Samsung Galaxy S10 mit Vertrag

Unser Vergleich zeigt Dir, wo es das Galaxy S10 mit Vertrag im Netz von der Telekom, o2 oder Vodafone am günstigsten gibt. Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter oder die täglichen Telegram News und sei immer gut informiert!

Newsletter abonnieren

Bleibe mit unserem Newsletter auf dem Laufenden, in dem Du unsere Top-Meldungen und neusten Deals per E-Mail erhältst.

Hinweis zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Deinen Widerrufsrechten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Samsung Galaxy S10 gibt.

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen

Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20 FE
Galaxy S21
Samsung Galaxy S21
Galaxy S21 Ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra
Galaxy S21 Plus
Samsung Galaxy S21 Plus
Galaxy A72
Samsung Galaxy A72
Galaxy A52
Samsung Galaxy A52
Galaxy Note 20 Ultra
Samsung Galaxy Note 20 Ultra
Galaxy Note 20
Samsung Galaxy Note 20
Galaxy Z Fold 2
Samsung Galaxy Z Fold 2
Galaxy S20 Plus
Samsung Galaxy S20 Plus
Galaxy Xcover Pro
Samsung Galaxy Xcover Pro
Alle
Modelle
Samsung Galaxy S10 mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs & Test - Power-Prozessor, Gesichtserkennung & Triple-Kamera!
Samsung Galaxy S10 mit Vertrag und großem, hellen Display ausprobiert (Bild: handyhase.de)

Tarif-Vergleich: Samsung Galaxy S10 mit Vertrag

Das Samsung Galaxy S10 ist ein tolles Highend-Smartphone, dass wir nur empfehlen können. Wir zeigen wir Dir hier, wo Du das Samsung Galaxy S10 mit Vertrag im Vergleich günstig kaufen kannst. Dabei listen wir Dir die besten Deals mit dem Galaxy S10 im Netz der Telekom, Vodafone und o2! Dafür haben wir viel Zeit und Mühe investiert, um Dir nur die richtig guten Angebote als Übersicht samt redaktioneller Bewertung darstellen zu können.

Samsung Galaxy S10 Vertrag im Telekom-Netz

Möchtest Du einen Luxus-Tarif zu Deinem neuen Samsung Galaxy S10, dann ist ein Angebot im originalem Telekom-Netz die beste Wahl für Dich. Etwas günstiger wird es mit den Tarifen von zum Beispiel mobilcom-debitel im Telekom-Netz für Dich, allerdings stehen Dir dann nicht alle Tarifvorzüge, wie eine hohe Übertragungsrate mit bis zu 300 MBit/s im Downstream, zur Verfügung. Hier vergleichen wir für Dich die Verträge zum Samsung Galaxy S10 im besten deutschen Mobilfunknetz.

Galaxy S10 mit Vertrag im Vodafone-Netz

Das Vodafone-Netz ist gut ausgebaut. Im Vergleich ist ein Vertrag zum Samsung Galaxy S10 mit Handytarif in diesem gut ausgebauten Netz ähnlich gut ausgestattet und teils günstiger. Zudem bietet Vodafone ebenfalls hohe Geschwindigkeiten im Download ab.

Samsung Galaxy S10 Vertrag im o2-Netz

Die besten Netzabdeckung hat o2 in der Stadt. Wenn Du also eh vorwiegend in der Großstadt unterwegs bist, ist ein Handytarif im o2-Netz zum Samsung-Smartphone die bessere Wahl. Du hast nämlich bei o2 einen großen Preisvorteil gegenüber den Tarifen der Telekom und Vodafone. Außerdem surfst Du hier selbst nach dem Datenverbrauch mit flotten 1 MBit/s im Downstream weiter, was keine Selbstverständlichkeit ist.

In der Regel sind alle Angebote mit Tarif mit einer Allnet-Flatrate für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Mobilfunknetz und Festnetz ausgestattet. Eine Flat für SMS ist auch dabei, doch immer öfter wird lieber über einen Messenger wie WhatsApp kommuniziert.

FAQ zum Samsung Galaxy S10 mit Vertrag

Wir beantworten Dir an dieser Stelle einige Fragen rund um das Galaxy S10 und den passenden Handytarif!

