Motorola razr mit Vertrag

Motorola razr mit Vertrag: Angebote und Deals im Vergleich

"An icon reborn", so könnte man das Motorola Razr bestens umschreiben. Das einstige Synonym für ein stylisches Klapphandy hat den Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft: Als Android-Smartphone. Hier gibt es die besten Deals aus Motorola razr mit Vertrag.

Tipp: Abonniere unseren Newsletter, um keine guten Angebote mehr zu verpassen!

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Motorola razr gibt.

Edge 50 Fusion
Motorola Edge 50 Fusion
Edge 50 Pro
Motorola Edge 50 Pro
razr 40 Ultra
Motorola razr 40 Ultra
razr 40
Motorola razr 40
Edge 40
Motorola Edge 40
Moto G22
Motorola Moto G22
Edge 40 Neo
Motorola Edge 40 Neo
Moto G62
Motorola Moto G62
Edge 40 Pro
Motorola Edge 40 Pro
Moto G73
Motorola Moto G73
Moto G53
Motorola Moto G53
Alle
Modelle

Motorola razr mit Vertrag, Vergleich, Handytarif, Tarif

Motorola razr mit Tarif im Telekom-Netz im Vergleich

Mehr den je lohnt sich der Kauf des Moto razr mit Vertrag im Telekom-Netz. Denn kein anderer Provider baut das 5G-Netz in Deutschland im Vergleich so schnell aus. So kannst Du die größte Verbesserung der Neuauflage des Moto razr voll auskosten. Da hier die Grundgebühr am höchsten ausfällt, ist mit geringeren Zuzahlungen für das teure Motorola razr 5G zu rechnen.

Motorola razr 5G zum Vertrag im Vodafone-Netz

Eine ähnlich gute Netzqualität inklusive 5G erartet Dich bei Vodafone, wenn auch bei vergleichbar hohen Preisen. Kaufst Du das Motorola razr 5G mit Vertrag bei Vodafone, kannst Du mit top Empfang, schnellen mobilen Daten und einer fairen Zuzahlung rechnen.

Motorola razr mit Vertrag im o2-Netz

Kein 5G, dafür üppiges Datenvolumen zum etwas niedrigeren Preis kriegst Du beim Kauf des Motorola razr mit Vertrag bei o2. Bis zu 120 GB LTE pro Monat oder echte mobile Datenflats sind hier bezahlbar. Die Netzqualität ist kaum noch geringer als die der Konkurrenten.

Motorola razr mit Vertrag, Vergleich, Handytarif, Tarif
© Motorola

Darum lohnt sich ein Vertrag zum Motorola razr

Motorola verlangt für das razr 5G erneut wahnwitzig anmutende 1.499 € (UVP). Das macht im Vergleich Bundles aus razr und Vertrag unterm Strich attraktiver als der Einzelkauf, wenn sich die ohnehin fällige Grundgebühr damit nicht erheblich erhöht.

Erste Einschätzung zum Motorola razr 5G

Motorolas 5G-Neuauflage des offenbar gefloppten razr aus dem Jahr 2019 soll vieles besser machen: Endlich gibt es neben der eSIM auch einen Nano-SIM-Slot. Der durchweg kritisierte Akku wurde um 500 auf 3.300 mAh vergrößert. Und mit 5G findet es Anschluss an die nächste Generation des Mobilfunks. Der neue Qualcomm-Chipsatz Snapdragon 765G ist zwar nicht der schnellste am Markt, jedoch ein deutliches Upgrade gegenüber dem zuvor eingesetzten Snapdragon 720. Dazu gibt es 256 GB internen Speicher sowie 8 GB RAM. Diese Spezifikationen findet man jedoch auch in Smartphones für unter 500 €, wenngleich ihnen das gewisse faltbare Etwas fehlt.

FAQ: Motorola razr 5G mit Vertrag

Das Motorola razr 5G legt auch manche Stirn in Falten. Hier findest Du Antworten zu häufigen Fragen.

⏰ Wann ist das Motorola razr 5G verfügbar?

Das Motorola razr 5G kommt am 14.09.2020 in den deutschen Handel.

💶 Was kostet das Motorola razr 5G?

Das Motorola razr 5G geht mit einer UVP von 1.499 € an den Start.

🌈 In welchen Farben gibt es das Motorola razr 5G?

Das Motorola razr 5G gibt es anfangs nur in Schwarz.

🤓 Lohnt sich das Motorola razr 5G mit Vertrag?

Ja, wir erwarten für das teure Motorola razr 5G günstige Bundles mit 5G-fähigen Verträgen.

💡 Hat das Motorola razr 5G Dual-SIM?

Sinngemäß ja, denn das Motorola razr 5G bietet neben dem Nano-SIM-Slot auch eine eSIM. microSD-Speicherkarten hingegen nimmt es nicht auf.

8334eff7d422473e9900dd8c9ed3fd53
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Beteiligte Autoren: Stefan , Eric Ferrari-Herrmann