Oppo Find X3 Lite mit Vertrag

Oppo Find X3 Lite mit Vertrag

Du suchst das Oppo Find X3 Lite mit Vertrag? Wir helfen Dir, bei all den täglich wechselnden Angeboten den Überblick zu behalten. Die Handyhase-Redaktion prüft aktuelle Deals der bekannten Shops, um das beste Angebot für das Find X3 Lite mit Handytarif herauszusuchen.


Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neuste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Oppo Find X3 Lite gibt.

Find X5 Lite
Oppo Find X5 Lite
Find X5 Pro
Oppo Find X5 Pro
Find X5
Oppo Find X5
Oppo A16
Oppo A16
Reno6 Pro
Oppo Reno6 Pro
Oppo Reno6
Oppo Reno6
Oppo A74
Oppo A74
Oppo A72
Oppo A72
Oppo A94 5G
Oppo A94 5G
Oppo A54 5G
Oppo A54 5G
Find X3 Lite
Oppo Find X3 Lite
Alle
Modelle

Oppo Find X3 Lite mit Vertrag

Das Find X3 Lite ist das Einsteiger-Modell von Oppos 2021er Flaggschiff-Serie. Dabei weiß das Gerät bei einem vergleichsweise niedrigen Preis und einigen technischen Highlights zu überzeugen. Günstiger als im Einzelkauf bekommst Du das Oppo Find X3 Lite im Bundle mit einem passenden Tarif. Unsere Filterfunktionen helfen Dir, das richtige Angebot mit dem entsprechenden Datenvolumen und Deinem Wunschnetz - Telekom, Vodafone oder o2 - zu finden.

Technische Daten zum Oppo Find X3 Lite 5G (128 GB)
Displaydiagonale
6.43 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
Display-Helligkeit max.
750 cd/m²
CPU
Snapdragon 765G
CPU-Frequenz max.
2.4 GHz
GPU
Adreno 620
GPU-Frequenz max.
0.625 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
64 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.7
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4300 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 22
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5.1
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
172 g
Höhe
73.4 mm
Breite
159.1 mm
Tiefe
7.9 mm
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
ColorOS 11.1
Farbprofil Display
AdobeRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
499 €
SAR-Wert
0.991 W/kg
Alle Daten ein-/ausblenden

Oppo Find X3 Lite: Features und Vorteile

Display & Kamera

Das Display ist mit 6,43 Zoll etwas kleiner als bei den Schwestermodellen. Die Bildwiederholfrequenz liegt mit 90 Hertz in bester Gesellschaft im Mittelklasse-Segment. Auch die Auflösung kann sich mit 2.400 x 1.080 Pixeln sehen lassen.

find-x3-lite-artikelbild

Bei der Kamera setzt Oppo ebenfalls auf ein ordentliches Setup. Die Hauptkamera arbeitet mit einem 64-Megapixelsensor und einer lichtempfindlichen f/1.7 Blende. Zur Seite stehen eine 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera sowie eine Makro- und Schwarz-Weiß-Linse mit je 2 Megapixel Auflösung.

Performance & Akku

Das Find X3 Lite ist mit dem Snapdragon 765G ausgestattet. Auch hier setzt Oppo auf bewährte Technik, die bereits in vielen Handys der oberen Mittelklasse für gute Performance gesorgt hat. Zur Seite stehen solide 8 GB RAM, die das Smartphone auch bei mehreren gleichzeitig laufenden Anwendungen nicht ins Schwitzen bringen. Der Akku hat eine Kapazität von 4.300 mAh. Mit 128 Gigabyte internem Speicher ist das Gerät für alle alltäglichen Aufgaben gut vorbereitet. Einziger Nachteil: Das Smartphone unterstützt keine microSD-Speicherkarte.

Erste Einschätzung

Für unter 500 € UVP bietet Oppo ein gutes Mittelklasse-Gerät mit einigen Highlights. So überzeugt das Find X3 Lite zum Beispiel durch seinen 5G-Support, der Dich mit dem richtigen Handyvertrag im schnellsten Netz surfen lässt. Auch der Prozessor hat sich in der Vergangenheit bereits bewährt und verspricht eine gute Leistung, ohne die Geduld zu strapazieren.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.