🥅 Welches Netz zum Galaxy S10 mit Vertrag?

Du möchtest Dir das Samsung Galaxy S10 mit Vertrag zulegen, aber weißt nicht, welches Mobilfunknetz Du nehmen sollst? Dann schau am besten nach, welches Netz an Deinem Wohnort bzw. an den Orten verfügbar ist, an denen Du Dich am meisten aufhältst. Zudem ist es wichtig zu wissen, dass das beste Netz die Deutschen Telekom hat, aber dafür zahlst Du monatlich natürlich auch deutlich mehr für ein Galaxy S10 mit Vertrag. Minimal günstiger wird es mit einem Tarif im Vodafone-Netz, aber auch hier kommt es auf die Verfügbarkeit an. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat o2, dessen Mobilfunknetz vor allem in den Großstädten seine Stärken mit LTE hat. Auf dem Lande sind meistens das Telekom- oder Vodafone-Netz besser. Allerdings gibt es auch Fälle, in denen o2 besser ist.

🤗 Warum Du Dir ein Samsung Galaxy S10 mit Vertrag zulegen solltest?

Preislich spielt das Samsung Galaxy S10 ganz oben mit. Grund dafür ist natürlich die Top-Ausstattung und neueste Technik, die Samsung dem neuen Flaggschiff spendiert hat. Wenn eh einen Handyvertrag mit Highend-Smartphone suchst, dann schau Dir unseren Vertrags-Vergleich zum Galaxy S10 an. Hier kannst über einen Zeitraum von 24 Monaten sehr viel Geld gegenüber dem Direktkauf sparen. Teilweise kommt es je nach Deal aus Samsung Galaxy S10 mit Vertrag auch vor, dass Du bereits eine Ersparnis hast.

💡 Wann wurde das Samsung Galaxy S10 vorgestellt?

Das Samsung Galaxy S10 und Samsung Galaxy S10 Plus wurden am 20.02.2019 in San Francisco auf einem Unpacked-Event vorgestellt. Zudem feiert Samsung sein 10-jähriges Jubiläum der Galaxy-S-Reihe!

💰 Wie ist der Preis für das Samsung Galaxy S10?

Samsung hat erneut an der Preisschraube gedreht und bietet das Galaxy S10 mit einer UVP von 899 € an.

  • Galaxy S10: 899 (6GB /128GB), 1149 (8GB /512GB)
Samsung Galaxy S10
So schaut das Samsung Galaxy S10 von allen Seiten aus (Bild: Samsung)

💣 Wann ist der Marktstart für das Samsung Galaxy S10?

Das Samsung Galaxy S10 wird ab dem 08.03.2019 verfügbar sein. Du kannst das Highend-Smartphone aber bis zum 07.03.2019 vorbestellen und Dir ein tolles Goodie sichern!

Samsung Galaxy S10 mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs & Test - Power-Prozessor, Gesichtserkennung & Triple-Kamera!
Dual-SIM-Slot mit Hybrid-Funktion beim Galaxy S10 (Bild: Samsung)

🌈 Welche Farben hat das Samsung Galaxy S10?

Das Samsung Galaxy S10 bietet die Farben Schwarz (Midnight Black), Grau (Titanium Grey), Blau (Coral Blue) und Lila (Lilac Purple).

Steht Dir der Sinn nach einem ebenso leistungsfähigen, aber etwas größeren Smartphone, dann schau mal bei den Angeboten für das Samsung Galaxy S10 Plus vorbei!

Samsung Galaxy S10 mit Vertra bei Telekom, o2 und Vodafone - mit Triple-Kamera auf der Rückseite und richtig guter Ergonomie (Bild: handyhase.de)
Samsung Galaxy S10 mit Triple-Kamera auf der Rückseite und richtig guter Ergonomie (Bild: handyhase.de)

🔮 Galaxy S10 mit Vertrag im Netz von der Telekom, Vodafone oder o2?

Vor allem mit einem Handytarif im o2-Netz steht Dir ein sehr hohes Datenvolumen zum kleinen Preis zur Verfügung. Das beste Mobilfunknetz in puncto Netzausbau hat natürlich die Deutsche Telekom. Für diesen Service zahlst Du natürlich bei einem Galaxy S10 mit Vertrag wesentlich mehr. Genau dazwischen reiht sich Vodafone mit einem gut ausgebauten Netz ein.

Das Samsung Galaxy 10 ohne Vertrag ist bei den "üblichen Verdächtigen" wie Amazon, MediaMarkt und weiteren Händlern zu haben.

🌡 Für wen lohnt sich das Samsung Galaxy S10?

Das normale S10 könnte die beste Wahl für Nutzer mit hohen Ansprüchen sein, die vergleichsweise wenige Kompromisse eingeht. Ein noch handliches Display, massig Speicher, gute Ausdauer und eine tolle Kamera zu einem noch einigermaßen vertretbaren Preis. Immerhin kostet das Galaxy S10 in Deutschland 899 € unverbindliche Preisempfehlung, während das Plus-Modell nur in der Premium-Variante mit satten 1249 € UVP angeboten wird. Daher könnte das Samsung Galaxy S10 um einiges erfolgreicher werden, und das zu Recht.

Einschätzung zum Samsung Galaxy S10

Die Vergangenheit von Samsung hat gezeigt, dass jedes zweite Modell eine Optimierung des Vorgängers war: Galaxy S7 -> Galaxy S6, Galaxy S9 -> Galaxy S8. So ist es beim Galaxy S10 wieder ein größeres Upgrade geworden. Das besagte Upgrade stützt sich vor allem auf die Hardware bzw. die inneren Werte. Dazu gehören mehr CPU-Leistung, viel interne Speicherkapazität, ein noch strahlenderes Display ohne Notch, sondern mit Kamera-Loch, sowie eine klasse Triple-Kamera auf der Rückseite.

Samsung Galaxy S10 mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs & Test - Power-Prozessor, Gesichtserkennung & Triple-Kamera!
Samsung Galaxy S10 mit brilliantem Display (Bild: Samsung)

Triple-Kamera beim Samsung Galaxy S10 mit Top-Funktion

Ein Highlight beim Samsung Galaxy S10 ist natürlich die Triple-Kamera. Diese besteht aus insgesamt drei Kamera-Sensoren, die in Reih und Glied auf der Rückseite integriert sind. So bietet das Teleobjektiv bis zu 12 Megapixel Auflösung, bis zu 12 Megapixel sind es auch beim Weitwinkelobjektiv und das Ultra-Weitwinkelobjektiv kommt sogar mit bis zu 16 Megapixel Auflösung. Eines ist sicher: Die Fotos mit dem Galaxy S10 gehören zu den besten unter den Handy-Kameras. Hier wirst Du also weder bei Low Light, noch bei Tages- oder Dämmerlicht Probleme mit der Qualität bekommen.

Triple-Kamera beim Samsung Galaxy S10 mit Top-Funktion
Smartphone-Kamera beim Samsung Galaxy S10, Triple-Kamera (Bild: Samsung)

Dual-Selfie-Kamera nur beim Galaxy S10 Plus, lässt die Herzen von Portrait-Fans höher schlagen

Die vorderseitige Selfie-Kamera des Samsung Galaxy S10 kann sich ebenfalls sehen lassen, obwohl diese nur eine Linse, statt zwei, wie beim Galaxy S10 Plus hat. Fans von Selbstbildnissen stehen nämlich beim S10 Plus zwei Kamera-Sensoren zur Auswahl. Der Hauptsensor schießt Fotos mit bis zu 10 Megapixel Auflösung und die Frontkamera für den Bokeh-Effekt bietet bis zu 8 Megapixel.

Single-Sensor bei der Frontkamera des Galaxy S10 mit Vertrag (Bild: handyhase.de)
Single-Sensor bei der Frontkamera des Galaxy S10 (Bild: handyhase.de)

Fingerabdruckscanner im Display beim Samsung Galaxy S10

Und endlich ist dieses Feature da: Der Fingerabdruckscanner im Display des Samsung Galaxy S10. Eine feine Sache und platzsparend. So passen noch mehr Inhalte auf den Bildschirm. Wie sich der Fingerabdrucksensor im Display des Galaxy S10 verhält, haben wir bereits in unserem Test des In-Display-Fingerabdrucksensors untersucht. Samsung setzt hier auf eine interessante Ultraschall-Technologie, um ein dreidimensionales Bild des Fingers zu erstellen. Wir erklären natürlich auch, wie diese Technik ganz genau funktioniert. Im Test hat das Feature vor allem Stärken bei der Sicherheit gezeigt, aber gibt auch Schwächen! Das Huawei Mate 20 Pro und OnePlus 6T bieten das gleiche Feature.

Samsung Galaxy S10 mit Vertrag

Zudem wurden die Animojis weiter ausgebaut und noch realistischer gemacht - alles mit Unterstützung von KI und besserer 3D-Erkennung. Diese soll auch bei einer erheblich besseren Gesichtserkennung zum Entsperren zum Einsatz kommen.

Samsung Galaxy S10 mit Vertrag günstig kaufen: Preis, Specs & Test - Power-Prozessor, Gesichtserkennung & Triple-Kamera!
Fingerabdruckscanner im Display des Samsung Galaxy S10 (Bild: Samsung)

Prozessor mit Intelligenz

Neu im Samsung Galaxy S10 ist der Exynos 9820, ein Prozessor aus Samsung Entwicklung. Neu daran ist nicht nur ein eigener Rechenkern, der für die Bearbeitung von KI-Algorithmen optimiert ist, beispielsweise in der Kamera-App. Vielmehr ist die Kombination aus gleich drei CPU-Clustern die größere Neuheit: Zwei Mongoose-M4-Kerne für extrem rechenintensive Prozesse, zwei ARM Cortex A75 Kerne für semi-anspruchsvolle Aufgaben und vier ARM Cortex A55 Kerne für den Leerlauf und einfache tägliche Anwendungen. Samsung verspricht eine Leistungssteigerung von bis zu 20 Prozent gegenüber dem Exynos 9810, zu finden im Samsung Galaxy S9 / S9 Plus und dem Samsung Galaxy Note 9.

Samsung Galaxy S10
Loch statt Notch lautet es beim Galaxy S10 (Bild: handyhase.de)

Fazit zum Samsung Galaxy S10: Schick, schneller und besser

Samsung hat mit dem Galaxy S10 wieder ein echtes Highlight auf dem Smartphone-Markt herausgebracht. Die starke Konkurrenz, wie das Huawei Mate 20 Pro oder OnePlus 6T, muss sich warm anziehen. Neben einem großen, hellen Display, leistungsstarkem Prozessor, fettem Akku und einer Triple-Kamera auf der Rückseite, kann das Samsung Galaxy S10 auch noch mit Dual-SIM-Unterstützung, der LTE-Unterstützung und einem Fingerprintsensor im Display punkten. Wie sich das Flaggschiff im Alltag schlägt, kann dann nur ein ausführlicher Test des Samsung Galaxy S10 zeigen.

Test zum Samsung Galaxy S10

In unserem Test hat das Samsung Galaxy S10 durchgängig gut abgeschnitten. Dabei konnte es vor allem mit einem leuchtenden Display, viel Leistung, einem starken Akku und der neuen Ladetechnologie Wirless PowerShare punkten. Die neue Funktion Wirelesss PowerShare haben wir ebenfalls bereits in einem Test mit den neuen Samsung-Modellen näher unter die Lupe genommen. Was genau steckt hinter der neuen Ladetechnologie und wie funktioniert diese?

Was einige immer vergessen: Ohne ein stabiles, gut ablesbares Display taugt das beste Smartphone nichts. Wir haben das Samsung Galaxy S10 in Display Test auf Herz und Nieren geprüft. Hat es DEN besten Bildschirm mit Infinity-O und wie schneidet es bei direktem Lichteinfall ab?

Zudem ist das Galaxy S10 nach der Schutzklasse IP68 vor Wasser und Staub geschützt. Daher haben wir es uns in einem weiteren Wasser-Test mit dem Samsung Galaxy S10 nicht nehmen lassen und es baden geschickt. Übersteht das Highend-Smartphone den Tauchgang?

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Beteiligte Autoren: Marleen