Mehr Datenvolumen

Tarife für junge Leute: besonders günstige Handyverträge mit super Vorteilen

  • aktualisiert am 10.06.2022
Junge Leute haben in der Mobilfunk-Welt bei den meisten Anbietern die Möglichkeit, besondere Handyverträge abzuschließen - oft eine vergünstigte Version des regulären Tarifs oder eine Variante mit besonders viel Datenvolumen. Einige Anbieter vertreiben auch eigenständige Tarife, die explizit auf die Bedürfnisse junger Leute zugeschnitten und nur für diese buchbar sind.

Tarife für junge Leute bei der Telekom

Bei der Telekom erhalten junge Leute die beliebten Telekom MagentaMobil-Tarife als „Young“-Tarife (früher „Friends“).

Die Tarife kommen für junge Leute vor allem mit preislichem Vorteil. Durch die Telekom-Tarif-Umstellung zum 01.07.2022 mit mehr Datenvolumen gibt es jedoch einige Veränderungen. So gibt es keinen Datenvolumen-Vorteil mehr, noch dazu entfällt StreamOn. Das Ganze sieht dann wie folgt aus:

  • niedrigere Grundgebühr – die Young-Tarife der Telekom sind während der Mindestvertragslaufzeit und darüber hinaus dauerhaft rabattiert.
  • MagentaEINS –  junge Leute alle erhalten durch MagentaEINS zusätzlich 5 € Rabatt auf die Mobilfunk-Rechnung und das Inklusivvolumen verdoppelt sich. Der MagentaMobil L wird außerdem zur Unlimited-Flat. Einen gesonderten Vorteil für junge Leute gibt es in Sachen Datenvolumen jedoch nicht mehr, MagentaEINS Young entfällt.
  • StreamOn-Vorteil der StreamOn-Vorteil entfällt auf Anweisung der Bundesnetzagentur ab 01.07.2022 für Neuabschlüsse und ab Ende März 2023 für bestehende Verträge.
  • doppeltes mehr Datenvolumen die Young-Variante beinhaltet jeweils doppelt so viel mehr Datenvolumen ab 01.07.2022 mit der Tarif-Umstellung keinen Daten-Vorteil mehr für junge Leute. Die Tarife sind regulär dann mit so viel mobilen Daten versehen wie die regulären Handytarife.

Die Young-Tarife der Telekom können alle jungen Leute abschließen, die im Alter zwischen 18 und 28 Jahre sind. Achtung: Schüler, Studierende, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende stellen keine Ausnahme mehr dar und können den Tarif ebenfalls nur bis 28 Jahren buchen. Spezielle „Studententarife“ oder „Schülertarife“ gibt es also nicht mehr.

Passende Angebote findest Du, wenn Du im Handyhase-Tarifvergleich den Filter „Junge Leute“ aktivierst. Oder schau mal in die Telekom Magenta Mobil Tarif Deals.

Zu den MagentaMobil Tarifen

Tarife für junge Leute bei Vodafone

Anders als die Telekom bietet Vodafone spezielle Handyverträge für junge Leute an, bei denen es sich um eigenständige Tarife handelt. Diese sind seit 01.06.2022 unter dem Namen „Vodafone GigaMobil Young S/M/L/XL“ erhältlich.

Vodafone GigaMobil Young Tarife mit 30% Rabatt

Auch die GigaMobil Young-Tarife von Vodafone kommen mit einigen Vorteilen:

  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – die GigaMobil Young-Tarife sind besonders günstig und kommen mit bis zu 10 GB LTE unendlichem 5G-Datenvolumen, die normalen Tarife sind deutlich teurer.
  • SWIPE-IT-Funktion – exklusiv kann die Allnet-Flat gegen 200 Minuten und 500 MB extra Datenvolumen und/oder die SMS-Flat gegen 500 MB extra Datenvolumen getauscht werden.
  • GigaKombi – mit GigaKombi kannst Du Dir 10 € mtl. Rabatt holen! Mehr dazu im Ratgeber-Artikel zu GigaKombi.
  • für Kinder buchbar – die GigaMobil Young-Tarife können über die Eltern auch für Kinder ab 10 Jahre abgeschlossen werden.
  • GigaDepot ungenutztes Datenvolumen wird in den Folgemonat übernommen!

Wichtig: Auch bei den Vodafone GigaMobil Young-Tarifen für junge Leute ist die Datenautomatik SpeedGo aktiviert. Mehr dazu und zur Deaktivierung erfährst Du im Info-Artikel.

Die GigaMobil Young-Tarife von Vodafone sind für junge Leute im Alter von 18 bis 27 Jahren buchbar. Auch hier gibt es keine Studententarife mehr. Allerdings können die Eltern als Vertragspartner die Tarife mittlerweile sogar für ihre Kinder ab 10 Jahren buchen. Außerdem gibt es Partnerprogramme explizit für Studenten mit weiteren Ersparnissen oder Goodies wie UNiDAYS (unter „Lifestyle/Abos“ mit weiteren 5% Rabatt) oder friyaydeals (mit 50 € Amazon-Gutschein).

Im Artikel zu Vodafone GigaMobil Young erfährst Du mehr zu den Konditionen und den Besonderheiten der Tarife.

Zu den Vodafone GigaMobil Young Tarifen

Passende Angebote findest Du, wenn Du auf der Handyhase-Startseite den Filter „Junge Leute“ aktivierst.

Die von Händlern wie sparhandy, LogiTel und Co. vermarkteten Smart-Tarife (Vodafone Smart L, Smart L+ und Smart XL) gibt es auch als Young-Varianten mit – je nach Aktion schwankendem – Datenvolumen (GigaKombi zusätzlich mgl.)!

Tarife für junge Leute bei anderen Anbietern

Vodafone und die Telekom dominieren den Markt für junge Leute, aber auch andere Anbieter haben spezielle Tarife parat.

Bei o2 sparen junge Leute unter 26 29 Jahren jeweils 10 € auf die Grundgebühr in den Tarifen o2 Free S/M/L und o2 Free Unlimited Basic/Smart/Max.

Bei der Vodafone-Marke otelo gibt es die otelo Allnet Flats ebenfalls als Young-Tarife für alle unter 28 Jahre. Die Handyverträge für junge Leute beinhalten hier mehr Datenvolumen und LTE100 inklusive.

Auch bei BASE, einer Telefónica-Marke, gibt es hin und wieder Aktionen und Rabatte für junge Leute unter 29 Jahren. Auch hier gibt es in den Young-Tarifen mehr Datenvolumen als in den regulären Tarifen. (Die Marke BASE wird derzeit nicht vermarktet.)

Daneben gibt es nur noch mobilcom-debitel (bald freenet), die in ihrer Zweitverwertung der Magenta-Mobil-Tarife der Telekom, junge Leute extra bedienen und eine Mindestersparnis von 10% ggü. dem jeweils regulären Tarif einräumen.

Aktuelle Deals für junge Leute

Hier sind alle aktuellen Aktionen mit Tarifen speziell für junge Leute:

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.
Beteiligte Autoren: Stefanie