Samsung Galaxy A52s 5G mit Vertrag

Samsung Galaxy A52s 5G mit Vertrag

Nur die besten Angebote zum Samsung Galaxy A52s 5G mit Vertrag findest Du hier – redaktionell geprüft und mit zahlreichen Optionen, die ganz nach Deinen Wünschen wie Preis, Mobilfunknetz und natürlich Datenvolumen filterbar sind.

Samsung Galaxy A52 und A72 im Vergleich

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Keine Anschlussgebühr!

Galaxy A52s + bis 15 GB ab nur 17,99 € Grundgebühr

Samsung Galaxy A52s 5G Lavendel Thumbnail
Das Samsung Galaxy A52s 5G z.B. mit Blau Allnet L und 4 GB LTE ist ein sehr gutes Angebot für Sparfüchse! Weitere Deals findest Du im Artikel. [weiterlesen]

Alle 3 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Samsung Galaxy A52s 5G (128 GB) mit
Blau Allnet L (3+1 GB)

4 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
18,24 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 17,99 €
  • Gerät einmalig 1,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 7,77 €
Wieder da & im Telekom-Netz!

Galaxy A52s 5G + 10 GB LTE eff. 10,70 € mtl. + 30 € Amazon-Gutschein

Samsung Galaxy A52s 5G Schwarz + 30 € Amazon-Gutschein Thumbnail
30 € Amazon-Gutschein als Zugabe: Hier kannst Du das Samsung Galaxy A52s 5G mit Allnet-Tarif von congstar im Telekom-Netz zum Schnäppchenpreis bestellen. [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

Samsung Galaxy A52s 5G (128 GB) mit
congstar Allnet Flat S

10 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  30 € Amazon-Gutschein
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
22,41 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 22,00 €
  • Gerät einmalig 4,95 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 10,70 €

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Samsung Galaxy A52s 5G gibt.

Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE
Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Galaxy S22 Ultra
Samsung Galaxy S22 Ultra
Galaxy A53
Samsung Galaxy A53
Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20 FE
Galaxy Z Flip 3
Samsung Galaxy Z Flip 3
Galaxy Z Fold 3
Samsung Galaxy Z Fold 3
Galaxy S22 Plus
Samsung Galaxy S22 Plus
Galaxy S23 Ultra
Samsung Galaxy S23 Ultra
Galaxy S22 FE
Samsung Galaxy S22 FE
Galaxy A73 5G
Samsung Galaxy A73 5G
Alle
Modelle
Samsung Galaxy A52s 5G mit Vertrag - Tarif im Netz von Telekom, Vodafone oder Telefónica o2
Bild: Samsung

Samsung Galaxy A52s 5G mit Vertrag

Die Galaxy-A-Reihe von Samsung steht für gut ausgestattete Geräte der Mittelklasse, die auch preislich überzeugen sollen. Trotzdem kann es sich lohnen, das Samsung Galaxy A52s 5G mit Vertrag zu erwerben. Meistens kommst Du so effektiv gesehen günstiger, als wenn Du Smartphone und Tarif separat erwirbst. Insbesondere Neukunden-Angebote können sich regelmäßig sehen lassen, da hier das Smartphone für eine meist sehr geringe Zuzahlung zu haben ist. Gerade Angebote von Discounter-Anbietern wie congstar, otelo, klarmobil oder mobilcom-debitel können sich preislich auch für Vielsurfer lohnen. Poweruser mit dem Wunsch auch die 5G-Netze nutzen zu können, werden am ehesten bei den Netzbetreibern fündig.

Technische Daten zum Samsung Galaxy A52s 5G (128 GB)
Displaydiagonale
6.5 Zoll
Displaytyp
SuperAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
CPU
Snapdragon 778G
CPU-Frequenz max.
2.4 GHz
GPU
Qualcomm Adreno 642L
GPU-Frequenz max.
0.7 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
1024 GB
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
64 Megapixel
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4500 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Höhe
159.9 mm
Breite
75.1 mm
Tiefe
8.4 mm
IP-Schutzklasse
IP67
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
Samsung One UI 3
Farbprofil Display
AdobeRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
449 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Einschätzung zum Samsung Galaxy A52s 5G: Stark aufgewertet an die Spitze

Das Galaxy A52s 5G ist im Prinzip nichts anderes, als eine leicht veränderte Neuauflage des Galaxy A52 5G, welches seit März 2021 im Markt verfügbar ist. Der einzige Unterschied ist tatsächlich der verbaute Prozessor. Anstelle des zuvor verwendeten Snapdragon 750G des originalen A52 5G, kommt nun der spürbar potentere Snapdragon 778G zum Einsatz. Dies macht sich unter anderem in der täglichen Nutzung des Android-Smartphones bemerkbar.

Neben einer flüssigeren Bedienung bei den täglichen Aufgaben, profitieren insbesondere auch leistungshungrigere Anwendungen wie Spiele, Medien- oder Navi-Apps von der gesteigerten Leistung. Hinzu kommt, dass der Snapdragon 778G in einer kleineren Strukturbreite gefertigt ist, verglichen zum zuvor genutzten Snapdragon 750, womit der neuere Chip zudem stromsparender arbeitet. Unterm Strich steigen somit nicht nur die erlebte Leistung des Samsung Galaxy A52s 5G deutlich an, sondern auch die Ausdauer mit einer Akkuladung nimmt etwas zu.

Kernfeatures des Samsung Galaxy A52s 5G

  • 6,5 Zoll SuperAMOLED-Display mit 120 Hertz
  • Snapdragon 778G Prozessor mit Adreno 642L Grafikchip
  • 64 MP Hauptkamera und eine 32 MP Selfie-Cam
  • 4500 mAh Akku mit Fast Charging
  • Android 11 mit Samsung OneUI 3

Preise & Verfügbarkeit

Samsung hat das verbesserte Samsung Galaxy A52s 5G seit dem 17. August 2021 im deutschen Fachhandel verfügbar. An der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 449 € hat sich gegenüber dem Galaxy A52 5G nichts geändert. Für einen Aufpreis von 60 € ist das Galaxy A52s 5G diesmal auch mit 256 GB Speicher offiziell hierzulande erhältlich. Neu ist zudem die Farbvariante Mintgrün als Ersatz für Blau, welches eine Ergänzung der Farben Schwarz, Weiß und Violett darstellt.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Beteiligte Autoren: Stefan