Startseite LG Wing (Handy ändern)

LG Wing mit Vertrag

Wir listen an dieser Stelle die besten Angebote zum LG Wing mit Vertrag in allen Netzen im Vergleich auf!

Datenvolumen min. 0 GB
Top Angebote zum durchgedrehten LG Smartphone! LG Wing

Die besten Deals mit dem neuen LG Wing – z.B. mit Allnet-Flat + 10 GB LTE eff. kostenlos mit 70 € Ersparnis

Das LG Wing ist der neueste Clou von LG. Kein anderes Handy lässt sich damit vergleichen und erste Anbieter haben das Smartphone mit Drehdisplay schon mit Vertrag im Programm. Die besten Deals mit Allnet-Flat und bis zu 15 GB LTE  findest Du in diesem Artikel. [weiterlesen]

LG Wing (128 GB) inklusive

10 GB LTE
  • Allnet-Flat
  • SMS-Flat
  • Rufnummernmitnahme
42,86 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 39,99 €
  • Gerät einmalig 49,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich -2,93 €
Alle 4 Angebote Zum Modeo Angebot Alle 4 Angebote

LG will es wieder wissen mit neuen und innovativen geht es Schlag auf Schlag, denn das LG Wing setzt auf zwei Displays, versteckt unter einem pfiffigen Mechanismus. Sei immer über neue Deals informiert mit unserem Mail-Newsletter oder den täglich erscheinenden Telegram-News.

Kostenlos zum Newsletter anmelden

Hinweis zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LG Wing
Das drehbare Hauptdisplay ist DIE Neuerung des LG Wing (Bild: LG)

LG Wing mit Vertrag

Nachdem LG einige Modellreihen seiner Smartphones beerdigt hat, darunter die G-Serie als Flaggschiff-Smartphones, wagt sich der Hersteller mit neuen Konzepten zurück auf den Markt. Wer ein Smartphone abseits des Mainstreams haben will, welches seine Eigenart erst mit einem Wisch enthüllt, der ist bei diesem Android-Smartphone definitiv richtig aufgehoben.

Noch ist LG in einer Außenseiter-Rolle, sodass Du das LG Wing vor allem eher in günstigeren Tarifen für Wenig- und Normalsurfer finden wirst. Vielsurfer-Angebote dürften tendenziell teuer ausfallen, sofern es welche geben wird. Du findest hierbei Angebote aller Wahrscheinlichkeit nach in allen drei deutschen Netzen - Telekom, Vodafone und natürlich Telefónica o2. Aufgrund des ungewöhnlichen Konzeptes lohnt sich jedoch ein Vielsurfer-Tarif am besten für das Smartphone. Immerhin können Fotos und Videos mit Leichtigkeit aufgenommen und geteilt werden. Schau daher regelmäßig bei uns vorbei, um die besten Angebote zum LG Wing mit Vertrag zu finden!

Einschätzung zum LG Wing: Multitasking neu gedacht?

Während andere Hersteller mit faltbaren Displays sprichwörtlich experimentieren, setzt LG im LG Wing kurzerhand auf ein zweites 3,9 Zoll großes FHD OLED-Display. Dieses wird durch eine Drehbewegung des 6,8 Zoll großen FHD+ pOLED-Hauptdisplays enthüllt und bietet neue Möglichkeiten des Multitaskings. So lassen sich unter anderem zwei Apps auf jeweils einem der beiden Displays ausführen. Oder Du bekommst eine bessere Art der Bedienung geboten, wie beispielsweise bei YouTube, Google Maps oder der LG-eigenen Kamera-App.

Mit 64 Megapixel und Pixel Binning für bessere Aufnahmen ist die Hauptkamera bereit für scharfe 16 Megapixel Fotos. Interessant wird es bei der Weitwinkel-Kamera mit 12 Megapixel Auflösung: Hier ist eine Software-basierende Gimbal-Funktion implementiert, womit Fotos und Videos in drei Ebenen korrigiert werden können - während der Aufnahme.

LG Wing
Durch das einzigartige Feature lässt sich richtig angenehm filmen ()Bild: LG)

Komplettiert wird die Ausstattung von einem ausdauernden 4000 mAh Akku, welcher sich per Fast Charging wieder aufladen lässt. Die Rechenpower für den Alltag, sowie für Spiele und aufwändigerer Anwendungen stellt ein Snapdragon 765G mit 5G-Modem, dem 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite stehen. Letzterer lässt sich per microSD bei Bedarf erweitern.

Unterm Strich ist das LG Wing mit 1099 € unverbindlicher Preisempfehlung ein preisintensives Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Seine Ausstattung wird für die meisten Nutzer zwar ausreichend sein, für das Geld gibt es bei der Konkurrenz allerdings meist stärkere Hardware - und Displays mit teilweise bis zu 144 Hertz Bildwiederholfrequenz. So lässt sich nur bedingt eine Empfehlung aussprechen.

Es sei denn, Du willst ein absolut einzigartiges Smartphone mit Potenzial haben.