SIM only: Handytarife ohne Handy (Angebote & Aktionen)

Ihr sucht einen neuen SIM only Handytarif ohne Handy, weil ihr schon ein Smartphone selbst gekauft habt oder einfach kein neues Gerät benötigt? Dann helfen euch sogenannte "Nur-Karten-Handytarife" günstig weiter.

Handytarife ohne Handy

Ihr sucht einen neuen SIM only Handytarif ohne Handy, weil ihr schon ein Smartphone selbst gekauft habt oder einfach kein neues Gerät benötigt? Dann helfen euch sogenannte »Nur-Karten-Handytarife« günstig weiter. Die neuesten Angebote für diese sogenannten SIM-only-Tarife suchen wir auf dieser Seite für euch heraus. Und auch den besten Vertrag ohne Handy findet ihr mit uns, den HandyRaketen:

Beste Handytarife ohne Handy

Sind Handytarife ohne Handy günstiger?

Tja, hier erwerbt ihr nicht einen Handyvertrag mit Smartphone, das dann u.U. teuer abbezahlt wird über die monatliche Grundgebühr, sondern es bleibt bei den reinen Tarifkosten pro Monat. Andererseits haben Bundle-Angebote schon ihre Vorzüge, vorausgesetzt, ihr erwischt ein richtig gutes. 😉

SIM only Angebote: Die besten Tarif-Deals im Überblick

Insgesamt stehen eine ganze Palette voll SIM-only-Tarife zur Wahl. Denn: Ob Postpaid oder Prepaid, ob mit Vertragsbindung oder ohne, ob D1-, D2- oder Telefónica-Netz (o2) − nahezu jeder Mobilfunkanbieter hat SIM-only-Angebote in seinem Repertoire, die geräteunabhängig genutzt werden können. Ihr müsst nur auf die richtige SIM-Karten-Größe achten.

Wenn ihr nicht nur die neuesten Handyverträge ohne Handy durchstöbern wollt, haben wir in unseren Übersichten für den schnellen Überblick einiges zusammengefasst: Klickt euch doch ruhig einfach mal in die besten Handytarife oder sucht nach einem Handyvertrag unter 10 Euro. Und die günstigsten Handy-Flats gibt’s im Allnet-Flat-Vergleich.

SIM only Vertrag: Günstig, bitte!

Immer auf dem Laufenden, was die besten SIM-only-Aktionen mit Rabatten und Zugaben betrifft, bleibt ihr übrigens mit unserem Handy-Newsletter.

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht