ortel Mobilfunknetz

Ortel Netz: Welches Netz hat Ortel Mobile?

Der Ethno-Discounter ortel Mobile ist (wie Lebara oder Lycamobile) auf günstige Telefonate ins Ausland spezialisiert, aber natürlich auch als Inlandstarif zu haben (und zwar als ortel Mobile Freikarte). Doch: Welches Netz hat ortel Mobile?
ortel Netz

ortel Netz (Bild: Pixabay @kaffee)

Wie viele Mobilfunkmarken betreibt man natürlich kein eigenes Mobilfunknetz, sondern greift auf die Infrastruktur eines großen Netzbetreibers zurück. Wir sagen euch, welcher Netzanbieter zu ortel gehört. Und wie letztlich die Netzabdeckung und -qualität von ortel zu bewerten sind.

Welches Netz nutzt ortel Mobile?

Ein Blick auf die Webseite von Ortel Mobile zeigt: Hier werden Tarife in Deutschland im von o2 und E-Plus fusionierten Telefónica-Netz realisiert, denn die Telefónica ist mittlerweile der dahinter stehende Netzbetreiber. Gestartet war ortel als E-Plus-Netz-Angebot, bevor die Zusammenlegung von o2 und E-Plus erfolgte. Hier die Historie:

Wie gut ist die Telefónica-Netzabdeckung?

Von einem wirklichen Netzwechsel (E-Plus → Telefónica) kann somit kaum die Rede sein, auch wenn es sich anders anhört. In unserem Handynetze-Vergleich landet das zusammengelegte Handynetz jedenfalls konsequent auf Platz 3, also dem letzten Platz. Zu groß ist noch der Abstand zwischen E-Netz (das Telefónica gehört) und den beiden D-Netzen der Telekom (D1) sowie Vodafone (D2).

ortel Netz

Die ortel Netzabdeckung von Telefónica Deutschland ist im Netz-Test-Vergleich nicht die allerbeste.

ortel Mobile Netz testen: Per Online-Check

Wer vorab das ortel Mobile Netz der Telefónica testen möchte, kann dazu auch einen Online-Check bemühen. Dafür nutzt ihr den o2-Webcheck.

Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben. Und Abschalten? Das geht am besten beim Waldbaden, Power Metal hören oder bei einer Runde Assassin’s Creed.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht