Sparen beim Schützen & Laden

Hama Smartphone-Zubehör bei MediaMarkt: Volle Ausstattung zu kleinen Preisen

Bei MediaMarkt gibt es jetzt die Wohlfühlausstattung für Dein Smartphone in Form von günstigen Hama-Produkten. Ob Kfz-Ladegerät, Wireless-Charger oder Display-Schutz, hier findest Du derzeit viele nützliche Produkte für Dein Samsung-Flaggschiff oder Dein iPhone-Prachtstück aktionsweise zum günstigen Preis.

HAMA Smartphone-Zubehör bei MediaMarkt: Volle Ausstattung zu kleinen Preisen

Die Rabatte zur Hama-Aktion laufen bis Ende Juli und gelten, solange der Vorrat reicht!

In den Hama-Aktionswochen findest Du viel nützliches Zubehör, um noch mehr aus Deinem Smartphone herauszuholen oder länger Freude daran zu haben. Es gibt gleich in vier Zubehör-Kategorien viele Möglichkeiten, zu sparen.

Hama-Aktion bei MediaMarkt: Smartphone-Zubehör zu kleinen Preisen – die Highlights

Die MagCases bieten etwa einen robusten Schutz und lassen das Smartphone gleichzeitig noch eleganter wirken. Mit den durchsichtigen Cases kannst Du sogar gleichzeitig das Handy vor Stürzen sowie Kratzern schützen und die vom Hersteller gewählte Geräteoptik genießen. Die Hüllen gibt es in den Varianten „Finest Feel PRO“ (Silikon, mit weichem Innenfutter) und „Finest Sense“ (Kunstleder). Die MagCases gibt es jetzt besonders günstig für das iPhone 12/iPhone 12 Pro in verschiedenen Ausführungen:

Ebenfalls im Preis gesenkt und kompatibel zu den Hüllen sind die Maglock-Kfz-Halterungen:

Mit dem HAMA MagCharge FC15 gibt es zudem ein praktisches Induktionsladegerät, das kompatibel mit den Hama-MagLine-Produkten ist.

Hama-Aktion bei MediaMarkt: Volle Power fürs Gerät

Geht Deinem Smartphone einmal der Saft aus, hilft Dir ein entsprechendes Ladegerät weiter. Auch hier findest Du von Hama einige günstige Produkte mit Highlights. So versorgen die Powerstationen Dein Smartphone etwa während der Autofahrt oder dank mehrerer USB-Steckplätze parallel zwei und mehr Geräte mit neuer Energie, wahlweise auch mit Schnelllade-Funktion oder kabellos.

HAMA Smartphone-Zubehör bei MediaMarkt: Volle Ausstattung zu kleinen Preisen

Kabellos Aufladen mit Hama-Produkten

Hast Du den Kabelsalat zuhause satt oder findest gerade einfach nicht das richtige Ladekabel, hat Hama auch hierfür das richtige Zubehör. Die Qi-Ladegeräte füllen den Handy-Akku von jedem Qi-fähigen Smartphone. Per LED wird der Akkustand angezeigt, zudem arbeiten die Ladegerät mit optimiertem Ladevorgang, um den Akku möglichst zu schonen. Je nach Modell wird auch schnelles Aufladen unterstützt.

Display-Schutz für Dein Top-Gerät

Um der gemeinen „Spider-App“ zuvorzukommen, solltest Du auch den Bildschirm ordentlich schützen. Die Display-Schutzfolien von HAMA sorgen für den passenden Schutz, ohne die Optik des Geräts zu stören. Das Material hält sowohl Kratzer als auch Schläge aus und das in der Regel mitgelieferte Mikrofasertuch sorgt für freien Blick auf den Bildschirm. Dank Fixierhilfe kommt das Schutzglas zudem in perfekter Position auf das Smartphone-Display. Schutzgläser findest Du passend für die folgenden Geräte:

  • iPhone 6/6S/7/8/SE
  • iPhone Xr/11
  • iPhone 12/12 Pro
  • iPhone 12 mini
  • Samsung Galaxy Note20
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra
  • Samsung Galaxy S20
  • Samsung Galaxy S20+
  • Samsung Galaxy S20 Ultra
  • Samsung Galaxy S21
  • Samsung Galaxy S21+
  • Samsung Galaxy S21 Ultra

Zögere nicht und greife jetzt zu den günstigen Zubehör-Produkten, um die Freude an Deinem aktuellen Smartphone zu verlängern.

Profilbild von Martin
Martin ist durch sein Studium der Sprach- und Medienwissenschaften in der Welt des Online-Schreibens gelandet. Seit 2012 hilft er Lesern mit Tipps und Ratschlägen im Technik-Bereich weiter. Angefangen bei einem großen Technik-Magazin über einen renommierten Online-Handy-Shop stellte Martin von Februar bis Juli 2021 bei Handyhase die besten Schnäppchen vor und hilft bei Fragen zu Tarifen und Verträgen weiter.
Beteiligte Autoren: Marleen

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht