Aktion gültig bis 12.11.2020

Nokia Vorbesteller-Aktion: Gratis Power Earbuds beim Kauf des neuen Nokia 8.3 5G

Das neue Nokia-Flaggschiff Nokia 8.3 5G ist jetzt dank Vorbesteller-Aktion mit toller Gratis-Zugabe verfügbar. Zum neuen Power-Smartphone bekommst Du für kurze Zeit die Nokia Power Earbuds gratis dazu. Wir zeigen Dir hier, wie Du Dir das Extra sicherst!

Die Vorbesteller-Aktion zum Nokia 8.3 5G  läuft nur bis zum 12.11.2020!

Nokia 8 3 Aktion mit In Ears Power Earbuds

Sobald Nokia eine besondere Aktion mit gratis Zugaben zu seinen Smartphones hat, erfährst Du davon auf dieser Seite.

Vorbesteller-Aktion zum Nokia 8.3 5G

Das neue „James Bond“-Handy von Nokia gibt es aktionsweise mit einem Geschenk zu erwerben:

Wer ein Nokia 8.3 5G innerhalb des Aktionszeitraumes bis einschließlich 12.11.2020 bestellt, bekommt nach erfolgreicher Registrierung auf der Aktionsseite die Nokia Power Earbuds im Wert von etwa 80 €. Wie bei solchen Aktionen üblich, muss das Aktionsgerät bis zu einem gewissen Datum auf der zugehörigen Aktionsseite registriert werden. Bei der Vorbesteller-Aktion zum Nokia 8.3 5G ist dies bis spätestens 26.11.2020 auf der Aktionsseite der Fall!

Hier siehst Du die passenden Deals zur Aktion

Vorbesteller-Aktion zu den Nokia Power Earbuds

Du musst bis zum 12.11.2020 das Nokia 8.3 5G mit oder ohne Vertrag erwerben. Wichtig: Dabei muss es sich um ein für den deutschen Markt ausgewiesenes Aktionsgerät handeln.

  • Nach Erwerb eines Aktionsgerätes kannst Du Dich über die Aktionsseite registrieren.
  • Die Registrierung auf https://www.aktionspromotion.de/nokia/powerbundle/ ist bis spätestens 26.11.2020 (Ausschlussfrist) möglich.
  • Für die Registrierung benötigst Du neben Deinen Daten (u.a. Adresse) noch den Bestell- und Kaufbeleg sowie die IMEI1-Nummer des Geräts.

Innerhalb von 30 Werktagen werden Dir dann die Nokia Power Earbuds im Wert von 79 € UVP zugeschickt.

Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen

  • Die Aktion gilt für private Endkunden ab 18 Jahre.
  • Achtung: Die Aktion läuft nur, solange der Vorrat reicht!
  • Es kann maximal ein Aktionsgerät pro Haushalt und pro Person für die Aktion registriert werden.
  • Die Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, Gutscheinen, Rabatten, Zuschüssen oder Boni von Nokia.
  • Alle Teilnahmebedingungen zur Aktion
Nokia BH-705 True Wireless Earbuds

Die Nokia Power Earbuds überzeugen mit tollen Klang und einfacher Bedienung (Bild: kopfhoerer.de)

Das können die Nokia Power Earbuds

Die etwas ungewöhnliche Ladeschale fällt sofort auf und beherbergt die beiden Power Earbuds von Nokia. Eine Schwachstelle sind dabei die Ladekontakte der drahtlosen Kopfhörer, die Verbindung klappt bei anderen In Ears deutlich einfacher. Ansonsten gibt es aber nichts weiter auszusetzen, denn ihre Hauptfunktion erfüllen die In Ears von Nokia mit Bravour.

Sie überzeugen mit einen guten Klang sowohl in den Höhen als auch in den Tiefen. Bässe kommen sehr gut und auch die Mittelton-Ebene ist sehr angenehm wahrzunehmen. Wer auf der Suche nach ein paar guten und bezahlbaren In Ears ist, macht mit den Nokia Power Buds auf jeden Fall nichts verkehrt.

Das sind die Vor- und Nachteile des Nokia 8.3 5G

Den größten Vorteil des Nokia 8.3 5G trägt das Handy bereits im Namen: Es unterstützt den neuen Mobilfunkstandard 5G auf zahlreichen Frequenzen. Erfreulich ist das reine Android, das ohne Bloatware daher kommt. Weitere Pluspunkte sind der Klinken-Anschluss für Kabel-Kopfhörer und der microSD-Steckplatz – beides fällt mittlerweile bei vielen Handys weg.

Jedoch hat die Kamera in unserem Test keine perfekte Figur gemacht. Angesichts des Preissturz, den das Nokia 8.3 5G mittlerweile hingelegt hat, ist dies möglicherweise zu verschmerzen.

Philipp
Redaktion Philipp

Ich bin Philipp und seit dem Sommer 2019 bin ich ein echter Handyhase. Die Jahre vor Handyhase habe ich für einen Mitbewerber gearbeitet und konnte so schon sehr viel Erfahrung im Bereich der Smartphone-Verträge sammeln.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht