Keine Anschlussgebühr + nur 9,99 € Grundgebüh

[Abgelaufen] Huawei P40 Lite + 10 GB für eff. -2,18 € mtl.

Super niedrige Grundgebühr! Das Huawei P40 Lite erhältst Du hier mit Vielsurfertarif zum Bestpreis zum absoluten Tiefstpreis. Für preisbewusste Vielsurfer, die ein Smartphone ohne Google-Dienste suchen, der perfekte Deal.

Die Angebote können sich jederzeit enden oder geändert werden und aktuell entfällt die Anschlussgebühr!

Huawei
P40 lite
10 GB LTE
Kein Anschlusspreis!
25,00 € einmaliger Gerätepreis
9,99 € monatliche Grundgebühr

vom 17.10.2021: Immer noch da und extrem günstig! Bei Curved ist der Wahnsinns-Deal mit dem Huawei P40 Lite zum Blau Allnet XL mit 10 GB LTE noch zu haben. Auch weiterhin ist der Deal ein absolutes Spitzenangebot. Vor allem für Interessierte, die sich bewusst ein Smartphone komplett ohne Google-Dienste anschaffen wollen.

Darum lohnt sich der Deal

Mit dem Huawei P40 Lite bekommst du viel Technik für wenig Geld. Die Quad-Kamera mit 48 Megapixel im Hauptsensor ist dabei das Highlight des Smartphones. Zum fehlenden Google-Play-Store gibt es mittlerweile gute Alternativen, welche ohne große Umwege ermöglichen, die besten und wichtigsten Apps zu installieren.

Der Tarif Blau Allnet XL bietet neben der Allnet-Flat auch eine SMS-Flat und aktionsbedingt 8+2 GB LTE für nur 9,99 € monatlich. Perfekt für Nutzer, die ein starkes Mittelklasse-Smartphone mit Vielsurfer-Tarif suchen und nicht viel Geld ausgeben möchten. Du surfst hier im o2-Netz, welches seine Stärken vor allem in Ballungsgebieten hat. Zudem hat dieser Tarif keine unbeliebte Datenautomatik.

Verrechnet man den eigentlichen Gerätewert mit Zugabe und den Gesamtkosten während der Mindestvertragslaufzeit, kostet der Tarif des Top-Angebots effektiv nur pro Monat.

Die Deals im Überblick

Hier haben wir alle Angebote mit ihren effektiven monatlichen Tarifkosten zusammengefasst.

Das Extra-Datenvolumen gilt nur für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten!

Aus technischen Gründen wird der Tarif Blau Allnet XL ab dem 25. Vertragsmonat als Blau Allnet XL mit 29,99 € im Monat auf der Rechnung von Blau angegeben. Kunden erhalten jedoch auf derselben Rechnung eine Gutschrift von 15 € pro Monat.

Wichtige Infos zur Rufnummernmitnahme

Der Blau-Vertrag wird sofort aktiviert und Du musst Die Rufnummernmitnahme dann anschließend unter Vertrag & Tarif auf der Blau-Website veranlassen. Sprich: Die Rufnummernmitnahme geschieht hier nicht im Bestellprozess.

Mehr Informationen findest Du auf der Blau-Website!

Fazit zum Huawei P40 Lite mit Blau Allnet

Jetzt gibt es den Tiefstpreis-Knaller mit 9,99 € Grundgebühr. Vielsurfer und Dauertelefonierer kommen hier auf ihren vollen Kosten!

Hier schnappst Du Dir das Huawei P40 Lite mit dem beliebten und günstigen Blau-Tarif. Dieser bietet eine Allnet-Flat und aktionsweise 15 GB LTE im o2-Netz mit einer vergleichsweise niedrigen Grundgebühr für nur 20,99 € monatlich. Highlight ist allerdings die Gratis Zugabe in Form der LTE-tauglichen Huawei Watch 3 zu dem Smartphone.

Für Vielsurfer ist dieses Angebot zum Huawei P40 Lite unschlagbar günstig und eine echte Empfehlung, wenn ohnehin ein neues Smartphone oder ein Tarifwechsel anstehen. Das Huawei P40 Lite ist aktuell noch immer eines der besten Mittelklasse-Smartphones. Vieltelefonierer und Vielsurfer werden sich freuen! Jedoch musst Du beachten, dass die Google-Dienste nicht auf dem Smartphone vorinstalliert sind und auch nur bedingt über Umwege genutzt werden können. Die AppGallery von Huawei wächst jedoch und bietet immer mehr Apps an.

Alternative Deals mit einem Huawei-Smartphone

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit einem Handy von Huawei:

Alle Huawei-Deals

Hier sind schon einmal einige Beispiele mit dem P40 Lite:

  • Keine aktuellen Angebote gefunden
Profilbild von Philipp
Ich bin Philipp und seit dem Sommer 2019 bin ich ein echter Handyhase. Die Jahre vor Handyhase habe ich für einen Mitbewerber gearbeitet und konnte so schon sehr viel Erfahrung im Bereich der Smartphone-Verträge sammeln.
Beteiligte Autoren: Marleen
Kommentare (10)

Walter 27.09.2021, 17:32

Eine Frage. Gibt es da ein Unterschied zwischen original o2 Testkarte LTE und Blau LTE?

    Profilbild von Philipp Schmidt

    Philipp Schmidt 27.09.2021, 19:32

    Hallo Walter,

    ja, es gibt da Unterschiede. Die o2-Tarife sind je nach Region deutlich schneller im Download und Upload als die Blau-Tarife. Die Blau Tarife sind aber für normale User vollkommen ausreichend, was die Leistungen angeht.

    Grüße
    Philipp | Handyhase.de

      Walter 28.09.2021, 08:23

      Danke für die Antowrt.
      Wenn ich das richrig verstehe, wenn original o2 an meinem Standort LTE anzeigt, muss Blau auch LTE anzeigen? Angesehen von der Geschwindigkeit, o2 225 und Blau green 21?
      Habe eine o2 Testkarte im iPhone 6, da wird mir LTE angezeigt. Eine bestellte Blau-Karte ist im iPhone XS Max, da wird mir E angezeigt. Das ist ein wenig verwirrend, zudem ich auf o2 umgestiegen bin nach dem Test des o2 Netzes durch die kostenlose Testkarte. Ich dachte, o2 und Blau sind im gleichehn Netz unterwegs.

      Profilbild von Stefan

      Stefan 28.09.2021, 15:44

      Hallo Walter, hast Du schon einen SIM-Tausch zwischen den iPhones probiert? Was wird Dir angezeigt, wenn die Blau-SIM im iPhone 6 steckt und die o2 Testkarte im iPhone Xs Max? Selbes Problem (Blau mit EDGE, o2 mit LTE)? Theoretisch ist Deine Vermutung korrekt, dass Blau ebenfalls LTE-Zugriff haben müsste, wenn o2 Dir LTE anzeigt.

      Grüße
      Stefan | Handyhase.de

Mark 06.08.2021, 20:44

Hallo!
Mein jetziger Vertrag (freenet D2) läuft noch bis Dezember 2021. Ist später noch eine Portierung der Nummer möglich oder besser gleich? Gibt es extra Kosten oder zusätzlichen Aufwand?
Vielleicht warte ich noch auf ein späteres Angebot… mal sehen. 🙂

    Profilbild von Daniel

    Daniel 07.08.2021, 00:50

    Hallo Mark,
    die Kosten werden vom abgebenden Anbieter erhoben. Diese belaufen sich auf maximal 6,82 €, siehe hier: https://www.handyhase.de/magazin/rufnummernmitnahme-portierung/#was-kostet-die-rufnummernmitnahme
    Für eine nachträgliche Portierung fallen jedoch keine zusätzlichen Kosten an, sondern nur die gewöhnlichen Kosten für die Rufnummernmitnahme. Außerdem bekommst Du noch einen Bonus für die Portierung in Höhe von 10 € bei Blau.
    In der Regel kannst Du eine Portierung bis zu 123 Tage vor dem Vertragsende des alten Vertrags beauftragen, also könnte je nach Enddatum im Dezember ein Portierungsauftrag bereits möglich sein.
    Da bei Blau die Portierung ohnehin erst nach der Aktivierung der SIM beauftragt werden kann, dürfte dies zeitlich also hinhauen. 🙂
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Hans Meiser 24.01.2021, 14:16

Vertrag ist abgelaufen, war bis Anfang Januar bei BLAU

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 24.01.2021, 15:08

    Wenn Du zwischenzeitlich zum überbrücken keinen anderen Provider aktuell hast, dann ist eine Portierung der alten Rufnummer direkt wieder zu Blau nicht möglich.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Hans Meiser 24.01.2021, 10:57

Lässt sich die Nummer portieren/behalten wenn man vorher bereits BLAU Kunde war?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 24.01.2021, 11:19

    Hej Hans, wenn Dein noch aktiver Vertrag auch von Blau ist, dann nein. Bist Du bei einem anderen Provider, dann ist eine Rufnummernmitnahme problemlos möglich, auch wenn Du früher schon einmal Blau-Kunde warst.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht