Die besten Deals zum Xiaomi Redmi Note 9 – z.B. mit 3 GB LTE (Vodafone-Netz-Netz) mit nur 17,99 € Grundgebühr!

Mit dem Redmi Note 9 bringt Xiaomi einen neuen potentiellen Bestseller in der Mittelklasse in Stellung. Der aktuelle Deal kann vor allem mit der Grundgebühr von nur 17,99 € für Allnet-Flat und 3 GB LTE aufwarten.

Die Xiaomi Redmi Note 9 Angebote können jederzeit enden oder teurer werden!

Besondere Deals zum Xiaomi Redmi Note 9

vom 06.07.2020: MediaMarkt bringt das Redmi Note 9 zum md green LTE im Vodafone-Netz mit 3 GB LTE bei 17,99 € Grundgebühr in Stellung!

Originalartikel vom 04.06.2020 – aktualisiert am 06.07.2020:

Darum lohnen sich diese Deals

Möchtest Du ein klasse Smartphone zum niedrigen Preis, bietet sich die Redmi-Note-Reihe von Xiaomi an. Starke Ausstattung, tolle Kameras und das schon für unter 300 € ohne Vertrag sind eine Ansage. Das Xiaomi Redmi Note 9 ist ein solches Modell, welches hier mit einem sehr preiswerten Wenig- bis Normalsurfer-Tarif zu haben ist. Solche Schnäppchen, bestehend aus hervorragendem Mittelklasse-Smartphone und preiswertem Tarif, sind nicht allzu oft anzutreffen.

Die Angebote zum Xiaomi Redmi Note 9 im Überblick

Hier sind alle aktuellen Deals mit ihren durchschnittlichen und effektiven monatlichen Kosten.

Bei diesen Angeboten ist die gesenkte Mehrwertsteuer bereits berücksichtigt!

Der gesetzliche Abzug der 3 Prozentpunkte auf die Tarifkosten (Grundgebühr & Anschlussgebühr) erfolgt bei diesem Anbieter bis zum 31.12.2020 erst auf der Rechnung. Ab dem 01.01.2021 entfällt nach aktuellem Stand die Mehrwertsteuer-Senkung. Dies gilt auch für Laufzeit-Verträge, die während der Steuersenkung abgeschlossen wurden.

8.0
Xiaomi Redmi Note 9 (64 GB) + mobilcom-debitel green LTE 3 GB

  • Netz
  • 3 GB LTE
    max. 21,6MBit/s
  • Allnet-Flat
     
  • monatlich 17,99 €
  • Gerät einmalig 28,27 €
20,00 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 13,79 €

Beispielrechnung zum Xiaomi Redmi Note 9 + green LTE 3 GB (MediaMarkt)

mtl. 13,79 €
Handyhase Effektivpreis

  • 480,02 €
    für 24 Monate
  • -
  • 149,00 €
    Abzüge
  • =
  • 330,96 € / 24
    Effektivpreis

  • 1. bis 24. Monat: 17,99 € Grundgebühr
  • + 19,99 € Anschlussgebühr
  • + 28,27 € Zuzahlung für das Xiaomi Redmi Note 9 (64 GB)
  • + 0,00 € Versandkosten

  • = 480,02 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 20,00 € Durchschnitt pro Monat

  • – 149 € Wert des Xiaomi Redmi Note 9 (64 GB) laut Preisvergleich

  • = 24 x 13,79 € Handyhase Effektivpreis
Technische Daten zum Xiaomi Redmi Note 9 (64 GB)
Displaydiagonale
6.53 Zoll
Displaytyp
IPS
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2340 Pixel
CPU
MediaTek Helio G85
CPU-Frequenz max.
2 GHz
GPU
ARM Mali-G52 MP2
GPU-Frequenz max.
0.95 GHz
RAM
3 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
512 GB
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
48 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
13 Megapixel
Akku-Kapazität
5020 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 7
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
199 gr
Höhe
162.3 mm
Breite
77.2 mm
Tiefe
8.9 mm
Betriebssystem
Android 10
Hersteller UI
MIUI 11
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
199 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Lesetipps der Redaktion: Vorteile LTE, Drittanbietersperre & mehr

Fazit zum Xiaomi Redmi Note 9 mit Tarif

Mit aggressiv niedrigen Preisen hat sich Xiaomi einen Namen gemacht und das Xiaomi Redmi Note 9 führt diesen Erfolg fort. Bei dem aktuellen Angebot kommen vor allem Wenig- und Normalsurfer auf ihre Kosten.

Alternative Deals mit einem Xiaomi-Smartphone

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit einem Handy von Xiaomi:

Alle Xiaomi-Deals

Hier sind schon einmal einige Beispiele:

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Frage als Kommentar stellen

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht