Apple iPad Pro (2024) mit Vertrag

Apple iPad Pro (2024) mit Vertrag

Das iPad Pro (2024) mit Vertrag – hier stellen wir Dir die besten Angebote im Tarif-Vergleich vor. In allen deutschen Netzen die Tablet-Speerspitze! Bei uns findest Du die besten Deals bei Vodafone, Telekom, o2 Telefónica und 1&1.

Vorgänger: Apple iPad Pro (2022)

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Brandaktuelles Apple Tab!

Apple iPad Pro M4 (2024) + 60 GB im Telekom-Netz ab eff. 1,95 € mtl.

Apple iPad Pro
Bei Deinhandy erhältst Du das leistungsstarke und schlanke Apple iPad Pro M4 WiFi (2024) für einmalig nur 99,95 € Zuzahlung zusammen mit einem Data-Tarif, über welchen Du das Gerät finanzieren kannst und gleich noch mobile Daten für Dein Handy dazu bekommst. [weiterlesen]

Alle 28 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Apple iPad Pro (2024) 11 (256 GB) mit
freenet green LTE 60 GB

60 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  150,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
54,03 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 54,99 €
  • Gerät einmalig 99,95 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 12,37 €
  • mit 11 Zoll:

Technische Daten zum Apple iPad Pro (2024) 11 (256 GB)

Display

Displaydiagonale
11 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1668 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2420 Pixel
Bildwiederholrate
120
Display: HDR-Typ
HDR10+, Dolby Vision
Display-Helligkeit max.
1600 cd/m²
Farbprofil Display
unbekannt

Plattform

CPU
Apple M4
GPU
Apple M4
Betriebssystem
iOS 17

Speicher

RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel

Energie

Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
unbekannt
Klinkenanschluss
LTE
unbekannt
5G
WLAN
unbekannt
Bluetooth
unbekannt
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
444 g
Höhe
249,7 mm
Breite
177,5 mm
Tiefe
5,3 mm

Vermarktung

Geräte-Status
Vorgestellt
Geräte-Klasse
Oberklasse
Vorstellungsdatum
07.05.2024

Preise

UVP
1.199,00 €
aktueller Marktpreis vom 21.06.2024
999,90 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

  • mit 13 Zoll:

Technische Daten zum Apple iPad Pro (2024) 13 (256 GB)

Display

Displaydiagonale
13 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
2064 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2752 Pixel
Bildwiederholrate
120
Display: HDR-Typ
HDR10+, Dolby Vision
Display-Helligkeit max.
1600 cd/m²
Farbprofil Display
unbekannt

Plattform

CPU
Apple M4
GPU
Apple M4
Betriebssystem
iOS 17

Speicher

RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel

Energie

Lademethode
per Kabel
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
unbekannt
Klinkenanschluss
LTE
unbekannt
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
WLAN-Frequenzen
2,4 + 5,0 GHz
Bluetooth
5.3
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
579 g
Höhe
281,6 mm
Breite
215,5 mm
Tiefe
5,1 mm

Vermarktung

Geräte-Status
Vorgestellt
Geräte-Klasse
Oberklasse
Vorstellungsdatum
07.05.2024

Preise

UVP
1.549,00 €
aktueller Marktpreis vom 21.06.2024
1.299,90 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Apple iPad Pro 2024 mit Vertrag im Vergleich
Apple beschreibt das neue iPad Pro als "Leistunglaublich". Der neue Apple M4 Prozessor soll dafür sinnbildlich stehen.

iPad Pro (2024) - Aktuelle News aus der Gerüchteküche

Apple arbeitet seit geraumer Zeit an diesen iPad-Pro-Modellen für 2024, haben erstmals OLED-Displays bekommen und den neusten Chipsatz Apple M4 als SoC.

Mit der Vorstellung der neuen iPad-Pro-Modelle wechselt Apple auch die Displaytechnologie. Die vermuteten OLED-Displays kommen nun in den Geräten mit 11 und 13 Zoll zum Einsatz. Das besondere ist die neue "Tandem-Technologie", die eine stark verbesserte Bildqualität versprechen. Zudem ist der Apple M4 weit über 50 % schneller als der Chipsatz in den Vorgängermodellen.

iPad Pro (2024)
Display: 11"
Speicher: ab 256 GB
Hauptkamera: 12 Megapixel
Dual-SIM:
5G: je nach Modell
Gesamtnote: 9,90 Alle Tests
Eineinhalb Jahre sind seit dem letzten Update vergangen, doch nun gibt es neues Tablet-Futter: das iPad Pro 11 Zoll und das iPad Pro 13 Zoll mit brandneuem OLED-Bildschirm und Apple-M4-Chip, der bei der Leistung seinesgleichen sucht! Ob das angepasste iPadOS 17 dem Tablet wieder Schub verleiht?   Michael - Redaktion
Profilbild Redakteur

Die Kehrseite der Displaymedaille ist aber leider der Preis: größer, dünner, schneller, beste Bildqualität und längere Nutzungsdauer schreien förmlich nach einem höheren Preis. Dieser ist nun auf eine UVP ab 1.199 € für das kleinste Modell angewachsen. Vollausgestattet kostet die 13-Zoll-Version inkl. Nanotexturglas, 5G-Modem und 2 TB Speicher satte 3.139 €.

