Im Hintergrund anhören und mehr

WhatsApp Update: Messenger bekommt deutlich verbesserte Sprachnachrichten

Sprachnachrichten sind in WhatsApp ein beliebtes Mittel und wird täglich milliardenfach genutzt. Ein neues Update wertet die beliebte Funktion nun gehörig auf.
WhatsApp Update mit verbesserten Sprachnachrichten

WhatsApp bekommt deutlich verbesserte Sprachnachrichten. (Bild: WhatsApp)

WhatsApp-Sprachnachrichten: Großes Update bringt starke Funktionen

Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Dennoch kann man über die Beliebtheit von WhatsApp-Sprachnachrichten kaum hinwegsehen. Nutzer verschicken laut des Messenger-Dienstes über 7 Milliarden Audios pro Tag! Grund genug einige antike Altlasten nun deutlich aufzupolieren, um das Leben mit den Sprachfetzen angenehmer zu gestalten.

Besonders begehrt dürfte hier die Ankündigung sein, Audios auch im Hintergrund abspielen zu können. So erlaubt das neue Update Dir das Anhören von WhatsApp-Sprachnachrichten auch außerhalb des Chats. So kannst Du die Audio abhören und in einem anderen Chat weiterschreiben.

Die wichtigsten neuen Funktionen im Überblick

  • Wiedergabe außerhalb des Chats: Damit kannst Du Dir Sprachnachrichten außerhalb des Chats anhören und gleichzeitig andere Nachrichten lesen oder beantworten.
  • Aufnahme anhalten/fortsetzen: Damit kannst Du die Aufnahme von Sprachnachrichten jetzt nach Bedarf anhalten und fortsetzen, z. B. wenn Du gestört wirst oder Deine Gedanken ordnen möchtest.
  • Visualisierung in Wellenform: Damit wird der Klang der Sprachnachricht in visueller Form angezeigt und so der Verlauf der Aufnahme für Dich besser nachverfolgbar.
  • Aufnahmekontrolle vor dem Absenden: Damit kannst Du Deine Sprachnachrichten anhören, ehe Du sie versendest.
  • Wiedergabe ab zuletzt gehörter Position: Damit kannst Du die Wiedergabe einer nur zum Teil gehörten Sprachnachricht an der Stelle fortsetzen, an der Du aufgehört hast, sobald Du zu diesem Chat zurückkehrst.
  • Schnelle Wiedergabe bei weitergeleiteten Nachrichten: Damit kannst Du eigene und weitergeleitete Sprachnachrichten mit 1,5-facher oder doppelter Geschwindigkeit wiedergeben, um sie Dir schneller anzuhören.

Unterbrichst Du das Abspielen, können Sprachnachrichten zudem dort wieder aufgenommen werden, wo Du vorher gestoppt hast. Ebenfalls sehr nützlich dürfte die Aufnahmekontrolle sein, die Dir das nochmalige anhören Deiner Audio erlaubt, bevor Du diese versendest.

Wann genau alle Funktionen kommen und ob diese dann Gleichzeitig zur Verfügung stehen, ist noch unklar. WhatsApp gibt an, dass die neuen Features für Sprachnachrichten in den kommenden Wochen für alle Nutzer ausrollen. Einen genauen Termin nennt der Messenger-Dienst hierfür aber noch nicht.

Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakteur für Handys, Gadgets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht