Neue Mobilfunkmarke gestartet

SIMon mobile: Von eSIM über Netz bis zur Rufnummernmitnahme – alles, was man wissen sollte

Mit SIMon mobile geht ein neuer SIM-only-Anbieter im Vodafone-Netz an den Start. Wir haben uns das Angebot der neuen Marke angeschaut und klären wichtige Fragen für Dich.
SIMon mobile

Bild: Der neue Tarif mit Waschbar – SIMon mobile

Falls bei dem neuen Angebot noch etwas unklar ist, kannst Du gerne unsere Kommentarfunktion nutzen. Wir recherchieren für Dich und nehmen gerne Kontakt mit dem Anbieter auf, um alle Fragezeichen verschwinden zu lassen.

Welche Kosten fallen bei SIMon mobile an?

Entscheidest Du Dich für eine neue Nummer, kostet der Tarif 11,99 € Grundgebühr. Dafür bekommst Du 8 GB LTE 50 und eine Telefon- und Allnet-Flat.

Erklärungswürdig ist die Preisstrategie von SIMon mobile im Fall einer Rufnummernmitnahme. Je nachdem, von welchem Anbieter Du Deine bisherige Nummer mitbringst, liegt die monatliche Grundgebühr bei 8,99 € oder 14,99 €. Auf der Anbieterseite kannst Du im Drop-Down-Menü sehen, welche Kosten für Deinen SIMon-mobile-Vertrag anfallen würden.

SIMon mobile Kosten

Bringst Du Deine Rufnummer mit, bezahlst Du je nach bisherigem Anbieter eine andere Grundgebühr.

Nimmst Du die Handynummer von einem dieser Anbieter mit, wird die Grundgebühr teuer:

  • Telekom, Congstar, Fraenk
  • o2, Tchibo Mobil
  • Vodafone, otelo
  • Mobilcom-Debitel
Eine Portierung von BILDmobil und PureMobile ist nicht möglich.

Hast Du aktuell einen Handytarif von diesen Anbietern und willst dennoch auf das günstige Angebot im Vodafone-Netz zugreifen, gibt es einen kleinen Umweg, über den Du Deine Rufnummer behalten kannst. Die Methode ist zwar mit ein wenig Aufwand und Wartezeit verbunden, allerdings sparst Du so bis zu 6 € im Monat auf die Grundgebühr. Suche Dir dafür zunächst einen Prepaid-Anbieter aus, der zur Grundgebühr von 8,99 € berechtigt. Hierzu gehören zum Beispiel Lebara, Simquadrat oder WhatsApp SIM.

  1. Bestelle zunächst einen der Prepaid-Tarife und übertrage Deine Nummer auf die Prepaid-Karte. Kündige den aktuellen Handyvertrag.
  2. Kündige anschließend den Prepaid-Vertrag und nimm die Rufnummer zu SIMon mobile mit.

Beachte, dass für die Portierung deiner Nummer auf den Prepaid-Vertrag einmalige Kosten in Höhe von maximal 6,82 € entstehen können – der Umweg kommt aber immer noch günstiger als 14,99 € statt 8,99 € monatlich  zu bezahlen.

Welches Netz nutzt SIMon mobile?

SIMon mobile ist das Discounter-Angebot aus dem Hause Vodafone. Man greift also auf das D-Netz von Vodafone zu.

Gibt es 5G?

Nein, SIMon arbeitet ausschließlich im LTE-Netz. Das ist aber derzeit noch nicht wirklich schlimm, da das 5G-Netz erst nach und nach ausgebaut ist.

Bietet SIMon mobile eine eSIM?

SIMon mobile bietet aktuell noch keine eSIM-Unterstützung.

Wird MultiSIM angeboten?

Nein, auch MultiSIM ist nicht im Angebot von SIMon mobile enthalten.

Ist WiFi-Call möglich?

Nein, mit SIMon mobile kann man keinen WLAN-Call nutzen.

Wie sieht es mit der Kündigungsfrist aus?

SIMon mobile ist ein flexibler Handytarif, den Du monatlich kündigen kannst. Die Kündigung kann per E-Mail an [email protected] oder schriftlich an die Adresse SIMon mobile, Postfach 10 02 65, 16285 Schwedt verschickt werden.

Funktioniert SIMon mobile im Ausland?

Im EU-Ausland kannst Du auf alle Leistungen der monatlichen Grundgebühr ohne Zusatzkosten zugreifen. Außerhalb der EU fallen je nach Standort zusätzliche Gebühren an. Genaue Details findest Du in der PDF-Preisliste.

Warum eigentlich SIMon mobile?

Zum einen, weil Du hier einen günstigen SIM-only-Tarif erhältst. Zum anderen, weil das Marken-Maskottchen den Namen Simon trägt. Zwar handelt es sich um einen Waschbär, besonders putzig und kuschlig ist der Gefährte aber nicht, sondern gibt sich eher in bester Ruhrpott-Manier „immer geradeaus und gnadenlos ehrlich“. Wer mehr vom Waschbären sehen will, kann beim offiziellen Twitter-Kanal von Simon vorbeischauen.

https://twitter.com/simon_mobile/status/1407239432260960262

Ob sich das neue SIM-only-Angebot lohnt, zeigen wir Dir in der Tarifübersicht zu SIMon mobile.

Profilbild von Martin
Martin ist durch sein Studium der Sprach- und Medienwissenschaften in der Welt des Online-Schreibens gelandet. Seit 2012 hilft er Lesern mit Tipps und Ratschlägen im Technik-Bereich weiter. Angefangen bei einem großen Technik-Magazin über einen renommierten Online-Handy-Shop stellt Martin seit Februar 2021 bei Handyhase die besten Schnäppchen vor und hilft bei Fragen zu Tarifen und Verträgen weiter.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht