Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

LG V30 mit / ohne Vertrag kaufen: Highend-Smartphone mit Snapdragon 835, 6-Zoll-Display, Dual-Kamera & mehr

UPDATE vom 08.01.2018: Das LG V30 gibt es nun auch in der Farbvariante Raspberry Rose. Die Version hat LG auf der CES 2018 in Las Vegas präsentiert. Das Highend-Smartphone wird in dieser Farbe zunächst in Südkorea verfügbar sein, aber auch für den europäischen Markt erscheinen.

Originalartikel vom 03.01.2018:

Das LG V30 wurde im Rahmen der IFA 2017 präsentiert und ist ein echtes Highend-Smartphone. Dementsprechend fällt auch die Ausstattung üppig aus. Preislich siedelt sich das Modell über 800 € an, aber dafür bekommst Du auch ein Flaggschiff mit allem Komfort, was ein Smartphone in der heutigen Zeit bieten kann.

LG V30 - kaufen, Preis, Specs, Test

In diesem Artikel gehen wir nicht nur auf die Spezifikationen, Test und Preis ein, sondern zeigen Dir auch, wo du das LG V30 mit Vertrag oder ohne Vertrag am günstigsten kaufen kannst!

LG V30 mit Vertrag

Wir konnten leider keine passenden Deals finden.

LG V30 ohne Vertrag

Das LG V30 ist direkt bei LG inklusive B&Q Kopfhörer zu haben, aber der Preis fällt viel höher aus als im normalen Online-Handel. Derzeit kannst Du das Android-Smartphone in den Farbvarianten Cloud Silver oder Moroccan Blue erwerben.

Hier kannst Du das LG V30 ohne Vertrag kaufen:

Technische Daten des LG V30

Displaydiagonale6 Zoll
DisplaytechnologieNur an der Displaytechnologie kann man die Bildqualität nicht ablesen. OLED (bzw. Super-AMOLED) Displays bieten sattere Farben, können dafür aber zum Einbrennen neigen.OLED
Displ.-Auflösung Breite1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe2880 Pixel
Display-Helligkeit max.Die max. Display-Helligkeit ist wichtig bei Benutzung des Handys in sehr heller Umgebung. 400 cd/m² sollte in den meisten Fällen reichen, aber je größer der Wert desto besser.547 cd/m²
CPUDie CPU ist der Prozessor eines Smartphones.Snapdragon 835
CPU-Frequenz max.Die max. CPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für die allg. Geschwindigkeit eines Smartphones.2,45 GHz
GPUDie GPU ist der Grafikprozessor eines Smartphones.Adreno 540
GPU-Frequenz max.Die max. GPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für das Grafik-Leistungsvermögen eines Smartphones (wichtig für 3D-Spiele).0,71 GHz
RAMJe mehr RAM, sprich Arbeitsspeicher, ein Smartphone hat, desto mehr Apps kann man ohne Leistungsverlust parallel verwenden. 4 GB
interner SpeicherDer interne Speicher wird für sämtliche Daten (Betriebssystem, Apps, Musik, Bilder) verwenden.64 GB
microSD-SlotMit einem microSD-Slot kann der interne Speicher eines Handys erweitert werden.
microSD bis max.Der microSD-Slot eines Handys unterstützt microSD-Karten bis zu einer gewissen max. Speichergröße.2000 GB
KameraMehre Sensoren werden entweder verwendet um mehrere Brennweiten (Weitwinkel und Tele) zu ermöglichen, um einen Bokeh-Effekt zu generieren oder um die allg. Bildqualität mittels eines monochromen Sensors zu erhöhen.2 Sensor(en)
Kamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.16 / 13 Megapixel
Kamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/1,6
Kamera: opt. Bildst.Ein optischer Bildstabilisator ermöglicht verwacklungsfreiere Aufnahmen in dunklen Situationen.
Kamera: s/wEin monochromer Sensor wird für Kontrastinformationen verwendet.
Selfiekamera1 Sensor(en)
Selfiekamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.13 Megapixel
Selfiekamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/1,9
Akku-Kapazität3300 mAh
Schnelllade-FunktionHandys mit einer Schnelllade-Funktion lassen sich wesentlich schneller aufladen. Viele bieten innerhalb weniger Minuten eine Ladestandserhöhung um 20%.
Kabellos ladenKabelloses Laden wird über eine Induktionsschleife im hinteren Gehäusedeckel des Smartphones realisiert.
Akku wechselbar
AnschlussBei einem Handy mit USB Typ C oder Apple Lightning Anschluss kann man den Stecker auch um 180° verdreht einstecken.USB Typ C
USB-StandardDer USB-Standard 3 bietet eine wesentlich schnellere Datenübertragung als USB 2.3.1
Klinkenanschluss3,5 mm Klinkenanschluss für gewöhnliche Kopfhörer
LTEAn der LTE-Category kann man u.a. die max. Datenrate ablesen. Gängig sind z.B.:
Cat. 6: 300 MBit/s
Cat. 12: 600 MBit/s
Cat. 16: 1015 MBit/s
Cat. 16
WLANHandys inkl. WLAN-ac unterstützen auch das in vielen WLAN-Netzen weniger ausgelastete 5-GHz-Band.b, g, n, ac
BluetoothDer Bluetooth-Standard 5 bietet eine höhere Reichweite und Datenrate gegenüber Bleutooth 4.5.0
NFCNFC ermöglicht das kontaktlose Einloggen und Bezahlen mit dem Handy.
Dual-SIMMit einem Dual-SIM-Handy kann man zwei SIM-Karten in einem Handy nutzen. Mehr Infos im Artikel zu Dual-SIM-Tarifen.
Dual-SIM HybridDual-SIM Hybrid bedeutet, dass man entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte verwenden kann.
Dual-SIM ActiveEin Handy mit Dual-SIM Active kann mit beiden SIM-Karten gleichzeitig Daten übertragen. Oft unterstützt jedoch nur einer der beiden Karten-Slots LTE.
Gewicht158 gr
Höhe151,7 mm
Breite75,4 mm
Dicke7,3 mm
IP-SchutzklasseDie IP-Schutzklasse gibt an unter welchen Bedingungen der Hersteller eine tadellose Funktion garantiert. Gängig sind z.B.:

IP 67: staubdicht, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

IP 68: staubdicht, Schutz gegen dauerndes Untertauchen
IP68
BetriebssystemAndroid 7.1 (Nougat)
Betriebssystem-UpdateLetztes vom Hersteller verteilte Betriebssystem-Update.Android 8.0 (Oreo)
Hersteller UIViele Hersteller erweitern Android um eigene Funktionen und passen es optisch an.LG UX
FarbenBlau / Schwarz / Silber / Violett
FingerabdruckscannerMit einem Fingerabdruckscanner kann man ein Handy entsperren ohne eine PIN eingeben zu müssen.
GesichtserkennungEine Gesichtserkennung fungiert als eine weitere Alternative zum Entsperren des Handys mittels PIN.
UVP899 €
SAR-WertDer SAR-Wert gibt es Maß für die vom Handy emittierte und vom Körper absorbierte Strahlung an.0,1 W/kg
aufklappen ▼

6-Zoll-Display mit OLED-Technologie & leistungsstarker Snapdragon 835

Im LG V30 arbeitet mit dem Snapdragon 835 einer der neuesten mobilen Prozessoren, der von satten 4GB RAM unterstützt wird. Dies reicht locker aus, um auch grafisch anspruchsvolle Spiele in 3D zu bewältigen. Zudem sind keine Verzögerungen während der Navigation im Menü zu vernehmen.

LG V30 - kaufen, Preis, Specs, Test

Aber auch das FullVision-OLED-Display mit 6 Zoll in der Diagonale und einer Auflösung von 1440 mal 2800 Pixel bei deiner Pixeldichte von 538 ppi machen das LG-Smartphone zu einem echten Highlight unter den Oberklasse-Modellen. Das Display ist kontrastreich, hell und die Farbwiedergabe gut. Ein kleines Manko ist der leichte Blaustich im Display!

Dual-Kamera des LG V30 setzt neue Maßstäbe

Die Dual-Kamera mit 16-Megapixel- und 13-Megapixel-Sensor des LG V30 ist an sich keine Besonderheit mehr unter den Top-Smartphones, allerdings bietet das Modell eine neue Kamera-Technik, die sich Crystal-Clear nennt. Dank einer Glaslinse ist die Fotoqualität sichtbar besser als mit einer Linse aus Kunststoff! Aber auch die lichtstarke f/1.6-Blende sowie ein optischer Bildstabilisator tragen zu guten Fotoergebnissen im Test des LG V30 bei.

LG V30 - kaufen, Preis, Specs, Test

Durch den neuen CineShot-Modus werden auch die Videoaufnahmen mit der Handy-Kamera des LG V30 für den Nutzer attraktiver. So lassen sich bis zu 15 verschiedene Filter einstellen. Einen Pluspunkt bekommt das LG V30 für das Point-Zoom-Feature der Kamera, wodurch sich ein Objekt markieren lässt und die Kamera zoomt während des Filmes langsam an das Objekt heran!

LG V30 - kaufen, Preis, Specs, Test

Testberichte und Meinungen

In Tests schneidet das LG V30 bei den Kollegen von anderen Medien mit gut bis sehr gut ab. Es erhält im Durchschnitt die Note 1,7.

Testberichte findest Du zum Beispiel bei areamobile.de oder inside-handy.de.

Vorteile Nachteile
  • Ausdauernde Akkulaufzeit
  • Erstklassiges OLED-Display
  • Tolle Fotos bei Tageslicht
  • Dual-Kamera-Features
  • Verarbeitung einwandfrei
  • Design
  • Videofunktion
  • Leichter Blaustich beim Display
  • Fotos bei Nacht nicht überzeugend
  • Akku fest verbaut
  • Lautsprecher klingt etwas blechern

Aber auch die übrigen Ausstattungsmerkmale, wie die Unterstützung von LTE mit bis zu 1 GBit/s im Downsteram oder die Wasserfestigkeit dank der Schutzklasse IP68 machen das LG V30 im Test zu einem klaren Modell der Oberklasse.

Autor: Marleen Frontzeck-Hornke