Oppo Reno6 mit Vertrag

Oppo Reno6 mit Vertrag

Suchst Du nach einem guten Angebot zu dem Smartphone mit Vertrag? Hier wirst Du bestimmt fĂĽndig. Vor allem sind alle Deals redaktionell geprĂĽft.

Filter zurĂĽcksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Oppo Reno6 gibt.

Oppo A76
Oppo A76
Find X5 Lite
Oppo Find X5 Lite
Find X5 Pro
Oppo Find X5 Pro
Find X5
Oppo Find X5
Oppo A16
Oppo A16
Reno6 Pro
Oppo Reno6 Pro
Oppo Reno6
Oppo Reno6
Oppo A74
Oppo A74
Oppo A72
Oppo A72
Oppo A94 5G
Oppo A94 5G
Oppo A54 5G
Oppo A54 5G
Alle
Modelle
Oppo Reno6 mit Vertrag im Vergleich, Handytarife bei Telekom, Vodafone, o2
(Bild: Oppo / Bearbeitet: Handyhase.de)

Oppo Reno6 mit Vertrag

Die Reno-Modelle von Oppo stehen für bezahlbare Smartphones der gehobenen Mittelklasse, die auch Features der Highend-Modelle beherbergen. Insofern kann es sich lohnen, das Oppo Reno6 mit Vertrag zu erwerben. Die Vorteile sprechen für sich: Die Einmalzahlung ist je nach Tarif erheblich niedriger und mancher Händler legt auch noch ein praktisches Extra wie Kopfhörer, Fitnesstracker, eine Powerbank oder andere Gratis-Zugaben mit dazu. Steht ohnehin ein Wechsel Deines Mobilfunkanbieters vor der Tür, kann sich solch ein Bundle richtig rechnen.

Technische Daten zum Oppo Reno6 (128 GB)

Display

Displaydiagonale
6,5 Zoll
Displaytyp
AMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
Farbprofil Display
DCI-P3

Plattform

CPU
MediaTek Dimensity 900
CPU-Frequenz max.
2,4 GHz
GPU
ARM Mali-G68 MC4
GPU-Frequenz max.
0,9 GHz
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
ColorOS 11

Speicher

RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
64 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.7
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel

Energie

Akku-Kapazität
4300 mAh
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 25
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
Bluetooth
5.2
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
182 g
Höhe
156,8 mm
Breite
72,1 mm
Tiefe
7,6 mm

Vermarktung

Geräte-Klasse
Mittelklasse

Preise

UVP
499,00 €
aktueller Marktpreis vom 15.06.2024
219,99 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Einschätzung zum Oppo Reno6: Design-Anleihen bei Apple

Wer das Oppo Reno6 das erste Mal in die Hand nimmt, wird sofort die Inspiration fĂĽr das Design bei Apple vermuten, genauer gesagt bei der iPhone-12-Familie. Immerhin ist es der kalifornische Konzern gewesen, der als erster Smartphone-Hersteller die kantige Designlinie wieder hervorgeholt hat. Unterm Strich ein markanter Unterschied zum Design des Oppo Reno4.

Abgesehen davon besitzt das Oppo Reno6 eher weniger Gemeinsamkeiten mit den iOS-Geräten. Das fängt schon beim Display an, dessen Bildwiederholfrequenz bei 90 Hertz liegt und Farben dank AMOLED-Technologie kräftig und mit quasi perfekten Schwarzwerten darstellt. Hinzu gesellen sich eine sehr ordentliche Speicherausstattung, das aktuelle Android 11 Betriebssystem mit ColorOS 11-Überzug und eine gute Triple-Kamera für mehr als nur schnelle Schnappschüsse.

Interessant ist auch, dass der 4300 mAh Akku mit bis zu 65 Watt besonders schnell geladen werden kann. Erstmals kommt zudem der neu vorgestellte MediaTek Dimensity 900 zum Einsatz. Ein Acht-Kern-Prozessor mit bis zu 2,4 GHz Taktfrequenz und integriertem 5G-Modem.

Unterm Strich bietet Oppo mit dem Reno6 wieder ein Smartphone, welches für alle täglichen Anforderungen gut gerüstet ist. Vor allem die Leistung in Kombination mit einem flotten Display ist für den Preis interessant.

Oppo Reno6
In diesen drei Farben ist das Oppo Reno6 zu erwarten (Bild: Oppo)
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Beteiligte Autoren: Stefan