Fairphone 3 mit Vertrag günstig kaufen: Beste Deals, Preis, Datenblatt & Test – Besondere Nachhaltigkeit in dritter Generation

  • veröffentlicht am 27.08.2019
Wer ein Smartphone mit Blick auf ein möglichst umweltbewusstes Umfeld will, der wird mit dem neuen Fairphone 3 glücklich. Das modulare Gerät lässt sich auch in der dritten Generation bemerkenswert einfach selbst reparieren - und zum Teil sogar aufrüsten. Zudem erfährst Du bei uns, wo es das Fairphone 3 mit Vertrag günstig gibt.

Fairphone 3 mit Vertrag günstig kaufen: Besondere Nachhaltigkeit in dritter Generation

Fairphone 3 mit Vertrag kaufen

Das Fairphone 3 ist bereits verfügbar und es gibt erste gute Deals aus Fairphone 3 mit Handyvertrag, die wir Dir hier auflisten. Bekanntermaßen lassen die Vorbestellerhighlights nicht lange auf sich warten und sind in den Netzen der Telekom, Vodafone und o2 verfügbar. Hier haben wir ein erster gutes Angebot von mobilcom-debitel:

Warum solltest Du Dir das Fairphone 3 mit Vertrag zulegen?

Sicherlich gehört das Fairphone 3 nicht zu den teuren Smartphones in dieser Welt. Dennoch hat nicht jeder einen Betrag von 450 € in der Taschen. Aus unserer Erfahrung heraus können wir sagen, dass Modell sicherlich bald mit einem richtig guten Handytarif im Bundle erhältlich sein wird. Wer eh einen neuen Handyvertrag sucht und dazu das Fairphone 3 möchte, der kann hier gegenüber dem Direktkauf deutlich mehr Geld sparen.

Saturn Start Was Wochen

Technische Daten: Diese Spezifikationen hat das Fairphone 3

Technische Daten zum Fairphone 3 (64 GB)
Displaydiagonale
5.6 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
2160 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
1080 Pixel
CPU
Snapdragon 632
CPU-Frequenz max.
2.2 GHz
GPU
Adreno 506
GPU-Frequenz max.
0.65 GHz
RAM
4 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
200 GB
Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
8 Megapixel
Akku-Kapazität
3040 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 13
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
189 gr
Höhe
158 mm
Breite
71.8 mm
Tiefe
9.89 mm
Betriebssystem
Android 9
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
419 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Erste Einschätzung zum Fairphone 3: Größer, schneller & preiswert

Gegenüber dem Vorgänger ist das Fairphone 3 vor allem technisch auf einen neueren Stand gehievt worden. Anstatt des betagten Snapdragon 801 kommt nun ein moderner 64-Bit-Chip Snapdragon 632 zum Einsatz. Sicherlich kein Highend-Prozessor, aber zusammen mit 4GB Arbeitsspeicher ist eine sehr ordentliche Leistung im Alltag zu erwarten. 64GB interne Speicherkapazität sind ebenfalls ein zeitgemäßes Upgrade, die sich bei Bedarf per microSD erweitern lassen.

Größeres Display aktuelle Software

Neu ist das 5,6 Zoll große FullHD-Display mit 1080 mal 2160 Pixel Auflösung auf IPS-Basis. Das Fairphone 2 hatte noch ein 5 Zoll großes Display. Geschützt wird das Fairphone 3 von Gorilla Glas 5. Darüber befindet sich eine 8-Megapixel-Frontkamera, während die Hauptkamera auf der Rückseite 12 bis zu Megapixel inklusive 4K-Videoaufnahme liefert. Leider ohne optische Bildstabilisierung.

Fairphone 3 mit Vertrag günstig kaufen: Besondere Nachhaltigkeit in dritter Generation

Ein 3000 mAh fassender Akku liefert die Energie für das mit Android 9 Pie ausgestattete Smartphone. Übrigens mit dem August-Patch versehen auf dem Fairphone-Event, also recht aktuell. Eine Google-freie Version des Betriebssystems ist derzeit noch in Planung, ebenso eventuell sogar eine Firmware mit Sailfish OS. Hier muss das Unternehmen noch abwägen, was Sinn macht. Zumindest ist der Bootloader sehr einfach zu entsperren und das ohne Garantieverlust.

Bauteile bequem online bestellen

Ein Merkmal des Fairphone 3 ist dessen Reparierbarkeit. Gehäuse, Display, Akku, Kamera, Frontkamera, Lautsprecher, Rückseite und weitere Komponenten lassen sich bei einem Defekt zwischen 14,95 € und 89,95 € Kosten für das gewünschte Bauteil auf der Fairphone-Website nachbestellen und zu Hause selbst austauschen. Sogar das Kabel für die Kopfhörer kann bei einem Defekt getauscht werden.

Eine Änderung gegenüber dem Fairphone 2 besitzt das Fairphone 3 bei den Komponenten. Anstatt nur angeklippst zu sein, sind die einzelnen Bauteile im Fairphone 3 mit einigen Schrauben fixiert. Auch ist das Display nicht mehr per Pogo-PINs mit dem Mainboard verbunden, sondern über ein Flachbandkabel. Zwar ist das Smartphone dadurch nicht mehr so einfach zu reparieren wie seine Vorgänger,  dafür ist es aber auch robuster bei einem Sturz.

Fairphone 3 mit Vertrag günstig kaufen: Besondere Nachhaltigkeit in dritter Generation

Erste Fazit zum Fairphone 3: Nachhaltigkeit wird groß geschrieben

Was das Fairphone 3 von der Konkurrenz jedoch ganz besonders unterscheidet, ist für den Kunden so gar nicht ersichtlich. Das Unternehmen versucht, soweit es machbar ist, sämtliche Rohstoffe aus konfliktfreien Regionen zu beziehen und die Bauteile für das Fairphone 3 möglichst human herstellen zu lassen. Letzteres bedeutet, dass Arbeiter in den Fabriken fair bezahlt werden und keine extremen Arbeitszeiten von bis zu 12 Stunden oder mehr am Stück haben.

Keine leichte Aufgabe, aber Fairphone sieht sich als ein Vorreiter für diesen Ansatz. Philips ist ein erster größerer Konzern zum Beispiel, der sich die Philosophie von Fairphone zur fairen Produktion abgeschaut hat und beginnt, die eigenen Prozesse entsprechend umzustellen.

Dennoch ist die einfache Modularität des Fairphone 3 ist ein wesentlicher Teilaspekt des großen Ganzen. Indem einzelne Bauteile einfach vom Besitzer selbst repariert werden können, lässt sich im Schnitt etwa 30 Prozent an Elektroschrott einsparen. Warum? Da nur einzelne Komponenten des Fairphone 3 auf dem Schrott landen und nicht das komplette, an sich ja noch funktionierende, Smartphone.

Wann wurde das Fairphone 3 vorgestellt?

Am 27.08.2019 war der offizielle Launch des Fairphone 3 in Berlin, an dem die Redaktion von Handyhase.de teilgenommen hat.

Wann ist das Fairphone 3 verfügbar?

Ab dem 03.09.2019 ist das Fairphone 3 im Handel verfügbar. Unter anderem wird mobilcom-debitel das Smartphone mit Vertrag als auch vertragsfrei in Deutschland anbieten.

Wie ist der Preis für das Fairphone 3?

Für das Fairphone 3 fallen laut der unverbindlichen Preisempfehlung nur 450 € an. Dies ist angesichts der Ausstattung wirklich sehr fair.

Marleen
Redaktion Marleen

Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.