Da sind sie: Fold-4-Angebote!

Deals mit Samsung Galaxy Z Fold 4 – z. B. mit 20 GB 5G eff. 17,03 € mtl.

Das Samsung Galaxy Z Fold 4 zählt nicht zu den günstigen Smartphones und daher kann sich eine Vertrags-Subvention lohnen. Beispielsweise das Galaxy Z Fold 4 mit MagentaMobil M aus freenets Schmiede.
Samsung
Galaxy Z Fold 4
20 GB 5G
199,00 € einmaliger Gerätepreis
59,95 € monatliche Grundgebühr

Das ist unsere Meinung zu den Deals

Das Flaggschiff-Smartphone mit Klappfunktion ist ein Hightech-Gerät der Oberklasse und aktuell mit Tarifen in verschiedenen Netzen erhältlich. Die Konditionen der Angebote haben wir nachfolgend für Dich zusammengefasst.

Nach der Verrechnung der Hardware mit den Tarifkosten über die Mindestvertragslaufzeit ergibt sich eine hohe Ersparnis und Du zahlst im besten Fall nur eff. 17,03 € im Monat – top für so ein besonderes Smartphone!

Die Deals zum Samsung Galaxy Z Fold 4 im Überblick

Hier sind alle aktuellen Angebote mit ihren durchschnittlichen und effektiven monatlichen Kosten.

freenet Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (256 GB)
freenet Magenta Mobil M 5G
24 Monate
8.0
Netz
20 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 100,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
59,95 €
Gerät einmalig
199,00 €
65,74 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 17,03 €
o2 Logo
Samsung
Galaxy Z Fold 4 (256 GB)
o2 Free M (2021)
24 Monate
8.0
Netz
20 GB 5G
max. 300 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
  • 100,00 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
monatlich
89,99 €
Gerät einmalig
1,00 €
86,07 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 37,36 €
100 € Wechselbonus bei freenet-Tarifen

Bei einigen green-Tarifen von freenet gibt es aktionsweise eine Gutschrift für die eingehende Rufnummern-Portierung. So kommst Du an den Bonus:

  • Buche ein Angebot, bei dem der Bonus ausgewiesen ist.
  • Beauftrage die Mitnahme einer Handynummer zum neuen Vertrag.
  • Warte die Aktivierung des Tarifs ab.
  • Sende innerhalb von 30 Tagen nach der Freischaltung der SIM eine SMS mit dem Text "Bonus" an die Kurzwahl 22234.

Hinweis: Portierungen innerhalb von freenet sind von dieser Aktion ausgenommen.

Beispielrechnung mit dem Samsung Galaxy Z Fold 4 (256 GB) + Magenta Mobil M 5G

  • 01. bis 24. Monat: 59,95 €
  • + 39,99 € Anschlussgebühr
  • + 199,00 € Zuzahlung für das Samsung Galaxy Z Fold 4 (256 GB)
  • + 0,00 € Versandkosten
  • – 100,00 € Rufnummernmitnahme

  • = 1577,79 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 65,74 € Durchschnitt pro Monat

  • – 1169 € Wert des Samsung Galaxy Z Fold 4 (256 GB) laut Preisvergleich vom 29.11.2022

  • = 24 x 17,03 € Handyhase Effektivpreis
Aus "mobilcom-debitel" wurde "freenet"

Der Anbieter mobilcom-debitel wurde in "freenet" umbenannt. Alle Verträge und Tarife bleiben jedoch bestehen.

Galaxy Z Fold 4
Display: 7.6"
Akku: 4400 mAh
Speicher: ab 256 GB
Hauptkamera: 50 Megapixel
Dual-SIM:
5G:
Gesamtnote: 9,12 Alle Tests
Samsung vierte Falter-Generation setzt auf das altbewährte Design, aber mit neuer Hardware im Inneren. Auch dieses Jahr ist das Samsung Galaxy Z Fold 4 das am besten ausgestattete faltbare Handy auf dem Markt.   Stefan - Redaktion
Profilbild Redakteur

Auch auf Youtube: Das Galaxy Z Fold 4 im Test

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit zum Samsung Galaxy Z Fold 4 mit Tarif

Mit dem Samsung Galaxy Z Fold 4 bist Du in der Oberliga der faltbaren Smartphones unterwegs. Das Highend-Handy überzeugt neben der Klappfunktion mit einer tollen Kamera mit hoher Leistung und natürlich auch mit guter Ausstattung.
Besondere Deals zum Galaxy Z Fold 4 - Header

Zum coolen Samsung-Smartphone braucht man natürlich auch einen passenden Tarif. Die Auswahl an Angeboten ist groß genug und jeder sollte etwas Passendes für sich finden.

Alternative Angebote mit Samsung-Smartphones

In unserem Tarif-Vergleich findest Du weitere Angebote mit dem Samsung Galaxy Z Fold 4 und verwandten Geräten:

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.
Kommentare (2)

Betty 05.11.2022, 19:52

Gerätepreis liegt jetzt bei 199 €

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht