Oppo Find X2 Pro Test & Daten: Die erste 12 Bit Kamera und voller Akku in unter 40 Minuten

  • aktualisiert am 25.05.2020
Oppo ist ein noch sehr junger Marktteilnehmer in Deutschland, legt aber mit dem Oppo Find X2 Pro jetzt ein äußerst spannendes Smartphone vor. Das Display beherrscht 120 Hertz, der Akku ist rasend schnell wieder voll und was es mit 10-Bit sowie 12-Bit auf sich hat, erfährst Du hier.

Oppo Find X2 Pro

Technische Daten: Diese Specs hat das Oppo Find X2 Pro

Hier haben wir alle wichtigen Eckdaten des Oppo Find X2 Pro aufgelistet:

Technische Daten zum Oppo Find X2 Pro (512 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3168 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Snapdragon 865
CPU-Frequenz max.
2.84 GHz
GPU
Adreno 650
GPU-Frequenz max.
0.675 GHz
RAM
12 GB
Interner Speicher
512 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
48 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.7
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4260 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
nein
Bluetooth
5.1
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
207 gr
Höhe
165.2 mm
Breite
74.4 mm
Tiefe
9.5 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 10
Hersteller UI
ColorOS 7
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1199 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Details zum Oppo Find X2 Pro: Preis, VerfĂĽgbarkeit und kaufen

Gefällt Dir das Oppo Find X2 Pro und Du willst mehr über das Gerät erfahren, dann bist Du genau richtig gelandet. Hier listen wir alle wichtigen Infos zu dem Gerät auf, vor allem wann und für wie viel Du es kaufen kannst. Zusätzlich geben wir einen Ausblick auf die Besonderheiten des Smartphones mit den Superlativen.

Sobald es attraktive Angebote mit dem Flaggschiff-Smartphone gibt, haben wir sie bei den Angeboten von Handy mit Vertrag aufgelistet.

Wann wurde das Oppo Find X2 Pro vorgestellt?

Oppo hat das Find X2 Pro am 06.03.2020 per Live-Stream offiziell vorgestellt.

Was ist der Preis fĂĽr das Oppo Find X2 Pro?

1199 € ruft Oppo als unverbindliche Preisempfehlung für das Oppo Find X2 Pro aus.

Wann kommt das Oppo Find X2 Pro in den deutschen Handel?

Der Verkauf ist für Anfang Mai 2020 bei den bekannten Online-Händlern vorgesehen.

Welche Farben hat das Oppo Find X2 Pro?

Das Smartphone wird in Schwarz und Rot angeboten. Dabei steckt das schwarze Modell in einem Gehäuse aus Keramik, während das rote Modell eine Rückseite aus Kunstleder besitzt.

Oppo Find X2 Pro

In Schwarz und Rot ist das Oppo Find X2 Pro zu haben (Foto: Oppo)

Erste Einschätzung zum Oppo Find X2 Pro Test: Neue Impulse

Das Find X2 Pro ist eine technisch etwas aufgebohrte Variante des Find X2, was nicht weiter verwundert. Die Hauptunterschiede zwischen den Modellen liegen vor allem im Speicher, dem etwas größeren Akku und vor allem der Kamera. Mit letzterer packt das Oppo Find X2 Pro eine bis zu 60-fache Vergrößerung, aber das Bemerkenswerte ist nicht der Hybridzoom.

Kamera mit 12 Bit Farbtiefe

Mit 48 Megapixeln ist der verbaute Sensor Sony IMX689 zunächst nichts Außergewöhnliches mehr, denn diese Auflösung kommt immerhin schon in der Smartphone-Mittelklasse zum Einsatz. Die Besonderheit ist die Unterstützung der Aufnahme mit 12 Bit Farbtiefe und der Speicherung dieser Daten auch im RAW-Format. Zu beachten ist dabei, dass Videos maximal mit 10 Bit Farbtiefe aufgenommen werden. Die vollen 12 Bit Farbtiefe stehen nur für Fotos zur Verfügung.

Oppo Find X2 Pro

Gut zu erkennen ist die rechteckige Linse fĂĽr den Periskop-Zoom (Foto: Oppo)

Kurzum, Farbabstufungen sind noch feiner und entsprechende Fotos noch lebendiger. NatĂĽrlich muss sich das Oppo Find X2 Pro erst noch in einem Kamera-Test beweisen, bevor es zum Nonplusultra erhoben wird.

