Günstig!

Toll! Honor Magic 5 Lite für 1 € mit 10 GB nur nur 9,99 € im Monat –

Sehr günstig: Hier bekommst Du das Honor Magic 5 Lite zum richtig guten Preis für nur 9,99 € im Monat.
Honor
Magic 5 Lite
10 GB LTE
McAfee LiveSafe 1 Jahres-Abonnement
1,00 € einmaliger Gerätepreis
9,99 € monatliche Grundgebühr
24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Unsere Einschätzung und alle Deals im Überblick

Das Honor Magic 5 Lite 5G ist die neue Lite-Speerspitze der Huawei-Tochter. Die Ausstattung ist Top-Notch und bringt neben einem starken Display, einen super schnellen Prozessor und eine sehr gute Kamera mit. Mit einem günstigen Vertrags-Deal kannst Du die Kosten für das Modell auf mehrere Monate strecken und so viel Datenvolumen inkl. Handy für weniger Geld bekommen.

Honor Magic 5 Lite 5G - Datenbank-Thumb (HH2)
Honor
Magic 5 Lite (256 GB)
Saturn Super Select S
24 Monate
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • McAfee LiveSafe 1 Jahres-Abonnement
  • 30,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Vorübergehend
vergriffen
monatlich
9,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
Wert d. Zugabe
-19,99 €
10,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 0,28 €
Honor Magic 5 Lite 5G - Datenbank-Thumb (HH2)
Honor
Magic 5 Lite (256 GB)
MediaMarkt Super Select S
24 Monate
9.0
Netz
10 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • McAfee LiveSafe 1 Jahres-Abonnement
  • 30,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Vorübergehend
vergriffen
monatlich
9,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
Wert d. Zugabe
-19,99 €
10,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 0,28 €
Honor Magic 5 Lite 5G - Datenbank-Thumb (HH2)
Honor
Magic 5 Lite (256 GB)
Saturn Super Select M
24 Monate
9.0
Netz
13 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • McAfee LiveSafe 1 Jahres-Abonnement
  • 30,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
Vorübergehend
vergriffen
monatlich
12,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
Wert d. Zugabe
-19,99 €
13,24 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 3,28 €

Technische Daten zum Honor Magic 5 Lite (128 GB)

Display

Displaydiagonale
6,67 Zoll
Displaytyp
AMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
Display-Helligkeit max.
800 cd/m²
Farbprofil Display
unbekannt

Plattform

CPU
Snapdragon 695
CPU-Frequenz max.
2,2 GHz
GPU
Adreno 619
Betriebssystem
Android 12
Hersteller UI
Magic UI 6.1

Speicher

RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot

Kamera

Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
64 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
16 Megapixel

Energie

Akku-Kapazität
5100 mAh
Schnelllade-Funktion
Akku wechselbar

Konnektivität

Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 25
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
Bluetooth
5.1
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
eSIM
nein
NFC

Abmessung

Gewicht
175 g
Höhe
161,6 mm
Breite
73,9 mm
Tiefe
7,9 mm

Vermarktung

Geräte-Status
Vermarktet
Geräte-Klasse
Mittelklasse

Preise

UVP
369,90 €
aktueller Marktpreis vom 24.06.2024
220,90 €

Weitere Eigenschaften

Fingerabdrucksensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Fazit zu den Deals zum Honor Magic 5 Lite mit Vertrag

Beim Honor Magic 5 Lite wurde im Vergleich zum Vorgänger mit 5G wirklich alles angefasst und aufgehübscht, bis auf den Snapdragon 695, der mit seinen acht Kernen und 2.2 GHz in der Spitze wieder die treibende Kraft hinter dem jetzt gebogenen AMOLED-Display ist. Der Akku hat etwas an Leistung gewonnen und das Display ist etwas kleiner geworden – wenn das und der Wechsel von LCD zu AMOLED mal keinen Ausdauergewinn mitbringt!

Insgesamt wird das Handy auch noch 14 Gramm leichter. Andererseits fällt die Schnellladetechnik von vormals 66 Watt auf 40 Watt ab. Mit seinem attraktiven Preis hast Du hier ein gefälliges Android-Gesamtpaket, das sich mit einem preiswerten Tarif besonders lohnen kann: Bei Discounter-Providern wie congstar, otelo, Blau oder freenet wird die Zuzahlung zu Tarifen für Normal- bis Vielsurfer sicherlich vergleichsweise sehr gering ausfallen. Dabei musst Du lediglich teilweise auf 5G-Unterstützung in den Netzen verzichten.

Willst Du hingegen definitiv die 5G-Netze vollumfänglich nutzen können, bleibt Dir nur der Griff zu den originalen Netzbetreiber-Tarifen von Telekom (MagentaMobil), Vodafone (GigaMobil & Smart), sowie o2 mit seinen Mobile- und Mobile-Unlimited-Angeboten. Diese Tarife sind vor allem für Poweruser interessant, sowie für Nutzer, die bereits einen Festnetzanschluss bei einem der drei Netzbetreiber haben und so von Kombi-Vorteilen profitieren können.