Zudem bewahrheitete sich ein weiteres Gerücht: Die FaceTime-Kamera ist an den seitlichen "Rand" gewandert und somit im Querformat direkt vor Augen gerichtet. Das hilft vor allem bei FaceTime-Calls, weil es nicht mehr so aussieht, als wenn Du schief vor Deinem iPad sitzt!

Echte Angebote mit dem iPad Pro (2024)

Echte Angebote mit Vertrag halten sich dann doch stark in Grenzen. Zum Glück wird meistens eine 5G-Variante des iPad Pro zum (Daten-)Tarif angeboten, damit Du auch den Vertrag am Gerät selbst nutzen kannst. Tarif und Tablet zusammenzukaufen und dann separat zu nutzen ist natürlich zweifellos möglich, erfordert aber entweder seltene Zufälle (Handyvertrag läuft gerade aus) oder man hat einen genauen Plan, was mit dem "freien" Tarif passieren soll.

Hauptsächlich o2 (Telefónica-Netz) hatte über ihre Lebenszeit das iPad Pro (2022) mit Verträgen im Angebot, das ist natürlich etwas unglücklich und treibt dann doch schnell zum separaten Kauf von iPad Pro und Tarif. Unsere SIM-only-Angebote können sich aber auch sehen lassen!

Das sagt die Fachpresse

Die Testergebnisse im Überblick:

Smartphone gesamt CHIP connect Computer­­Bild Notebook­­Check Amazon DxO Handyhase
Apple iPad Pro (2024) 9,90 - - Note 1.2 93 % 4.8 - -

1 Smartphone im Test, maximal 10 Punkte möglich.

Bitte beachte, dass sich die Bewertung für Smartphones bei den Testportalen (und damit auch in dieser Liste) im Zeitverlauf verändern können und wir leider nicht jede Veränderung mitbekommen. Insbesondere für ältere Smartphones mögen sich die Einzel- sowie Gesamtergebnisse damit verändern. Genau deshalb erfährst Du die ausführlichen Tests ja auch, wenn Du auf die verlinkten Noten klickt. Dort kannst Du diese Werte noch einmal für Dich überprüfen. An der Grundaussage ändert sich trotz der veränderlichen Werte meist aber nichts.

FAQ zum Apple iPad Pro (2024) mit Vertrag

Fragen und Antworten! Kurz und knapp für Dich zusammengewürfelt!

Nach vergleichsweise langer Zeit kommt Apple mit einem runderneuerten iPad Pro in zwei Größen um die Ecke. Das wirft natürlich Fragen auf und wir haben die Antworten für Dich gesucht!

🗓️ Wann kam das iPad Pro (2024) in den Handel?

Nach mehreren Anläufen, von denen freilich alle selbst auch nur Gerüchte waren, wurde das iPad Pro der 7. Generation schließlich am 7. Mai 2024 vorgestellt und auch in den Verkauf gegeben.

💰 Wie teuer ist das iPad Pro (2024)?

Das iPad Pro 11 Zoll (2022) mit Wi-Fi ging bei 1.049 € ohne Vertrag los, während das iPad Pro 12.4 Zoll (2022) mit Wi-Fi zum Start 1.449 € kostete. Mit dem Wechsel von Mini-LED hin zu größeren OLEDs und einem flacheren Design, hat Apple hier durchaus noch eine Schippe draufgelegt: ab 1.199 € kostet das iPad Pro 11 Zoll (2024) mit Wi-Fi und 1.549 kostet das günstigste iPad Pro 13 Zoll (2024).

📝 iPad Pro (2024) Wi-Fi + Cellular mit Datentarif oder Allnet-Flat im Vertrag?

Wirklich sinnvoll sind die reinen Datentarife im Bundle mit dem Apple iPad Pro (2024) Wi-Fi + Cellular (5G). Diese kommen ohne Telefonie aus, die Du vom iPad aus eh nicht nutzen kannst und sind mit ihrem Datenvolumen häufig von Haus aus günstiger, als ihre Allnet-Flat-Counterparts.

Leider wird dann oft die einmalige Zuzahlung zum Anlocken günstig gestaltet, aber Du musst monatlich vergleichsweise viel für den Tarif zahlen, was am Ende einen schlechteren Deal bedeutet. Wenn der Tarif unter 30 € pro Monat rutscht und Du dafür knapp die Hälfte des Neupreises als Einmalzahlung leisten musst, ist der Idealzustand für dieses doch sehr kostspielige Tablet erreicht. Beim Vorgänger war der beste Deal mit einem Effektivpreis von unter 18 € einer, bei dem die 60 GB Datenvolumen knapp 30 € im Monat kosteten und die Zuzahlung bei knapp 680 € lag.

✏️ Kann ich das iPad Pro (2024) mit einem Stift bedienen?

Ja, auch das iPad Pro (2024) lässt sich mit dem Apple Pencil oder Stiften von Drittanbietern für kreative Zwecke nutzen. Tatsächlich wurde ein brandneuer Apple Pencil Pro mit dem iPad Pro (2024) vorgestellt.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.