Alle Sender und Anstoßzeiten im Überblick

EM 2024 live streamen: Welche Spiele MagentaTV, ARD, ZDF und RTL zeigen

Streaming-Abo oder Free-TV? Wo Du einschaltest, um welches Spiel zu sehen, erfährst Du hier.

EM live streamen

Am 14. Juni 2024 startet die Fußball-Europameisterschaft der Männer mit dem Eröffnungsspiel in München. Am 14. Juli endet sie mit dem Finale Berlin. Dazwischen finden 49 Partien in acht weiteren Städten statt. Du musst nicht dorthin reisen, um live mitzufiebern. Alle Spiele werden am Bildschirm übertragen – am Fernseher und auch per Stream auf dem Handy oder Tablet. Du hast Lust, Dich auf die EM 2024 einzustimmen? Dann wirf einen Blick in unseren Beitrag zu Fußball-Apps!

waipu.TV-Aktion zur EM 2024!

Passend zur EM 2024 hast Du aktuell die Chance, Dir für rechnerisch rund 5 € im Monat das waipu.TV-Jahrespaket samt 4K-Stick zu sichern.

waipu.tv 4K Stick - inkl. 1 Jahr Fernsehen geschenkt - EM-Aktion von freenet

Viele weitere freenet-EM-Angebote findest Du in unserem Beitrag.


Welche Sender werden die EM 2024 live streamen?

Der Streaming-Dienst der Telekom, MagentaTV, hat sich die Übertragungsrechte des Turniers gesichert. Daher sind nur bei dem kostenpflichtigen Angebot wirklich sämtliche 51 Spiele zu sehen. Hinzu kommen weitere Fußball-Sondersendungen, die auf einem eigenes eingerichteten Sender laufen. Mehr zur Berichterstattung über MagentaTV zur EM 2024 in einem eigenen Beitrag.

Zum Glück zeigt die Telekom nicht alles exklusiv. Sie hat Unterlizenzen an drei andere Sender vergeben. Daher zeigen parallel ARD und ZDF 34 Spiele und RTL zwölf weitere. Die EM 2024 kannst Du somit für 10 € bei der Telekom oder sogar kostenlos im Free-TV streamen.

Welche Spiele überträgt MagentaTV exklusiv?

Vier Vorrundenspiele und ein Achtelfinale sind ausschließlich bei MagentaTV zu sehen. Für drei exklusiv dort gezeigten Gruppenspiele stehen die Spielzeiten schon fest:

  • Ungarn – Schweiz (Gruppe A, 1. Spieltag): Am 15.06. um 15 Uhr
  • Slowenien – Serbien (Gruppe C, 2. Spieltag): Am 20.06. um 15 Uhr
  • Schottland – Ungarn (Gruppe A, 3. Spieltag): Am 23.06. um 21 Uhr

Das bedeutet: Für möglicherweise entscheidende Fußballminuten in der deutschen Gruppe A brauchst Du ein Abo von MagentaTV. Denn parallel zu Schottland gegen Ungarn spielt am letzten Gruppenspieltag Deutschland gegen die Schweiz.

Welches weiteres Vorrundenspiel und welche Achtelfinalpartie der Dienst außerdem exklusiv zeigt, wird noch festgelegt.

Ball der EM 2024 vor Wand mit MagentaTV-Logo und -Farben

Der Telekom-Dienst MagentaTV zeigt alle EM-Spiele, einige davon exklusiv. (Bild: Deutsche Telekom)

Was läuft im Free-TV?

Im für Dich kostenlosen Fernsehen zeigen ARD und ZDF die meisten Spiele der EM 2024. Dazu zählen viele wichtige Partien. Etwa alle Spiele des deutschen Teams, aber auch das Eröffnungspiel, die Halbfinalspiele und das Endspiel. Das zeigt eine Übersicht des Kickers.

Bei RTL laufen andere Spiele aus der Vorrunde, dem Achtelfinale und dem Viertelfinale. Zudem zeigt der Privatsender im Anschluss Zusammenfassungen anderer Partien. Deutsche Spiele sind dort aber nicht zu sehen.

Wer zeigt EM-Spiele von Deutschland?

Außer MagentaTV im Bezahl-Abo zeigen ARD sowie ZDF im Free-TV die deutschen Spiele. Die drei Gruppenpartien der deutschen Mannschaft werden wie folgt übertragen:

  • Deutschland – Schottland: Am 14.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Deutschland – Ungarn: Am 19.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Schweiz – Deutschland: Am 23.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD

Spielt Deutschland in einer der Finalrundenpartien, gibt es kostenlos zu sehende Live-Übertragungen bei ARD und ZDF im Wechsel. In dem Fall zeigt das ZDF das Achtel- und Halbfinale, die ARD das Viertelfinale und auch das Endspiel. Du streamst die Live-Übertragungen mobil auf dem Smartphone?

Am besten geht das mit Handytarifen mit unlimitiertem Datenvolumen.

Wo kannst Du alle Spiele der EM 2024 live streamen?

Die Zeiten für die TV-Übertragungen vom ersten bis zum zweiten Spieltag sind bereits komplett durchgeplant, die vom dritten Spieltag teilweise. Bei diesen Sendern kannst Du die Partien sehen (via Sportschau).

1. Vorrundenspieltag vom 14.06. bis 18.06.

  • Deutschland – Schottland (Gruppe A): Am 14.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Ungarn – Schweiz (Gruppe A): Am 15.06. um 15 Uhr bei MagentaTV
  • Spanien – Kroatien (Gruppe B): Am 15.06 um 18 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Italien – Albanien (Gruppe B): Am 15.06 um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Polen ­– Niederlande (Gruppe D): Am 16.6. um 15 Uhr bei MagentaTV und RTL
  • Slowenien ­– Dänemark (Gruppe C): Am 16.6. um 18 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Serbien ­– England (Gruppe C): Am 16.6. um 21 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Rumänien – Ukraine (Gruppe E): Am 17.6. um 15 Uhr bei MagentaTV und RTL
  • Belgien – Slowakei (Gruppe E): Am 17.6. um 18 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Österreich – Frankreich (Gruppe D): Am 17.6. um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Türkei – Georgien (Gruppe F): Am 18.6. um 18 Uhr bei MagentaTV und RTL
  • Portugal – Tschechien (Gruppe F): Am 18.6. um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD

2. Vorrundenspieltag vom 19.06. bis 22.06.

  • Kroatien – Albanien (Gruppe B): Am 19.06. um 15 Uhr bei MagentaTV und RTL
  • Deutschland – Ungarn (Gruppe A): Am 19.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Schottland – Schweiz (Gruppe A): Am 19.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Slowenien – Serbien (Gruppe C): Am 20.06. um 15 Uhr bei MagentaTV
  • Dänemark – England (Gruppe C): Am 20.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Spanien – Italien (Gruppe B): Am 20.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Slowakei – Ukraine (Gruppe E): Am 21.06. um 15 Uhr bei MagentaTV und RTL
  • Polen – Österreich (Gruppe D): Am 21.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Niederlande – Frankreich (Gruppe D): Am 21.06 um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Georgien – Tschechien (Gruppe F): Am 22.06. um 15 Uhr bei Magenta TV und RTL
  • Türkei – Portugal (Gruppe F): Am 22.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ZDF
  • Belgien – Rumänien (Gruppe E): Am 22.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ZDF

3. Vorrundenspieltag vom 23.06. bis 26.06.

  • Schweiz – Deutschland (Gruppe A): Am 23.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD
  • Schottland – Ungarn (Gruppe A): Am 23.06. um 21 Uhr bei MagentaTV
  • Albanien – Spanien (Gruppe B): Am 24.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Kroatien – Italien (Gruppe B): Am 24.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Frankreich – Polen (Gruppe D): Am 25.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Niederlande – Österreich (Gruppe D): Am 25.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Dänemark – Serbien (Gruppe C): Am 25.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • England – Slowenien (Gruppe C): Am 25.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Slowakei – Rumänien (Gruppe E): Am 26.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Ukraine – Belgien (Gruppe E): Am 26.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Georgien – Portugal (Gruppe F): Am 26.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Tschechien – Türkei (Gruppe F): Am 26.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?

Achtelfinale vom 29.06. bis 02.07.

Die vier besten Dritten der Vorrunde qualifizieren sich für das Achtelfinale. Da die Rangfolge noch nicht bekannt ist, kommen noch mehrere Kombinationen infrage.

  • Achtelfinale 1: Zweiter Gruppe A – Zweiter Gruppe B: Am 29.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 2: Erster Gruppe A – Zweiter Gruppe C: Am 29.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 3: Erster Gruppe C – Dritter Gruppe D/E/F: Am 30.06. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 4: Erster Gruppe B – Dritter Gruppe A/D/E/F: Am 30.06. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 5: Erster Gruppe F – Dritter Gruppe A/B/C: Am 01.07. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 6: Zweiter Gruppe D – Zweiter Gruppe E: Am 01.07. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 7: Erster Gruppe E – Dritter Gruppe A/B/C/D: Am 02.07. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Achtelfinale 8: Erster Gruppe D – Zweiter Gruppe F: Am 02.07. um 21 Uhr bei Magenta TV und ?

Viertelfinale vom 05.07. bis 06.07.

  • Vierteilfinale 1: Sieger Achtelfinale 3 – Sieger Achtelfinale 1: Am 05.07. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Vierteilfinale 2: Sieger Achtelfinale 5 – Sieger Achtelfinale 6: Am 05.07. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Vierteilfinale 3: Sieger Achtelfinale 7 – Sieger Achtelfinale 8: Am 06.07. um 18 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Vierteilfinale 4: Sieger Achtelfinale 4 – Sieger Achtelfinale 2: Am 06.07. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?

Halbfinale vom 09.07. bis 10.07.

  • Halbfinale 1: Sieger Viertelfinale 1 – Sieger Viertelfinale 2: Am 09.07. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?
  • Halbfinale 2: Sieger Viertelfinale 3 – Sieger Viertelfinale 4: Am 09.07. um 21 Uhr bei MagentaTV und ?

Finale am 14.07.

  • Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2: Am 14.07. um 21 Uhr bei MagentaTV und ARD
92762ee8009a4a959c91194e30e1a236
Profilbild von Berti Kolbow-Lehradt
Berti ist freier Technikjournalist mit einem Her(t)z für Smartes - vom Smartphone bis zum Smart Home. Weil er dazu gerne Tipps gibt, trägt er den Beinamen "RatgeBerti" und schreibt darüber außer für die Handyhasen für viele weitere große Magazine.

Foto: Daniel Kunzfeld

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.