Alternative Angebote mit Honor-Smartphones

In unserem Tarifvergleich zum Honor Magic 5 Lite gibt es immer wechselnde Angebote, die stets die besten in ihren Netzen sind! Im Folgenden haben wir bereits ein paar Beispiele für Dich herausgesucht:

2024 03 01 simcard saturn mediamarkt logo
Profilbild von Konstantin
Konstantin arbeitet seit November 2022 für Handyhase. Er arbeitet lange Zeit schon als Datenerfasser für unterschiedliche Firmen. Alles genau zu recherchieren ist sein Ding, dafür hat er sein Studium hinter sich gelassen und ist in diesen Bereich gewechselt. In seiner Freizeit liebt er Musik, zu reisen und lange Spaziergänge.
Beteiligte Autoren: Philipp
Kommentare (8)

Dominik 08.02.2024, 09:27

Aktion mit Ankauf ist beendet.

Maik 11.01.2024, 20:42

Hallo ich das Angebot zum Jahresende mit 10GB zu 9,99€ abgeschlossen. Nun kam das Handy mit der Simkarte und ich wollte diese aktivieren.
Leider ging das nicht und SuperSelect sag mir in der Hotline der Vertrag wurde intern storniert, da die Rufnummer die mir vergeben wurde, vor einem Jahr zu D1 portiert wurde. Es fallen auch keine weiteren Gebühren mehr an. ( Obwohl noch garkeine angefallen sind)
Ich sollte mich an Saturn wenden um die Angelegeheit zu klären.
Leider bin ich heute bei Saturn nicht durchgekommen.
Ist sowas normal? Ich finde das sehr merkwürdig das ich hier aktiv werden muss der Fehler liegt doch bei dennen.
Am liebsten würde ich das Handy behalten, wäre ja ein echtes Schnäppchen für 1€ und Versandkosten.

    Profilbild von Daniel

    Daniel 11.01.2024, 22:53

    Hallo Maik,
    das ist ein ziemlich seltenes Fehlerbild, kann grundsätzlich jedoch vorkommen. Die Provider müssen untereinander die Vergabe der Rufnummern über Datenbanken koordinieren und wenn dabei ein Fehler gemacht oder eine veraltete Datenbank verwendet wird, dann wird einer SIM durchaus mal eine Rufnummer zugewiesen, die jedoch bereits anderweitig vergeben ist. Das kommt unserer Erfahrung aber extrem selten vor und ist ganz und gar nicht normal.

    Ob sich Saturn bzw. Skon als Dienstleister bei Dir wegen einer Rückabwicklung meldet oder ob sie die Sache dabei belassen, ist schwer abzuschätzen. Wenn Du ganz sicher gehen willst, melde Dich dort proaktiv. Andererseits würde ich persönlich nun auch erwarten, dass Du von einem Zuständigen kontaktiert wirst.
    Ich hoffe aber vor allem, dass Du nicht in eine Bredouille gerätst, weil Du eine Rufnummer portieren wolltest und nun eine Frist abläuft. Dies kann ja bei einer Portierung zum Ende des Altvertrags durchaus passieren.
    Viele Grüße
    Daniel von Handyhase.de

      Maik 17.01.2024, 06:46

      Ich bin aktiv geworden, aber leider bisher ohne Erfolg. Man will den Fäll klären, aber das haben mir schon mehrere Leute in der Hotline erzählt. Die alte Nummer ist zum Glück noch bis Anfang Februar geschaltet. Meine Wiederruffrist ist aber leider mittlerweile abgelaufen. Oder fängt diese erst an zu laufen wenn die Karte auch wirklich aktiviert wurde?

        Profilbild von Daniel

        Daniel 17.01.2024, 11:58

        Die Widerruffrist ist an die Lieferung der Produkte gekoppelt, ist also Händlersache – ich kann mir kaum vorstellen, dass die Aktivierung der SIM darauf Einfluss hat.
        Ein Widerruf könnte den Prozess jedoch noch verkomplizieren. Das würde ich nur in Zusammenarbeit mit der Kundenbetreuung machen, d. h. wenn sie die Vorgehensweise empfehlen, um das Problem zu lösen. Ein Vorschlag kann aber sicherlich nicht schaden.

Armin 02.11.2023, 14:42

Seit gestern ausverkauft.

    Profilbild von Daniel M.

    Daniel 02.11.2023, 18:55

    Hallo Armin, die Deals sollten eigentlich noch eine Weile laufen. Gut möglich, dass da nochmal nachgelegt wird und der Vorrat nur vorübergehend vergriffen ist.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.