Gratis 500 MB über die o2-App sichern

„Mein o2“-Bonus: So sicherst Du Dir kostenloses Datenvolumen im o2-Netz!

In der "Mein o2"-App kannst Du Dir jeden Monat ein hübsches Datenvolumen-Geschenk sichern! Wir zeigen Dir, wie das geht und welche Tarife dafür geeignet sind.
Mein o2 App Bonus 500 MB Datenvolumen gratis

Bild: o2

Seit Anfang August 2021 können o2-Kunden einen schönen Bonus abgreifen und so ihr Datenvolumen ein wenig erhöhen. Der Vorgang ist komplett kostenlos und kann über den Bonus in der „Mein o2″-App des Providers abgewickelt werden. Gültig ist das Angebot für die Tarife o2 my Prepaid S/M/L und o2 Free S/M/L (inkl. Boost). Du solltest also über einen dieser Verträge und natürlich die Mein-o2-App auf deinem Smartphone verfügen.

So kannst Du ganz bequem Dein Datenvolumen mit zusätzlichen 500 MB aufstocken – pro Monat!

So findest Du das Geschenk

Wer schon einmal in einer Notlage mit zu wenig Datenvolumen war, dürfte dieses Geschenk wohl dankend annehmen. Ein roter Punkt unter „Angebote“ in der Mein-o2-App zeigt Dir an, ob es neue Angebote oder Geschenke gibt. Dort findest Du auch das kostenlose Datenvolumen – jeden Monat aufs Neue. Im Test mit dem Tarif o2 Free L Boost funktionierte das App-Geschenk völlig problemlos und wurde sogar in der Verbrauchsanzeige dargestellt.

Beachte allerdings, dass es sich um ein Geschenk für zahlende Kunden handelt.

Weitere Vorteile der Mein o2 App: Überblick über alle Daten und Deinen Vertrag

Wahrscheinlich dürften die meisten Kunden des Providers die App sowieso schon installiert haben, doch wollen wir Dich hier noch einmal auf die Vorteile hinweisen. So kannst du dein Datenvolumen checken, deine zubuchbaren Optionen regeln oder auch die aktuellen Vertragsdetails einsehen. Auch kannst Du dort Deine Rechnungsdaten begutachten und verwalten. Grundsätzlich ist die App für o2-Kunden zu empfehlen – wo es zudem gratis Datenvolumen gibt, sogar um so mehr.

Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakeur für Handys, Gagdets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht