IFA18 HTC U12 life mit Vertrag: Specs, Verfügbarkeit und Test – schickes Mitteklasse-Smartphone mit Dual-SIM

  • aktualisiert am 30.08.2018

Das HTC U12 life ist mehr als nur ein würdiger Nachfolger für das HTC U11 life. Es bietet in fast allen Bereichen deutliche Verbesserungen und kann zudem mit einem schickem Design, Dual-SIM und einer Dual-Kamera für vernünftige Fotos punkten. Bei uns erfährst Du nicht nur alles, was das gute Mittelklasse-Smartphone so drauf hat, sondern auch, wo es das HTC U12 life mit Vertrag bald günstig geben wird.

HTC U12 life mit Vertrag: Specs, Verfügbarkeit und Test - schickes Mitteklasse-Smartphone mit Dual-SIM

HTC U12 life mit Vertrag günstig kaufen: Die besten Deals

Bei uns wirst Du am schnellsten erfahren, wann und wo du das HTC U12 life mit Vertrag am günstigsten kaufen kannst. Bis dahin musst Du Dich aber noch etwas gedulden.

HTC U12 life mit Vertrag: Specs, Verfügbarkeit und Test - schickes Mitteklasse-Smartphone mit Dual-SIM

Erste Einschätzung zum HTC U12 life Test

Das HTC U12 life ist das besserer HTC U11 life. So bietet es in fast allen Bereichen Verbesserungen und besticht vor allem durch sein Liquid Surface Design. Fällt Licht auf die Rückseite, dann erscheint die Oberfläche in verschiedenen Farben und wirkt metallisch. Die neue Optik gefällt und ist mal etwas völlig anderes.

Für ein gutes Handling sind auf zwei Drittel der Rückseite sogenannte 3D Ultra Stripes mit einem Laser gefertigt, wodurch das HTC U12 life eine angeraute Oberfläche erhält. Obwohl es eigentlich eine Glasrückseite ist, liegt es extrem gut in der Hand und rutscht nicht aus dieser. HTC hat dem Smartphone auf der Rückseite auch eine sinnvolle Platzierung des kreisrunden Fingerabdruckscanners spendiert.

Großes Display mit hohen Kontrasten überzeugt

Klasse Sache: Beim HTC U12 life passt jetzt noch mehr Inhalt auf den Bildschirm und auch der Kontrast liegt bei 1500:1, was im direkten Vergleich sehr gut ist. Das FHD+-Display ist schön hell und hat eine gute Farbwiedergabe. Dank der LTPS-Display-Technologie lassen sich satte Farben erzeugen.
Die Dual-Kamera ist auch ein Highlight und bietet eine etwas höhere Auflösung im Vergleich zum Vorgänger. Die Handy-Kamera  ermöglicht die Aufnahme von 4K-Videos und dank eines zusätzlichen real LED Flash mit HDR erhältst Du im Automatikmodus fast immer gute Bilder. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite soll mit guten Fotos bei Low Light punkten können. Dies müssen wir in einem noch folgenden Test natürlich überprüfen.

Besserer Akku, besserer Prozessor und endlich wieder Klinke

HTC kehrt vom U11 life beim U12 life zurück zum beliebten Klinkenanschluss. Dies ist eine sehr gute Entscheidung, da noch die wenigsten Nutzer eines Kopfhörers einen geeigneten Anschluss für USB-Typ-C haben oder gar über eine kabellose Lösung verfügen. Neu ist auch, dass aus Mono nun Stereo-Lautsprecher geworden sind. Danke HTC 🙂
Ansonsten besitzt das HTC U12 life die Technologien VoLTE, VoWiFi und LTE Cat. 11 mit bis zu 600 MBit/s im Downstream. Damit bietet das Android-Smartphone rund 40& mehr Speed als im vergangen Jahr und eine 10% bessere Leistung des Grafikchips.
Besser ist auch der Akku beim HTC U12 life ausgefallen: So wurde die Akkukapazität um etwa 500 mAh auf nun 3600 mAh erhöht. Dadurch soll das Smartphone beim dauerhaften Surfen im Internet per LTE immerhin etwa 12 Stunden (88 Stunden Musik und 13 Stunden Video) durchhalten, natürlich laut Hersteller. Wir sind schon auf den Test gespannt und werden diesen schnellstens nachliefern. Bis dahin ist der erste Eindruck überwiegend positiv!

Wann wurde das HTC U12 life vorgestellt?

Das HTC U12 life wurde am 30.08.2018 im Rahmen der IFA 2018 in Berlin präsentiert.

Was kostet das HTC U12 life?

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 € (UVP) ist das HTC U12 life ein richtiger Preisleistungs-Kracher! Gute Mittelklasse für wenig Geld.

Welche Farben hat das HTC U12 life?

HTC bietet das HTC U12 life in zwei Farbversionen an: Moonlight Blue und Twilight Purple!

Wann ist das HTC U12 life verfügbar?

Ab Anfang Oktober 2018 ist das HTC U12 life erhältlich.

Hat das HTC U12 life Dual-SIM?

Ja, das HTC U12 life bietet Dual-SIM, allerdings über einen Hybrid-Slot. Darin teilen sich einer der beiden Nano-SIM-Karten den Platz der microSD-Karte!
Marleen
Redaktion Marleen

Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.