Oppo ist übrigens auch Vorreiter in Sachen Periskop-Zoom, denn im Oppo Find X2 Pro kommt die zweite Generation des 10-fachen Hybridzooms zum Einsatz, welcher Gebrauch von Telelinse und Periskop macht. Durch diesen kleinen Kniff sind mehr Linsen möglich, was sich wiederum positiv auf die äquivalente Brennweite und damit den Zoomeigenschaften auswirkt.

Kinodisplay fĂĽr die Hosentasche

Damit Fotos auch gut zur Geltung kommen, ist das 6,7 Zoll große AMOLED-Display des Oppo Find X2 mit 120 Hertz dynamischer Bildwiederholrate, HDR10+ Zertifizierung und 10 Bit Farbtiefe ausgestattet. Durch die Wiedergabe von 10-Bit Inhalten sind noch feinere Farbabstufungen als ohnehin mit aktuellen Smartphone-Displays möglich. Ein entsprechender Chip sorgt für die passende Aufbereitung der Inhalte, damit es zu wenig Verzögerungen kommt.

Oppo Find X2 Pro

Randlos, riesig und mit 10 Bit Farbtiefe sowie 120 Hertz: Das 6,7 Zoll Display (Foto: Oppo)

Akku wieder voll in unter 40 Minuten

Worauf Oppo auch stolz ist, ist die SuperVOOC 2.0 Technologie. Damit wird der verbaute 4260 mAh fassende Akku in knapp 38 Minuten wieder voll aufgeladen. Intelligente Sicherheitsmechanismen sorgen dafür, dass weder Netzteil noch das Oppo Find X2 Pro zu stark überhitzen, während die vollen 65 Watt durch das Kabel gejagt werden.

Fazit: Premium mit Ausrufezeichen, auch beim Preis

Unterm Strich bietet das Oppo Find X2 Pro allerhand Technik, die sogar Premiere in einem Smartphone feiern. Neben dem Display mit 10-Bit-Farbtiefe ist es die Kamera, die mit 12 Bit Farbtiefe und Periskop-Linse mit Hybridzoom für Aufsehen sorgen. Wer jetzt Lust bekommen hat, sollte vorher einiges zusammensparen: 1199 € ist die offizielle UVP für das Smartphone, wodurch Oppo nicht nur technisch, sondern auch preislich im Highend-Bereich mitspielt.

Oppo Find X2 Pro Automobili Lamborghini Edition

Wer es etwas luxuriöser möchte, kann nun auch auf die kĂĽrzlich vorgestellte Lamborghini Edition des Oppo Find X2 Pro greifen. Nicht nur der Look wurde zusammen mit der Edelkarosserie Schmiede Lamborghini entwickelt, sondern auch Materialien aus der Automobil-Branche verbaut. Carbon, Glas und selbstverständlich darf das Lamborghini Logo auf der RĂĽckseite nicht fehlen, denn wer die 1999 Euro fĂĽr das Gerät auf den Tisch legt, soll auch das entsprechende Luxus-Feeling bekommen. Im Inneren arbeitet allerdings die gleiche Technik wie im „normalen“ Find X2 Pro.

Edles Lamborghini Design aus der Automobil Branche

Dies fängt schon bei der Verpackung, an die sich wie die Türen eines Lamborghini öffnet. Das farblich abgestimmte Zubehör rundet das Gesamtpaket ab.

Die Frage ist nun, ob das Edle Design den Aufpreis von 800 Euro wert ist. Aber was Huawei mit Porsche kann, kann Oppo wohl schon lange.

Oppo Find X2-Serie: zum Marktstart Kopfhörern gratis dazu

Oppo ist nun eohl endlich in Deutschland angekommen und hat auch gleich ein paar Geschenke mitgebracht: Kauft ihr euch ein Oppo Find X2 Lite, Find X2 Neo oder Find X2 Pro bis zum 14. Juni 2020, bekommt ihr einen Kopfhörer gratis dazu. Dazu müsst ihr euch nach der Bestellung lediglich bis zum 28. Juni 2020 hier registrieren und schon machen sich die Kopfhörer auf den Weg zu euch.

Je nachdem für welches Modell aus der Oppo Find X2 Reihe ihr euch entschieden habt erhaltet ihr dann folgende Kopfhörer gratis dazu:

  • Käufer eines Oppo Find X2 Lite erhalten die Oppo Enco W31 im Wert von 79 Euro
  • Käufer eines Oppo Find X2 Neo erhalten die Oppo Enco Free im Wert von 129 Euro
  • Käufer eines Oppo Find X2 Pro erhalten die Bang & Olufsen Beoplay H8i im Wert von 299 Euro
Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.