Samsungs A-Klasse im Preis-Check

Samsung Galaxy A53 5G + 20 GB für eff. 5,82 € mtl.

Das Galaxy A53 (128 GB) kannst Du hier mit Vielsurfer-Tarif ordern - leichte Beute für Deal-Jäger. Weitere Angebote findest Du im Artikel.
Samsung
Galaxy A53
20 GB LTE
69,00 € einmaliger Gerätepreis
19,99 € monatliche Grundgebühr
24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Darum lohnt sich diese Kombination

Das Galaxy A53 war eines der meistverkauften Handys in 2022. Erfreulich ist, dass 5G standardmäßig nun unterstützt wird. Allerdings kann dies der otelo-Tarif aktuell noch nicht. Dennoch bekommst Du mit den Verträgen der Vodafone-Discountmarke besonders viel Datenvolumen zu einem günstigen Preis in einem sehr guten Netz.

Wechselbonus bei otelo

Schließt Du einen otelo-Tarif ab, gibt es normalerweise 10 € Gutschrift für die Rufnummernmitnahme. Es lohnt sich also, die Augen offenzuhalten und zu vergleichen! Der Bonus wird als Rechnungsgutschrift dem Kundenkonto gutgeschrieben und ist nicht auszahlbar. Wie Du bei der Portierung vorgehst, verrät unser Beitrag zur otelo-Rufnummernmitnahme! Bei otelo direkt sowie bei LogiTel, starmobile, Deinhandy und Sparhandy gibt es bis zum 30.06.2024 sogar 50 € als Portierungsbonus. Achte auf die teilnehmenden Tarife, meist sind nur die Tarife Classic und Max aktionsberechtigt!

Die Deals im Überblick

Hier findest Du die günstigsten Angebote mit dem Galaxy A53 zu den otelo Allnet-Flats. Weitere Preise und Infos siehst Du nach einem Klick auf die Kacheln:

Weitere Informationen

Mehr Datenvolumen bei otelo

Buchst Du einen otelo Allnet Flat Go, Classic oder Allnet Flat Max, gibt es aktionsweise mehr Datenvolumen ohne Aufpreis. Die Aktion gilt auch für die Young-Tarife.

otelo-Tarife haben bei einer Neubuchung die LTE50-Option gratis inklusive.
Anschlussgebühr zurück holen

Zwar berechnet otelo eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 €, diese kannst Du Dir aktuell bei LogiTel und starmobile aber bequem in den ersten 7 Tagen der Vertragslaufzeit über die MeinOtelo-App (Android und iOS) erstatten lassen.

Fazit zu den Samsung Galaxy A53-Angeboten

Erneut schickt sich Samsung mit einem Gerät der A-Klasse an, einen Bestseller zu landen. Das Galaxy A53 tritt in die Fußstapfen von A42, A52 und A52s. Das im März 2022 vorgestellte Gerät vereint aktuelle Technik und ist vom Start weg erschwinglich im Preis. Dabei vernachlässigt Samsung nicht die Punkte, die den Vorgänger zu einem Erfolg machten: Starkes Display, gute Kamera, tolle Performance und vor allem eine nahezu vorbildliche Update-Unterstützung. Unterm Strich perfekt für all diejenigen, die ein zuverlässiges Smartphone suchen und sich mit der Samsung-Oberfläche anfreunden können. Da in 2023 bereits der Nachfolger, das Galaxy A54, erschienen ist, hat der Preis des A53 zum Sturzflug angesetzt.

otelo packt derzeit viel Leistung in seine Tarife. Mit den gebotenen 50 MBit/s surfst Du schnell und hast ein sattes Datenvolumen, das Dich über den Monat bringt. Mit den 20 GB LTE im Classic-Tarif werden zudem Vielsurfer zufriedengestellt. Da ist selbst Videostreaming kein Problem mehr und wem das nicht reicht, der schaut sich den Deal mit 30 GB im otelo Max an. Dass otelo den neuen Netzstandard 5G noch nicht unterstützt, ist verschmerzbar. 5G liefert derzeit in keinem Netz eine nennenswert bessere Netzabdeckung als LTE. Daher sind Schnäppchenjäger gut beraten, auf technische Spielereien zu verzichten und lieber deutlich weniger zu zahlen.

Alternative Angebote mit dem Galaxy A53

Gute Deals mit dem neuen A53 gibt es natürlich auch in anderen Netzen und es lohnt sich, auch bei den anderen Geräten der A-Klasse vorbeizuschauen:

Profilbild von Daniel
Der Tarif-Nerd Daniel ist seit 2019 bei Handyhase. Was für andere ein staubtrockenes Thema ist, saugt der gebürtige Hesse auf wie ein Schwamm.
Daniel hat zwar unglaublich viele Interessen; Tarife, Netze und Technik sind ihm aber seit 2009 bei mehreren Telekommunikationsportalen zur Berufung geworden.
Man sagt, er habe mehr SIM-Karten in seiner Sammlung als ein durchschnittlicher Handyshop.
Beteiligte Autoren: Stefan
Kommentare (8)

Mili 06.01.2023, 16:18

Hallo Handyhasen, kann es sein, dass das Angebot wie beschrieben so nicht mehr verfügbar ist?
Sehe den Handypreis zu diesem Angebot nicht mehr für 3.99EUR, sondern quasi 30eur wenn ich auf den Link gehe. Oder mache ich was falsch?
Spreche von dem ausgewiesenen Angebot mit Monatspreis 19.99Eur.
Danke Mili

    Profilbild von Philipp

    Philipp 06.01.2023, 17:03

    Hallo Mili,

    das Angebot wurde von FLYmobile geändert, wir passen das so schnell wie möglich an und bedanken uns für den Hinweis.

    Viele Grüße,

    Philipp / Handyhase

René 12.12.2022, 12:26

Hallo,
ich hatte heute früh einen Kommentar geschrieben bzw. gefragt, ob die Anschlusspreiserstattung über den Samsung Shoop auch möglich ist. Ist die Nachricht eingegangen? Vielen Dank.

    Profilbild von Philipp

    Philipp 12.12.2022, 12:29

    Hallo René,

    beim Samsung Shop ist die Erstattung der Anschlussgebühr aktuell leider nicht möglich.

    Viele Grüße
    Philipp / Handyhase.de

    Stefan 30.12.2022, 14:31

    Ich bin aktuell direkt bei Otelo.
    Kann ich dennoch wechseln und die Rufnummer mitnehmen? (da ja Tarif über Otelo)

      Profilbild von Marcus

      Marcus 30.12.2022, 14:56

      Hallo Stefan,

      das wird leider nicht klappen. Du müsstest vorher mit Deiner Nummer zu einem anderen Anbieter umgezogen sein.

      Viele Grüße,

      Marcus – Handyhase

René Kühnast 12.12.2022, 08:57

Guten Morgen, bei dem otelo allnet Flat classic Tarif in Verbindung mit dem galaxy a53 kann sich die Anschlussgebühr zurück geholt werden, sagen Sie. Ist es auch beim Tarifabschluss mit dem Samsung galaxy a53 über den Samsung Shop möglich? Dazu steht nichts im Samsung Shop in den Fußnoten. Die Erstattungen der Anschluss Gebühr finde ich nur bei logitel oder flymobile in den Fußnoten bzw AGBs.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.