Samsung Galaxy A23 mit Vertrag

Samsung Galaxy A23 mit Vertrag

Der Preis geht noch tiefer! Mit dem Galaxy A23 baut Samsung seine Mittelklasse-Reihe für das Jahr 2022 aus und siedelt dieses noch einmal unter dem erfolgreichen Galaxy A33 an.

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Neue Einsteigerklasse von Samsung

Samsung Galaxy A23 + Blau-Allnet-Flat ab 3 GB für eff. 6,78 € mtl.

Samsung Galaxy A23
Das frische Einsteiger-Gerät Samsung Galaxy A23 erhältst Du z.B. im Top-Deal mit Blau-Allnet-Flat für nur 1 € Zuzahlung. [weiterlesen]

Alle 5 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Samsung Galaxy A23 64 GB mit
Blau Allnet L

3 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
19,24 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 18,99 €
  • Gerät einmalig 1,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 6,78 €

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem gibt.

Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE
Galaxy S22 Ultra
Samsung Galaxy S22 Ultra
Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Galaxy S22 Plus
Samsung Galaxy S22 Plus
Galaxy Z Flip 4
Samsung Galaxy Z Flip 4
Galaxy Z Fold 4
Samsung Galaxy Z Fold 4
Galaxy Z Flip 3
Samsung Galaxy Z Flip 3
Galaxy A53
Samsung Galaxy A53
Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20 FE
Galaxy A13
Samsung Galaxy A13
Galaxy A33 5G
Samsung Galaxy A33 5G
Alle
Modelle
Samsung Galaxy A23 5G mit Vertrag Angebote im Vergleich
Das Samsung Galaxy A23 ist ein Mittelklasse-Modell zum fairen Preis. (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy A23 Deals: Darum lohnt sich ein Kauf mit Vertrag

Das Samsung Galaxy A23 kommt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 299 € schon recht günstig daher. Das Modell kann aber mit Vertrag noch deutlich günstiger werden. Entsprechende Bundles können diesen dann beim Kauf effektiv kostenlos werden lassen. Deals dafür dürfte es bereits nach kurzer Zeit in nahezu allen Netzen geben. Daher lohnt sich das Samsung Galaxy A23 mit Vertrag sehr wahrscheinlich schon nach kurzer Zeit!

Egal ob Telekom, Vodafone oder o2. Das Galaxy A23 fühlt sich in allen Netzen und Frequenzen aller Provider wohl. Das liegt aber auch an der Unterstützung von 5G-Mobilfunk. Damit kannst Du das Gerät ausreizen und musst in gut ausgebauten Gebieten nicht auf den schnellen Standard verzichten. Allerdings lässt sich mit einem Galaxy A23 mit Vertrag grade in den günstigen 4G-Tarifen von freenet, otelo oder Blau einiges sparen sofern Du auf 5G verzichten kannst.

Hardware-Highlights des Samsung Galaxy A23 in der Kurzübersicht

Das Samsung Galaxy A23 bietet Dir ein 6,6 Zoll großes IPS-Display mit überraschend hohen 120 Hertz. Auf der Rückseite ist eine Quad-Kamera mit 50 Megapixel für den Hauptsensor verbaut. Leistungstechnisch muss sich das Modell mit seinem Snapdragon 695 5G ebenfalls nicht verstecken. Allerdings gibt es mit einer Version mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher nur eine einzige Konfiguration.

Samsung Galaxy A23 5G mit Vertrag Angebote im Vergleich
Ein richtig großer Akku für die neue Mittelklasse von Samsung. (Bild: Samsung)

Key-Features des Galaxy A22 5G

  • Snapdragon 695 5G 
  • 6,6 Zoll LCD LPS-Display mit 120 Hertz
  • Quad-Kamera mit 50 Megapixel Auflösung
  • 5000 mAh Akku
  • Android 12 und OneUI 4.1
  • Unterstützt 5G-Mobilfunk

Fazit zu Samsung Galaxy A23 Deals mit Vertrag 

Also solltest Du dir wirklich ein Samsung Galaxy A23 5G mit Vertrag holen? Wenn Dir die aktuellen High-End-Modelle zu teuer sind und Du wirklich mit weniger Leistung auskommst, dann ist die aktuell "kleinste" Mittelklasse von Samsung in einem guten Deal eine hervorragende Wahl. Nicht nur die Kosten könntest Du so verringern, sondern bei guten Angeboten zu Galaxy A23 Deals mit Vertrag auch noch effektiv nur noch den Vertrag bezahlen. Wir halten für Dich die Augen nach den besten Deals in allen Netzen von Telekom, Vodafone bis o2 offen! Die Angebote findest Du dann hier.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.