[Abgelaufen] Apple iPhone Xr: Neu und ohne Handy-Vertrag – der aktuell beste Preis

Bei eBay ist aktuell das iPhone Xr zum Bestpreis verfügbar!

Das Angebot kann sich jederzeit ändern oder beendet werden:

Das Apple iPhone Xr eignet sich gut für den Einstieg in die iOS-Welt. Nach dem Vorbild des iPhone 5c wurde das iPhone Xr von Apple als günstiger Entwurf dem iPhone Xs zur Seite gestellt und gehört zu den Geräten, die Apple sogar selbst bis heute offiziell im Programm hat. Display, Kamera und Rahmen bestehen aus günstigeren Komponenten, die trotzdem mit A12 Bionic und iOS ein erstklassiges Gesamtpaket liefern. Dank IP67 kann es mit zum Pool und dank eSIM ist Dual-SIM-fähig.

iPhone Xr (64 GB)

Preis Datum Shop Aktion Gutscheincode
479,00 € 16.03.2021 eBay

iPhone Xr (128 GB)

Preis Datum Shop Aktion Gutscheincode
535,00 € 16.03.2021 eBay

iPhone Xr (256 GB)

Preis Datum Shop Aktion Gutscheincode
617,99 € 16.03.2021 blue

iPhone Xr Specs:

Technische Daten zum Apple iPhone Xr (64 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
1792 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
828 Pixel
Display-Helligkeit max.
625 cd/m²
CPU
Apple A12 Bionic
CPU-Frequenz max.
2.49 GHz
GPU
Apple A12 Bionic
RAM
3 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
7 Megapixel
Akku-Kapazität
2942 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 12
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
194 gr
Höhe
150.9 mm
Breite
75.7 mm
Tiefe
8.3 mm
Betriebssystem
iOS 12
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
849 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone Xr (128 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
1792 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
828 Pixel
Display-Helligkeit max.
625 cd/m²
CPU
Apple A12 Bionic
CPU-Frequenz max.
2.49 GHz
GPU
Apple A12 Bionic
RAM
3 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
7 Megapixel
Akku-Kapazität
2942 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 12
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
194 gr
Höhe
150.9 mm
Breite
75.7 mm
Tiefe
8.3 mm
Betriebssystem
iOS 12
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
909 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone Xr (256 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
1792 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
828 Pixel
Display-Helligkeit max.
625 cd/m²
CPU
Apple A12 Bionic
CPU-Frequenz max.
2.49 GHz
GPU
Apple A12 Bionic
RAM
3 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
7 Megapixel
Akku-Kapazität
2942 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 12
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
194 gr
Höhe
150.9 mm
Breite
75.7 mm
Tiefe
8.3 mm
Betriebssystem
iOS 12
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1019 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Das aktuelle iOS 14 läuft auf dem iPhone Xr und es sieht auch danach aus, dass es auch noch iOS 15 bekommen wird. In unserem regelmäßig aktualisierten Angebots-Check findest Du das Apple iPhone Xr neu & zum besten Preis.

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit einem Motorola-Smartphone mit Vertrag:

Deals mit dem Apple iPhone Xr

Michael
Redaktion Michael

Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.

Frage als Kommentar stellen

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht