Samsung Galaxy A15 mit Vertrag

Samsung Galaxy A15 mit Vertrag im Vergleich

Alle guten Angebote mit dem Samsung Galaxy A15 mit Vertrag findest Du in dieser Übersicht. Klick Dich durch und entdecke, wo Du sparen kannst!

Vorgänger: Samsung Galaxy A14 5G + Samsung Galaxy A14 4G

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Nur 9,99 € Grundgebühr

Galaxy A15 mit 10 GB im Telefonica-Netz eff. 5,61 € mtl.

Samsung Galaxy A15 5G - Blue - Teaser
  • 9.0 sensationell
  • max. bis 30.06.2024
  • aktualisiert am 13.06.2024
Du kannst das Samsung Galaxy A15 jetzt bestellen - z. B. im Vertrag mit dem Super Select S bei MediaMarkt! [weiterlesen]

Alle 8 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Samsung Galaxy A15 5G (128 GB) mit
MediaMarkt Super Select S

10 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  30,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
10,99 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 9,99 €
  • Gerät einmalig 19,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 5,61 €
Ohne Anschlusspreis!

Für den kleinen Geldbeutel: Samsung Galaxy A15 5G + 29 GB im Blau-L-Tarif für nur eff. 12,86 € mtl.

Samsung Galaxy A15 5G
Das Samsung Galaxy A15 5G ist jetzt bei Blau zusammen mit einem Vertrag erhältlich – ein echter Glücksgriff! Ein herausstechendes Merkmal ist hierbei die sehr geringe Einmalzahlung von 25 €. [weiterlesen]

Alle 5 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Samsung Galaxy A15 5G (128 GB) mit
Blau Allnet L (2024)

29 GB 5G
  • inkl. Allnet-Flat
18,24 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 16,99 €
  • Gerät einmalig 25,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 12,86 €

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Samsung Galaxy A15 gibt.

Galaxy S24
Samsung Galaxy S24
Galaxy S24 Plus
Samsung Galaxy S24 Plus
Galaxy S24 Ultra
Samsung Galaxy S24 Ultra
Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Galaxy A55
Samsung Galaxy A55
Galaxy A15
Samsung Galaxy A15
Galaxy A54
Samsung Galaxy A54
Galaxy S23 FE
Samsung Galaxy S23 FE
Galaxy A35
Samsung Galaxy A35
Galaxy Z Fold 5
Samsung Galaxy Z Fold 5
Galaxy S23
Samsung Galaxy S23
Alle
Modelle

Technische Daten zum Samsung Galaxy A15 4G (128 GB)

Display

Displaydiagonale
6,5 Zoll
Displaytyp
SuperAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
2340 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
1080 Pixel
Bildwiederholrate
90 Hz
Display-Helligkeit max.
800 cd/m²
Farbprofil Display
unbekannt

Plattform

CPU
MediaTek Helio G99
CPU-Frequenz max.
2,2 GHz
GPU
Mali-G57 MC2
GPU-Frequenz max.
0,95 GHz
Betriebssystem
Android 14
Hersteller UI
OneUI 6

Speicher

RAM
4 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
1024 GB

Kamera

Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
50 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
13 Megapixel

Energie

Lademethode
per Kabel
Akku-Kapazität
5000 mAh
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 13
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
WLAN-Frequenzen
2,4 + 5,0 GHz
Bluetooth
5.3
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
200 g
Höhe
160,1 mm
Breite
76,8 mm
Tiefe
8,4 mm

Vermarktung

Geräte-Status
Vermarktet
Geräte-Klasse
Einsteigerklasse
Vorstellungsdatum
04.01.2024
Veröffentlichungsdatum
16.02.2024
Vermarktungsstart
08.02.2024

Preise

UVP
199,00 €
aktueller Marktpreis vom 21.06.2024
120,98 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
SAR-Wert
1,29 W/kg
Alle Daten ein-/ausblenden

Galaxy A15 im Vertrag
Das Galaxy A15 mit Vertrag kommt in drei verschiedenen Farben. (Quelle: samsung.de)

In diesen Variationen kommt das Galaxy A15 mit Vertrag

Ganz unauffällig und fast schon heimlich hat Samsung das Galaxy A15 vorgestellt. Bei all dem Wirbel um die Galaxy S24-Serie musste das Gerät die Show leider aus einer der hinteren Reihen verfolgen. Jetzt steht das Budget-Handy allerdings auf der Bühne und präsentiert sich mit allen seinen Features. Dabei hat das Samsung Galaxy A15 mit Vertrag einiges zu bieten.

Samsung Galaxy A15 - Datenbank-Thumbnail (HH2)
Mit oder ohne 5G.

Zunächst wirst Du feststellen, dass zwei verschiedene Varianten des Smartphones präsentiert werden: Das Samsung Galaxy A15 mit Vertrag und 5G-Kompatibilität und das Gerät ohne den neuesten Mobilfunkstandard. Beide Varianten ähneln sich stark, haben bei genauerem Hinsehen dennoch bestimmte Unterschiede.

Neben der 5G-Funktionalität unterscheiden sich die Modelle des Galaxy A15 mit Vertrag auch im Preis. Das teurere ist logischerweise das Smartphone, das auch 5G kann. Dieses ist mit einer Preisempfehlung von 229 € angesetzt worden. Etwas günstiger ist die 4G-Version mit 199 €. Darüber hinaus hat das südkoreanische Unternehmen auch zwei verschiedene Prozessoren verbaut.

Galaxy A15 mit Vertrag
Das Galaxy A15 mit Vertrag und toller Kamera. (Quelle: samsung.de)

In dem Samsung Galaxy A15 5G kommt der Mediatek Dimensity 6100+ zum Einsatz, bei dem günstigeren Modell der Mediatek Helio G99. Beide Prozessoren sollten jedoch jede Anwendung flüssig und ruckelfrei wiedergeben können. 

Welcher Vertrag mit dem Galaxy A15 ist empfehlenswert?

Welchen Vertrag Du mit dem Galaxy A15 bestellst, hängt natürlich ganz von der Version des Smartphones ab. Das Galaxy A15 5G lohnt sich zum Beispiel erst richtig, wenn Du auch einen Tarif hast, der im 5G-Netz funkt. Wenn Du abwarten willst, bis das 5G-Netz besser ausgebaut ist, dann kannst Du natürlich auch das 5G-Gerät mit einem 4G-Tarif holen. Nach 24 Monaten ist der Vertrag ja sowieso flexibel kündbar und vielleicht ist dann ja auch die 5G-Netzabdeckung besser.

Genauso kannst Du Dir aber auch einen 5G-Tarif mit dem Galaxy A15 4G holen. Das ist nur nicht sehr sinnvoll, weil Du nicht alle Leistungen des Tarifes abschöpfen kannst, für die Du bezahlt hast.

Galaxy A15
Display: 6,5"
Akku: 5000 mAh
Speicher: ab 128 GB (erweiterbar)
Hauptkamera: 50 Megapixel
Dual-SIM:
5G: je nach Modell
Gesamtnote: 8,46 Alle Tests
Egal ob Du das Samsung Galaxy A15 5G oder das Galaxy A15 4G in Betracht ziehst - das positivste Merkmal ist der Preis. Für eine UVP von 229 € (mit 5G) bzw. 199 € (ohne 5G) bietet Dir Samsung zum Beispiel eine starke 50-MP-Kamera und ein farbenreiches Super-AMOLED-Display mit einer Größe von 6,5 Zoll. Die allgemeine Ausstattung ist für den Preis in unseren Augen also mehr als fair.   Samuel - Redaktion
Profilbild Redakteur

Für das Galaxy A15 mit Vertrag in einem 5G-Netz sind verschiedene Kombinationen möglich. Mittlerweile haben nämlich nicht nur die Tarife der Netzbetreiber 5G, sondern auch die vieler Drittanbieter. Zum Beispiel freenet hat bereits einige Tarife mit dem neuen Mobilfunkstandard. Manchmal lohnt es sich aber noch zu warten, bis diese etwas im Preis gefallen sind. In diesem Fall ist das Galaxy A15 mit Vertrag im LTE-Netz eine gute Überbrückungsmöglichkeit.

Deswegen unsere Empfehlung: Wenn Du sehr zukunftsorientiert bist und möglichst schnell im Internet surfen willst, dann kaufe Dir das teurere Galaxy A15 5G mit Vertrag im 5G-Netz. Wenn Du stattdessen aber eher anspruchslos und sparsam bist, dann wirst Du auch mit dem 4G-Modell des Samsung Galaxy A15 und einem 4G-Tarif auskommen. 

Das sagt die Fachpresse

Die Testergebnisse im Überblick:

Smartphone gesamt CHIP connect Computer­­Bild Notebook­­Check Amazon DxO Handyhase
Samsung Galaxy A15 8,46 - - Note 2.2 80 % 4.4 83 -

1 Smartphone im Test, maximal 10 Punkte möglich.

Bitte beachte, dass sich die Bewertung für Smartphones bei den Testportalen (und damit auch in dieser Liste) im Zeitverlauf verändern können und wir leider nicht jede Veränderung mitbekommen. Insbesondere für ältere Smartphones mögen sich die Einzel- sowie Gesamtergebnisse damit verändern. Genau deshalb erfährst Du die ausführlichen Tests ja auch, wenn Du auf die verlinkten Noten klickt. Dort kannst Du diese Werte noch einmal für Dich überprüfen. An der Grundaussage ändert sich trotz der veränderlichen Werte meist aber nichts.

Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Beteiligte Autoren: Samuel