Start am 7. September

Weltweites Roaming: Telekom stellt neue Travel-Mobil-Optionen vor

Während es für die EU bereits eine einheitliche Regelung für Roaming gibt, so wird es für Reisende außerhalb der EU noch ziemlich teuer. Die Telekom will mit Travel Mobil nun etwas Abhilfe schaffen.

Telekom Travel Mobil Optionen

Teures EU-Roaming ist mittlerweile kein Thema mehr. In allen Mitgliedsstaaten der EU und sogar des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) kannst Du Deinen Handyvertrag nach den aktuellen Konditionen nutzen – und das ohne Mehrkosten. Eine Reise außerhalb der EU ist hingegen für Mobilfunkkunden immer noch mit hohen Roaming-Kosten verbunden. Die Telekom allerdings will hier nun mit Travel Mobil ansetzen.

Das Paket „Travel Mobile Basic“ deckt die Ländergruppen 1 und 2 ab und kostet bei der Buchung 14,95 €. Mit „Travel Mobile World“ ist auch die Ländergruppe 3 enthalten und damit ist diese Option weltweit gültig. Der Preis beträgt dann aber 29,95 € im Monat. Beide Optionen kündigen sich nach einer Laufzeit von einem Monat selbst. Bei Bedarf musst Du diese also immer wieder hinzubuchen.

Sowohl Basic als auch die World-Variante decken die gleichen Leistungen ab. Du bekommst 1 GB für die Internetnutzung (256 kBit/s), 60 Freiminuten für abgehende und einkommende Anrufe und 100 Frei-SMS. Die Leistungen gelten dann in den jeweils beschriebenen Ländergruppen und könnten so ein wenig Geld zu den sonst exorbitant hohen Roaming-Gebühren sparen.

Telekom Travel Mobil: Ländergruppen-Unterschiede und Start am 7. September

Die Ländergruppen der Telekom unterteilen sich in drei unterschiedliche Klassen. Die EU wird als Ländergruppe 1 bezeichnet und ist vom hier gültigen EU-Roaming ohne Mehrkosten abgedeckt. Die Ländergruppe 2 der Telekom umfasst weitere Länder wie Andorra, Albanien, Amerikanische Jungferninseln, Gribaltar, Großbritannien oder auch Luxemburg und noch weitere mehr.

Die Ländergruppe 3 ist weltweit gültig, allerdings nur solange die Telekom auch im jeweiligen Reiseziel entsprechende Roaming-Partner hat und dort Netz-Zugang anbietet.

Das Unternehmen möchte mit den neuen Optionen am 7. September an den Start gehen. Ab dann hast Du die Möglichkeit, die Travel Mobile Pakete flexibel zu den oben genannten Preisen hinzu zu buchen.

Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakeur für Handys, Gagdets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.
Kommentare (2)

Max 02.09.2021, 18:07

Hallo,
ist die Roaming Option auch für den Telekom Magenta XL Premium buchbar?

Grüße Max

    Profilbild von Stefan

    Stefan 02.09.2021, 18:19

    Hey Max, das müsste über die MeinMagenta-App buchbar sein, sofern für den XL Premium angedacht.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht