM kostenlos aktivieren und nutzen.

Kostenlose eSIMs der Discounter und Provider

Die congstar-App-Marke fraenk bietet Dir die eSIM gratis an, EDEKA smart ebenfalls. Bei klarmobil, freenet Mobile und crash geht es über Umwege.

Telekom: 6 Monate eSIM gratis mit Apple Watch, danach 4,95 € pro Monat

Die Aktion kostenlose eSIM bei der Telekom ist auf ein halbes Jahr befristet und gilt mit Apple Watch Series 4 bzw. 3. In der Artikelbeschreibung zur Apple Watch Series 4 heißt es bei der Telekom etwa:

»Mit eSIM bei der Telekom. Und als besonderes Highlight gibt es für Telekom-Kunden mit einer Apple Watch Series 4 die Nutzung der MultiSIM als eSIM in den ersten 6 Monaten inklusive!«

Die Aktivierung der eSIM ist grundsätzlich kostenlos. Davon abgesehen wird die eSIM wie die Telekom MultiSIM behandelt, kostet in der Regel also mindestens 4,95 € monatlich zusätzlich zu den ohnehin anfallenden Vertragskosten. Nutzt Du die Apple-Watch-Aktion, sparst Du also im Prinzip 4,95 € x 6 = 29,70 €.

Weitere Informationen erhältst Du in der Telekom Community. Dort gibt’s auch Verweise zu Hilfe-Seiten, die zeigen, wie Du die eSIM nutzt, wenn Du die Apple Watch nicht direkt bei der Telekom gekauft hast.

Vodafone Vertrag: eSIM 3 Monate kostenlos als MultiSIM-Aktion?

Bei Vodafone ist die eSIM entweder als Hauptkarte oder eben als Red+ MultiSIM für monatlich 5 € zu einem bestehenden Vodafone Vertrag (Red oder Young ab 2016) buchbar.

Allerdings verlangt Vodafone für jede gebuchte Red+ MultiSIM erneut den Anschlusspreis von 39,99 €, was eine 3-monatige Ersparnis dann wieder relativieren würde.

Kontaktiere am besten den Vodafone Kundenservice, wenn Du die MultiSIM nutzen willst und lasse Dir zur Sicherheit nochmal bestätigen, ob die 3-monatige Testaktion auch für die eSIM gilt.

Telefónica: eSIM kostenlos mit o2 Free Connect – und zwar dauerhaft!

Als o2 Vertragskunde kannst Du dank o2 Free Connect bis zu zehn SIM-Karten kostenlos nutzen. Laut Telefónica-Infos gilt das auch für die eSIM. Heißt: Zu Deinem o2 Free Vertrag kannst Du jederzeit eine oder sogar mehrere eSIM-Karten freischalten lassen.

Allerdings werden bisher nur wenige Geräte unterstützt. Die Telefónica gibt jedoch an, in den kommenden Wochen weitere Geräte freizuschalten. Dürfte also nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Liste aufgefrischt wird.

Alle Informationen zur eSIM bei der Telefónica findest Du auf der Infoseite.

Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakteur für Handys, Gadgets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht