Handyhase
Handyhase.de
Folge dem Hasen!
WhatsApp
Newsletter
Facebook
Twitter
Instagram

Samsung Galaxy S10 Plus: Gerüchte, Preis, Specs & Test – Größer, besser, schneller & ohne Display-Notch

Neben dem Samsung Galaxy S10 wird es wohl auch ein größeres Samsung Galaxy S10 Plus geben. Beide Modelle will Samsung am 20.02.2019 in San Francisco zeigen. Samsung lässt es sich zum 10 Jubiläum des Galaxy-Reihe nicht nehmen und wird ein Feuerwerk der neuen Smartphones herausbringen. Was das Galaxy S10 Plus bieten könnte und wo die Stärken liegen, erfährst Du in unserer Gerüchte-Übersicht!

Samsung Galaxy S10 Plus mit Vertrag

Kommt das Galaxy S10 Plus ohne Notch?

Samsung Galaxy S10 Plus mit Vertrag

Unseren Erfahrungen nach wird es das Samsung Galaxy S10 Plus bereits kurz nach der Vorstellung mit richtig guten Deals geben. Die Redaktion von Handyhase.de wird Dir dann an dieser Stelle die besten Deals aus Samsung Galaxy S10 Plus mit Vertrag auflisten!

Technische Daten: Diese Specs hat das Samsung Galaxy S10 Plus

Wichtig: Die technischen Daten des Gerätes sind bisher nur Spekulation und basieren auf diversen Leaks zum Samsung Galaxy S10 Plus sowie Spekulationen, basierend auf dem Samsung Galaxy S9 Plus!

Technische Daten des Samsung Galaxy S10 Plus

Displaydiagonale6,3 Zoll
DisplaytechnologieNur an der Displaytechnologie kann man die Bildqualität nicht ablesen. OLED (bzw. Super-AMOLED) Displays bieten sattere Farben, können dafür aber zum Einbrennen neigen.SuperAMOLED
Displ.-Auflösung Breite3040 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe1440 Pixel
Display-Helligkeit max.Die max. Display-Helligkeit ist wichtig bei Benutzung des Handys in sehr heller Umgebung. 400 cd/m² sollte in den meisten Fällen reichen, aber je größer der Wert desto besser.800 cd/m²
CPUDie CPU ist der Prozessor eines Smartphones.Exynos 9820
CPU-Frequenz max.Die max. CPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für die allg. Geschwindigkeit eines Smartphones.2,8 GHz
GPUDie GPU ist der Grafikprozessor eines Smartphones.Mali-G76 MP12
GPU-Frequenz max.Die max. GPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für das Grafik-Leistungsvermögen eines Smartphones (wichtig für 3D-Spiele).0,72 GHz
RAMJe mehr RAM, sprich Arbeitsspeicher, ein Smartphone hat, desto mehr Apps kann man ohne Leistungsverlust parallel verwenden. 6 / 8 / 12 GB
interner SpeicherDer interne Speicher wird für sämtliche Daten (Betriebssystem, Apps, Musik, Bilder) verwenden.128 / 512 / 1024 GB
microSD-SlotMit einem microSD-Slot kann der interne Speicher eines Handys erweitert werden.
microSD bis max.Der microSD-Slot eines Handys unterstützt microSD-Karten bis zu einer gewissen max. Speichergröße.512 GB
KameraMehre Sensoren werden entweder verwendet um mehrere Brennweiten (Weitwinkel und Tele) zu ermöglichen, um einen Bokeh-Effekt zu generieren oder um die allg. Bildqualität mittels eines monochromen Sensors zu erhöhen.3 Sensor(en)
Kamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.12 / 12 / 16 Megapixel
Kamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/2,4 / f/1,5 / f/2,2
Kamera: opt. Bildst.Ein optischer Bildstabilisator ermöglicht verwacklungsfreiere Aufnahmen in dunklen Situationen. /
Kamera: s/wEin monochromer Sensor wird für Kontrastinformationen verwendet.
Selfiekamera2 Sensor(en)
Selfiekamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.10 / 8 Megapixel
Selfiekamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/1,9 / f/2,2
Akku-Kapazität4100 mAh
Schnelllade-FunktionHandys mit einer Schnelllade-Funktion lassen sich wesentlich schneller aufladen. Viele bieten innerhalb weniger Minuten eine Ladestandserhöhung um 20%.
Kabellos ladenKabelloses Laden wird über eine Induktionsschleife im hinteren Gehäusedeckel des Smartphones realisiert.
Akku wechselbar
AnschlussBei einem Handy mit USB Typ C oder Apple Lightning Anschluss kann man den Stecker auch um 180° verdreht einstecken.USB Typ C
USB-StandardDer USB-Standard 3 bietet eine wesentlich schnellere Datenübertragung als USB 2.3.1
Klinkenanschluss3,5 mm Klinkenanschluss für gewöhnliche Kopfhörer
LTEAn der LTE-Category kann man u.a. die max. Datenrate ablesen. Gängig sind z.B.:
Cat. 6: 300 MBit/s
Cat. 12: 600 MBit/s
Cat. 16: 1015 MBit/s
Cat. 20
WLANHandys inkl. WLAN-ac unterstützen auch das in vielen WLAN-Netzen weniger ausgelastete 5-GHz-Band.a, b, g, n, ac
BluetoothDer Bluetooth-Standard 5 bietet eine höhere Reichweite und Datenrate gegenüber Bleutooth 4.5.0
NFCNFC ermöglicht das kontaktlose Einloggen und Bezahlen mit dem Handy.
Dual-SIMMit einem Dual-SIM-Handy kann man zwei SIM-Karten in einem Handy nutzen. Mehr Infos im Artikel zu Dual-SIM-Tarifen.
Dual-SIM HybridDual-SIM Hybrid bedeutet, dass man entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte verwenden kann.
Dual-SIM ActiveEin Handy mit Dual-SIM Active kann mit beiden SIM-Karten gleichzeitig Daten übertragen. Oft unterstützt jedoch nur einer der beiden Karten-Slots LTE.
Gewicht175 gr
Höhe157 mm
Breite75,3 mm
Dicke7,8 mm
IP-SchutzklasseDie IP-Schutzklasse gibt an unter welchen Bedingungen der Hersteller eine tadellose Funktion garantiert. Gängig sind z.B.:

IP 67: staubdicht, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

IP 68: staubdicht, Schutz gegen dauerndes Untertauchen
IP68
BetriebssystemAndroid 9.0 (Pie)
Hersteller UIViele Hersteller erweitern Android um eigene Funktionen und passen es optisch an.Samsung One UI
FarbenGrün / Schwarz / Weiß
FingerabdruckscannerMit einem Fingerabdruckscanner kann man ein Handy entsperren ohne eine PIN eingeben zu müssen.
GesichtserkennungEine Gesichtserkennung fungiert als eine weitere Alternative zum Entsperren des Handys mittels PIN.
Besonderheiten8K Videoaufnahme, Selbstheilende Displaybeschichtung, Fingerabdrucksensor im Display, Reverse Wireless Charging
UVP999 / 1249 / 1499 €
aufklappen ▼

Wann wird das Samsung Galaxy S10 Plus vorgestellt?

Samsung hat am 20.02.2019 zu einem Unpacked-Event in San Francisco eingeladen. Dieses kannst Du bequem im Livestream verfolgen. Neben dem Galaxy S10 Plus wird es natürlich auch das neue Highend-Smartphone Samsung Galaxy S10, Galaxy S10 Mini und eventuell sogar das Samsung Galaxy Flex, mit biegsamen Display geben. Wir sind gespannt und werden auf Handyhase.de aktuell dazu berichten – also schau vorbei!

Wie ist der Preis für das Samsung Galaxy S10 Plus?

Premium-Smartphones mit den neuesten Features kosten viel Geld. So wird das Samsung Galaxy S10 Plus mit Sicherheit kein günstiger Kandidat.  So sind die Plus-Modelle sind traditionell besser ausgestattet und daher auch teurer. Startete der Vorgänger Samsung Galaxy S9 Plus noch bei 949 €, dürfte das Galaxy S10 Plus in der Standardkonfiguration mit 128GB Speicher eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 € erhalten. Mit mehr interner Speicherkapazität – 512GB um genau zu sein – stehen mindestens 1149 € im Raum, tendenziell auch mehr mit Blick auf die Preispolitik des Samsung Galaxy Note 9.

Wann kommt das Samsung Galaxy S10 Plus in den Handel?

Die Markteinführung bei Samsung hat sich bei etwa einem Monat nach der offiziellen Vorstellung eingependelt, sodass gegen Ende März/Anfang April 2019 mit der Verfügbarkeit in Deutschland zu rechnen ist, ausgehend von der angekündigten Vorstellung am 20.02.2019 in San Francisco.

Samsung Galaxy S10 Plus mit Vertrag

Neue Sound-Technologie in Aktion beim Galaxy S10 Plus (Gerüchtebild)

Erste Einschätzung zum Samsung Galaxy S10 Plus Test

Nachdem das Galaxy S9 (Plus) im Großen und Ganzen mehr eine weitere Optimierung des Infinity-Designs darstellte, ist auch mit dem Samsung Galaxy 10 Plus kein radikal neues Design zu erwarten. Vielmehr wird das Display noch mehr Platz auf der Vorderseite einnehmen. Sicherlich wird Samsung beim Galaxy S10 Plus vor allem auf die inneren Werte setzen und hier mit einer Top-Ausstattung punkten können. Ein grundlegend neues Design vermuten wir beim Samsung Galaxy S10 Plus nicht.

Ein Loch für Selfies: Frontkamera mit neuer Optik

Durch das weiter wachsende Display-Gehäuse-Verhältnis, wird die größte Design-Veränderung beim Samsung Galaxy S10 Plus die Frontkamera treffen. Diese wird wohl zwei Sensoren erhalten und mitten im Display platziert sein. Neu ist zudem, dass die Frontkamera von einem LED-Ring umgeben ist. Diese leuchtet bei neuen Benachrichtigungen, Status-Mitteilungen und beim Start der Aufnahme auf.

Sound aus dem Display

Abseits der Kamera mitten im Display des Galaxy S10 Plus, wird es interessant. Mittels der sogenannten „Sound on Display“-Technologie wird das Display-Panel selbst zu einem Lautsprecher. Hierbei ist aber in erster Linie die Funktion als Lautsprecher bei Telefonaten gemeint. Mittels Piezoelektrischer Module soll durch das Auflegen des Ohres am Display der Ton über den Wangenknochen geleitet werden.

Starke Kamera bei Nacht: Drei oder vier Sensoren

Was bereits bei den Pixel-Smartphones enorm beliebt ist und auch Huawei stark vorantreibt, ist die Aufnahme von Fotos bei Nacht. Mittels „Bright Night“ wird die Aufnahme in dunkler Umgebung mehrfach mit unterschiedlicher Belichtung vorgenommen und mit Hilfe der KI-Kerne auf dem verbauten Prozessor in Echtzeit zu einem finalen Bild zusammengerechnet. Vermutlich wird die beim Galaxy S10 Plus erneut zum Einsatz kommende variable Blende der 12 Megapixel auflösenden Hauptkamera eine nicht unwesentliche Rolle dabei spielen.

Samsung Galaxy S10 Plus

Galaxy S10 Plus mit 4 Kamera-Sensoren auf der Rückseite (Gerüchtebild)

Welche Farben hat das Samsung Galaxy S10 Plus?

Samsung hat bereits angedeutet, dass es neben den klassischen Farben, wie Schwarz und Weiß, wieder etwas farbenfroher wird. So wird es wohl Pink von Beginn an geben, sowie eine Silber-farbene Version. Erstmals seit dem Samsung Galaxy S6 Edge könnte es auch einen Grünton geben. Einem ersten Teaser von Samsung zufolge könnte sich der Konzern dabei an Smaragdgrün orientieren.

S10-Plus-Vorgänger Samsung Galaxy S9 Plus mit tollen Deals

Da es bis zum Samsung Galaxy S10 noch eine ganze Weile dauert, kannst Du Dir auch einfach den noch sehr jungen Vorgänger anschaffen. An dieser Stelle machen wir Dir einige Vorschläge für das Samsung Galaxy S9 oder auch Galaxy S9 Plus mit Vertrag.

Tipp
Allnet
Flat
3 - 6 GB
Grundgebühr: 22,50 - 30,80 €
Zuzahlung: 5,00 - 79,00 €
Tipp
Allnet
Flat
SMS
Flat
4 - 6 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 24,99 €
Zuzahlung: 4,99 €
Tipp
Allnet
Flat
1 - 2 GB
Grundgebühr: 21,99 - 29,99 €
Zuzahlung: 1,00 - 199,00 €
inkl. Jabra-Headset
u.a. mit Gear S3, Gear Sport, Gear VR, uvm.!
Allnet
Flat
SMS
Flat
6 GB
Grundgebühr: 29,99 €
Zuzahlung: 69,95 €
Allnet
Flat
4 GB
Grundgebühr: 26,99 - 31,99 €
Zuzahlung: 1,00 - 199,00 €
inkl. Galaxy Watch LTE

Auf unserer Ratgeberseite erhältst Du einen Überblick zu allen Samsung-Handys und mehr!