Motorola Edge 20 Lite mit Vertrag: Vodafone, Telekom & o2

Unser Tarif-Vergleich zeigt Dir allen erhältlichen Schnäppchen zum Motorola Edge 20 Lite mit Vertrag in allen deutschen Mobilfunknetzen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Motorola Edge 20 Lite gibt.

Filter zurĂĽcksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neuste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Die besten Deals!

Motorola Edge 20 Lite + 6 GB fĂĽr eff. 2,45 â‚¬ mtl.

Motorola Edge 20 Lite Thumbnail
  • 8.6 sehr gut
  • max. bis 31.10.2021
  • gecheckt am 15.10.2021
Wenn Du auf der Suche nach einem guten Angebot zum neuen Motorola Edge 20 Lite mit Vertrag bist, wirst Du hier fĂĽndig. Vor allem ist derzeit Allnet-Flat mit 7 GB LTE im Vodafone-Netz ein interessanter Deal, insbesondere fĂĽr preisbewusste Vielsurfer. [weiterlesen]

Alle 2 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Motorola Edge 20 Lite (128 GB) mit
Saturn Super Select S

6 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  Rufnummern­mitnahme
15,78 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 14,99 €
  • Gerät einmalig 19,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 2,45 €
Edge 20 Lite
Motorola Edge 20 Lite
Edge 20 Pro
Motorola Edge 20 Pro
Moto G100
Motorola Moto G100
Alle
Modelle

Du suchst nach anderen Motorola-Modellen? Unser Newsletter und die Telegram-News informieren ĂĽber neue Deals zum Motorola Edge 20 Lite und anderen Smartphones:

Newsletter abonnieren

Bleibe mit unserem Newsletter auf dem Laufenden, in dem Du unsere Top-Meldungen und neusten Deals per E-Mail erhältst.

Hinweis zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Deinen Widerrufsrechten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich.

Motorola Edge 20 Lite gĂĽnstig mit Vertrag kaufen im Netz von Telekom, Vodafone und TelefĂłnica o2

Einschätzung zum Motorola Edge 20 Lite: Große Ambitionen ansehnlich verpackt

Die Edge-20-Serie ist ein gelungenes Comeback für die Lenovo-Marke Motorola. Solide Ausstattung, hochauflösende Kamera, ein brillantes Display und dazu noch ein Alleinstellungsmerkmal mit der Ready-For-Plattform: Motorola will es wirklich wissen.

Für 370 € unverbindlicher Preisempfehlung setzt das Motorola Edge 20 Lite auf bestmögliche Power für den kleinen Geldbeutel. Ein Dimensity 720 Prozessor von MediaTek mit 8 GB RAM sorgen für eine ordentliche Performance. Spieletauglich ist das Smartphone damit zwar nicht, aber die täglichen Aufgaben werden mit Bravour gemeistert. Ohnehin ist die Ausdauer durch den 5000 mAh fassenden Akku eines der Highlights.

Apropos Highlights: Die Ready-For-Plattform von Motorola ist mit dem Motorola Edge 20 Lite ebenfalls nutzbar. HDMI-Adapter an einen Monitor angeschlossen und schon kann auf dem größeren Bildschirm wie an einer Art Chromebook-Oberfläche gearbeitet werden - Maus und Tastatur vorausgesetzt.

Technische Daten zum Motorola Edge 20 Lite (128 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
CPU
MediaTek Dimensity 720
CPU-Frequenz max.
2 GHz
GPU
ARM Mali-G57 MC3
GPU-Frequenz max.
0.85 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
1024 GB
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
108 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.9
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
5000 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 22
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
185 g
Höhe
166 mm
Breite
76 mm
Tiefe
8.25 mm
IP-Schutzklasse
IP52
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
My UX
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
369.9 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.