Schnelle Reaktionen auf WhatsApp-Messages

WhatsApp startet Emoji-Reaktionen für Nachrichten

Bei WhatsApp kannst Du ab sofort blitzschnell auf WhatsApp-Nachrichten reagieren. Dazu sind die neuen Emoji-Reaktionen da. Die Funktion wird seit 05.05.2022 ausgerollt.
WhatsApp Emoji Reaktionen

WhatsApp führt Emoji Reaktionen ein (Bild: Pixabay @LoboStudioHamburg)

Nutzt Du gerne und häufig WhatsApp? Dann solltest Du schnell Deinen Messenger aktualisieren, denn seit 05.05.2022 gibt es eine neue nützliche Funktion: Du kannst mit einem Emoji auf Nachrichten reagieren. Moment, Emojis sind doch nicht neu?

Klaro, neu ist, dass Du Emojis als direkte Reaktion auf eine bestimmte Nachricht verwenden kannst. Die Nachricht wird dann zum Beispiel mit einem Herz, Daumen hoch oder einem lachenden Emoji versehen. Niemand anderes als Mark Zuckerberg höchstpersönlich hat den Start der neuen Funktion verkündet.

Emojis-Reaktionen für WhatsApp: Wo sind sie nützlich?

Nützlich sind die Emojis vor allem in WhatsApp-Gruppenchats. Dort müssen in Zukunft nicht mehr alle Teilnehmenden mit einer eigenen Nachricht antworten: Die Emoji-Reaktion verspricht also mehr Ordnung. Anfangs stehen sechs Reaktionen zur Auswahl, diese sollen in Zukunft weiter ergänzt werden.

Dir stehen die WhatsApp Reaktionen noch nicht zur Verfügung? Updates werden ja meist nach und nach ausgerollt. Gut möglich also, dass Du das frische Update erst nach einer Weile erhältst. Schau also immer mal wieder nach, ob Du WhatsApp updaten kannst.

https://twitter.com/WABetaInfo/status/1522239021187010562

Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin für verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. Für Technik begeistert sie sich jedoch schon viel länger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben. Und Abschalten? Das geht am besten beim Waldbaden, Power Metal hören oder bei einer Runde Assassin’s Creed.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht