Die besten Deals im Überblick!

OnePlus 10 Pro + 120 GB für eff. mtl.

Mit Zugabe und 100 € Wechselbonus: Hier kannst Du das OnePlus 10 Pro mit Powersurfertarif im 5G-Netz von o2 besonders preiswert kaufen.
OnePlus
10 Pro
120 GB 5G
OnePlus Watch
49,00 € einmaliger Gerätepreis
44,99 € monatliche Grundgebühr

Die Deals im Überblick

Hier findest Du nochmal alle Angebote mit ihren monatlichen Tarifkosten. ein Klick auf die jeweilige Kachel öffnet weitere Details zum Angebot.

Und hier sind Angebote, die es nur mit Kombi-Rabatt bei bestehendem Festnetzanschluss des jeweiligen Netzbetreibers gibt.

Bei einigen o2-Tarifen gibt es noch bis zum 17.01.2023 ganze 100 € Wechselbonus.

Weitere Informationen zu den Vodafone-Smart-Angeboten

Anschlussgebühr zurück holen

Die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € kannst Du Dir bei den Deals von LogiTel, FLYmobile, starmobile und HandyTick innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsaktivierung in der MeinVodafone-App erstatten lassen: Hier für iOS und hier für Android.

5G-Option inklusive

Durch eine Aktion von Vodafone bekommst Du zu den Vodafone Smart Tarifen die 5G-Option für die gesamte Laufzeit des Tarifs kostenlos dazu. (Ausnahme: Der Tarif Vodafone Smart Entry)

Vodafone Option SpeedGo

Wenn Du 90% Deines Datenvolumens erreicht hast, informiert Dich Vodafone per SMS darüber. Vodafone wird Dir dann anbieten, bis zu dreimal für jeweils 2 € 100 MB weiteres Datenvolumen dazuzuladen. Du kannst dem jedoch per SMS widersprechen. Dann surfst Du kostenfrei gedrosselt weiter. Wie Du SpeedGo dauerhaft deaktivierst, erfährst Du in unserem Ratgeber zum Thema SpeedGo!

Zusatzkosten vermeiden

In den Smart-Tarifen ist "Secure Net" häufig 3 Monate kostenlos enthalten. Kündige den Dienst auf securenet.vodafone.de, sonst zahlst Du ab dem 4. Monat 0,99 € pro Monat zusätzlich.

Ende vom Vodafone Pass

Seit dem 1. Juli 2022 ist die Buchung des Vodafone Pass für Bestandskunden in den Tarifen Vodafone Red, Young sowie freenet Vodafone Red nicht mehr möglich. Hast Du bereits einen oder mehrere Pässe vor diesem Stichtag gebucht, kannst Du diese bis auf Weiteres, maximal jedoch bis März 2023, weiternutzen.

Mehr Infos findest Du in unserem Artikel zum Verbot durch die Bundesnetzagentur.

Ende von Telekom StreamOn

Seit dem 1. Juli 2022 ist die Buchung von Telekom StreamOn für Bestandskunden in den Tarifen Telekom MagentaMobil sowie freenet Magenta Mobil nicht mehr möglich. Hast Du StreamOn vor diesem Stichtag gebucht, kannst Du dies bis maximal März 2023 weiternutzen.

Mehr Infos findest Du in unserem Artikel zum Verbot durch die Bundesnetzagentur.

Fazit zu den besonderen Deals mit OnePlus 10 Pro

Nachdem das OnePlus-Flaggschiff in China bereits länger erhältlich ist, hat es das OnePlus 10 Pro nun auch nach Deutschland geschafft. Das Android-Smartphone ist mit aktueller Technik ausgestattet und unterstützt natürlich auch den 5G-Mobilfunkstandard. Somit bist Du bestens für die mobile Zukunft gerüstet: Die Bärenstarke Leistung, das hervorragende Display und die hochwertige Kamera mit Hasselblad-Knowhow mit dem Besten vom Besten der Smartphone-Branche. Kein Wunder also, dass das OnePlus 10 Pro ohne Vertrag im Vergleich sehr viel kostet.

Mit den Poweruser-Tarifen kannst Du nicht nur die Einmalzahlung deutlich senken, sondern kannst auch noch ausgiebig mobil surfen und die Technik des OnePlus 10 Pro 5G ausreizen.

Alternative Angebote mit OnePlus-Smartphones

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.
Kommentare (4)

Norbert 09.05.2022, 21:59

Gibt es noch genauere Hinweise, was die Bedingungen für das Cash Back bei den Telekom-Tarifen sind? Auf der Logitel Seite, war hierzu kein Hinweis.

Bodi 06.04.2022, 14:34

Alle Angebote sind mit dem Modell mit 128 GB, aber überall ist das Modell in grün abgebildet, das es nur in 256 GB-Variante gibt.

    Profilbild von Stefan

    Stefan 07.04.2022, 12:41

    Hallo Bodi, das ist bei uns Systembedingt so, dass sich für Speichervarianten keine unterschiedlichen Bilder nutzen lassen. Wir haben jetzt das schwarze Modell hinterlegt, das sollte sich besser decken mit verfügbaren Angeboten.
    Danke für den Hinweis, bzw. die Anregung. 🙂

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht