Wer zieht ins Finale ein?

EM-Halbfinale im Livestream: Niederlande gegen England wo kostenlos schauen?

Nun steht auch das zweite Halbfinale der Europameisterschaft an! Die Niederlande treten hier um 21:00 Uhr gegen England an. Wer schafft den Sprung und zieht ins Finale zu Spanien ein? Das Spiel kannst Du hier im Livestream kostenlos verfolgen.

EM Halbfinale Spanien Frankreich England Niederlande Livestream schauen

Spanien ist am Abend des 09.07.2024 ins Finale eingezogen und wartet nun auf seinen Gegner. Das noch verbliebene Spiel des EM-Halbfinales wird zwischen den Niederlanden und England ausgetragen. Wir zeigen Dir, wo, wann und wie Du das Spiel der EM 2024 im Livestream schauen kannst. Es gibt übrigens auch wieder weitaus mehr Möglichkeiten, das Match zu verfolgen.

EM-Halbfinale im Livestream: Wo Niederlande gegen England schauen?

Niederlande gegen England ist dieses Mal Teil der Übertragung der ARD (Das Erste). Der Anstoß ist heute am 10.07.2024 um 21:00 Uhr im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) in Dortmund. Du kannst das Angebot des Senders auch als Livestream über die hauseigene Webseite (link unten) oder die entsprechende ARD Mediathek-App abrufen. Die App steht für Smart-TVs, Handys, Tablets und Set-Top-Boxen zur Verfügung.

  • Niederlande vs. England – Halbfinale – Anstoß 10.07.2024 um 21:00 Uhr in der ARD

Zudem liegen auch die gesamten Übertragungsrechte bei MagentaTV der Telekom. Hast Du hier ein Abonnement, kannst Du das EM-Halbfinale zwischen Niederlande und England auch dort schauen. Der Dienst bietet zudem umfangreiche Vorberichterstattungen sowie Sendungen und zusätzliche Funktionen zum Turnier an.

Kannst Du das Spiel vielleicht nicht live am Bildschirm verfolgen, legen wir Dir an dieser Stelle das Sportschau-Radio ans Herz. Kopfhörer in die Ohren und das EM-Halbfinale so live mit Kommentar verfolgen! Auch andere Radiosender wie WDR Event, rbb24, SWR Sport und MDR Sport im Osten übertragen die Partie.

e96333f3ed474e66ba02023abec09407
Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakteur für Handys, Gadgets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.