Rossmann App: Coupons & Angebote direkt auf iPhone oder Android-Smartphone

Mit der Rossmann App müsst ihr nicht mehr zur Schere greifen und spart euch den Papierkram. Stattdessen habt ihr die Coupons immer in eurer Tasche dabei.

Rossmann Gutschein Magazin-Header

Die Drogeriemarktkette Rossmann ist allein in Deutschland mit fast 2.000 Filialen vertreten. Immer wieder (wenn auch mittlerweile immer seltener) findet ihr in eurem Briefkasten Rossmann Coupons zum Ausschneiden, die ihr vor Ort ganz einfach beim Kauf ausgewählter Artikel einlösen könnt. Aber es geht noch ein wenig einfacher.

Zur Rossmann-App

Rossmann App

Dank der Rossmann App bekommt ihr Gutscheine, Coupons und Aktionen direkt aufs Smartphone. Per Push-Benachrichtigung erfahrt ihr vor allem zum Wochenstart von den neuesten Rabatten

Rossmann App: Kostenlos herunterladen und Coupons nutzen

Bevor ihr die aktuellen Gutscheine von Rossmann nutzen könnt, installiert ihr die Rossmann – Coupons & Angebote App auf eurem Smartphone. Die App ist kostenlos und sowohl für das iPhone als auch für Android-Handys verfügbar.

Dort stellt euch Rossmann aktuelle Angebote und derzeit gültige Coupons vor. Die beliebten Coupons findet ihr unten links. Dabei kann es sich um einen Rabatt von 10% oder 20% auf ausgewählte Markenprodukte handeln. Aber auch eine Ersparnis von 1 € oder mehr ist drin.

Und bei einigen Coupons springt der eine oder andere Gratisartikel nach dem 2-für-1 oder auch mal nach dem 4+1 Prinzip heraus: Ihr zahlt einen Artikel und bekommt ein weiteres Produkt kostenlos dazu. Klingt gut? Auf jeden Fall! Bis wann ihr die Rabattaktion nutzen könnt, ist auf dem jeweiligen Voucher vermerkt.

Über den Filter-Button habt ihr außerdem die Möglichkeit, euch ausschließlich Angebote aus euren Wunsch-Rubriken anzeigen zu lassen. Also etwa nur Artikel aus »Schönheit und Pflege« oder »Baby und Kind«.

Wie nutze ich die Rossmann App zum Sparen?

Beim nächsten Einkauf vor Ort bei Rossmann zückt ihr euer Smartphone und startet die App. Bevor es ab zur Kasse geht, müsst ihr alle Coupons, die euch interessieren, der Brieftasche hinzufügen.

Das funktioniert ganz einfach, indem ihr den Button »Hinzufügen« auf dem jeweiligen Coupon nutzt. Die Coupons wandern in eure Brieftasche. Diese ruft ihr oben rechts über das Symbol auf.

Ein QR-Code erscheint (= digitale Kundenkarte). Dieser wird von den Rossmann Mitarbeitern an der Kasse gescannt – und eure gewählten Coupons werden verrechnet.

Gibt es weitere Möglichkeiten, Coupons per Rossmann-App zu nutzen?

Direkt neben dem Brieftaschen-Symbol befindet sich ein EAN-Code-Symbol. Klickt ihr darauf, startet ihr den Barcode-Scanner. Diesen könnt ihr nutzen, um den Barcode eines Rossmann Coupons abzuscannen. Zum Beispiel von eurem Bildschirm oder aus dem aktuellen Rossmann Prospekt.

Wenn’s mal nicht funktioniert: Manchmal muss das Handy etwas näher oder etwas weiter weg gehalten werden. Wird der Coupon erkannt, könnt ihr auch diesen zum Sparen wie oben beschrieben verwenden.

Rossmann Angebote – Was steht diese Woche im Prospekt?

Ein weiterer Reiter im Menü unten zeigt außerdem die aktuellen Rossmann Angebote. Dabei handelt es sich um Artikel aus dem Rossmann Prospekt, die im Preis reduziert erhältlich sind. Ganz oben findet ihr auch eine Angabe, wie lange die Angebote erhältlich sind. Meist von Montag bis Freitag.

Muss ich ein Kundenkonto erstellen?

Beim ersten Start der Rossmann App werdet ihr gefragt, ob ihr ein Kundenkonto erstellen wollt. Falls ja, werden die markierten Coupons dauerhaft für euch gespeichert. Beachtet: Jeder Rossmann Gutschein darf pro Kunde nur ein Mal eingelöst werden. Die Coupons könnt ihr in der Regel auch ohne Registrierung nutzen.

Nettes Gimmick: Über den Reiter Profil auf der rechten Seite der App könnt ihr eine Statistik abrufen: Lasst euch anzeigen, wie viele Coupons ihr eingelöst und wie viel ihr dabei gespart habt.

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.
Kommentare (3)

Chinaka 14.09.2022, 19:05

I went 10 procent

hans.kneifeld 08.08.2022, 22:17

Ich gehe nur zu Rossmann einkaufen weil ich immer viele Angebote sind für mich haben die 5 Sterne verdient

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht