Samsung Galaxy A52 mit Vertrag

Samsung Galaxy A52 mit Vertrag

Die besten Angebote für das Samsung Galaxy A52 mit Vertrag – täglich überprüft und mit vielen Optionen, die Deinen Wünschen in Sachen Preis, Netz und Datenvolumen entsprechen.

Samsung Galaxy A52 und A72 im Vergleich

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Ups, wir konnten keine Angebote finden!

Wir konnten leider keine passenden Angebote finden. Bitte probiere es doch noch einmal in einer anderen Kategorie oder mit anderen Filtern. Eventuell können wir Dir dann weiterhelfen.

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Samsung Galaxy A52 gibt.

Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE
Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Galaxy S22 Ultra
Samsung Galaxy S22 Ultra
Galaxy A53
Samsung Galaxy A53
Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20 FE
Galaxy Z Flip 3
Samsung Galaxy Z Flip 3
Galaxy Z Fold 3
Samsung Galaxy Z Fold 3
Galaxy S22 Plus
Samsung Galaxy S22 Plus
Galaxy S23 Ultra
Samsung Galaxy S23 Ultra
Galaxy S22 FE
Samsung Galaxy S22 FE
Galaxy A73 5G
Samsung Galaxy A73 5G
Alle
Modelle
Samsung Galaxy A52
Bild: Samsung

Mit der Galaxy-A-Reihe greift Samsung in der Mittelklasse an. Der nächste Wurf mit einem ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis ist das Samsung Galaxy A52, das mit einer 64-Megapixel-Kamera, einem ausgiebigem Akku und tollem Display punkten kann. Optional ist das Modell auch in einer 5G-Variante erhältlich!

Samsung Galaxy A52 günstig mit Vertrag bestellen

Wir tauchen für Dich in alle aktuellen Angebote, um Dir die besten Schnäppchen für das Samsung Galaxy A52 mit Vertrag in den Netzen von Telekom, Vodafone oder o2 zu empfehlen. Dabei zeigen wir Dir aktuelle Tarif-Deals bei Media Markt, Saturn, Sparhandy und Co. Dank unserer Filter- und Suchoptionen lassen sich die verschiedenen Vertragsangebote für das Samsung Galaxy A52 bequem vergleichen.

So entscheidest Du selbst, wie viel Du monatlich bezahlen möchtest, ob Du Dein Galaxy A52 in einem Tarif mit 5G oder LTE suchst und wie viel GB Datenvolumen Du brauchst. Unsere Tarif-Übersicht zeigt Dir auch, welche Kosten einmalig für das Samsung Galaxy A52 mit Vertrag anfallen.

Samsung Galaxy A52 5G mit Vertrag, Tarif, V0dafone, Telekom, o2 im Vergleich

Samsung Galaxy A52: Vorteile und Features

Die Vorteile des Samsung-Smartphones für die Mittelklasse:

  • 6,5 Zoll SuperAMOLED-Display
  • Auch als 5G-Variante verfügbar
  • Qualcomm-Snapdragon 720G | 750G (5G-Modell) | 778G (S-Modell)
  • IP-Zertifizierung
  • Display mit bis zu 120 Hertz Bildwiederholfrequenz
  • Monatliche Sicherheitspatches

Technische Daten zum Samsung Galaxy A52 (128 GB)
Displaydiagonale
6.5 Zoll
Displaytyp
SuperAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
CPU
Snapdragon 720G
CPU-Frequenz max.
2.3 GHz
GPU
Qualcomm Adreno 618
GPU-Frequenz max.
0.7 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
1024 GB
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
64 Megapixel
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4500 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 13
5G
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
189 g
Höhe
159.9 mm
Breite
75.1 mm
Tiefe
8.4 mm
IP-Schutzklasse
IP67
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
Samsung One UI 3
Farbprofil Display
AdobeRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
349 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Willst Du mehr zum Gerät erfahren, dann schau in unseren Testbericht zum Samsung Galaxy A52 rein!
 

Display

Das Samsung Galaxy A52 ist mit einem Super-AMOLED-Bildschirm ausgestattet und fällt mit einer scharfen Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel ins Auge. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei ordentlichen 90 Hertz, was ein großer Fortschritt gegenüber dem Samsung Galaxy A51 ist. Entscheidest Du Dich für das etwas teurere Samsung Galaxy A52 5G, zaubert das Display sogar 120 Hertz Bildwiederholfrequenz auf den Bildschirm.

Kamera

Auch bei der Quad-Kamera spart Samsung nicht. Die Hauptkamera zaubert Fotos mit einem 64-Megapixel-Sensor und wird von einer 8 Megapixel auflösenden Ultraweitwinkel-Kamera unterstützt. Hinzu kommt die fast schon obligatorische dritte Kamera, die 5 Megapixel für Makro-Aufnahmen bietet - komplettiert von einem 5-Megapixel-Sensor für Bokeh-Effekte.

Samsung Galaxy A52 5G mit Vertrag, Tarif, Vodafone, Telekom, o2 im Vergleich

Performance

Anders als bei den Vorgängern setzt Samsung für das Galaxy A52 auf einen Snapdragon-Prozessor. Während in der Standard-Version mit LTE-only der Snapdragon 720G den Takt vorgibt, arbeitet im 5G-Modell der etwas schnellere Snapdragon 750G. Im Vergleich zum Samsung Galaxy A51 macht das Gerät im Hinblick auf die Prozessorleistung also einen ordentlichen Sprung nach vorne und ist für anspruchsvolle Aufgaben gerüstet.

Akku & Speicher

Der 4.500 mAh große Akku sorgt dafür, dass dem Galaxy A52 nicht so schnell die Puste ausgeht. Dank 25-Watt-Schnellladefunktion ist das Handy in Kürze wieder aufgeladen. Ob ein entsprechendes Netzteil zum Lieferumfang gehört, ist unklar. Intern wartet der 128 GB große Speicher darauf, von Dir mit Daten befüllt zu werden. Reicht das nicht aus, findest Du das Samsung Galaxy A52 mit Vertrag auch in einer 256-GB-Variante. Der Dual-SIM-Slot lässt sich zudem mit einer Speicherkarte ausrüsten.

Samsung Galaxy A52 5G mit Vertrag, Tarif, Vodafone, Telekom, o2 im Vergleich

Erste Einschätzung zum Samsung Galaxy A52: Eine nötige und richtig gute Evolution

Nachdem der Vorgänger zahlenmäßig zu einem der erfolgreichsten Smartphone-Modelle von 2020 avancierte, ist der Erfolgsdruck für den Nachfolger umso höher. Dem kann Samsung mit Neuerungen wie Qualcomm-Prozessoren, mehr Speicher, einer besseren Kamera und vor allem SuperAMOLED-Displays mit - je nach Version - bis zu 120-Hertz-Bildwiederholfrequenz gerecht werden.

Übrigens stellte Samsung auch eine Version mit 5G-Modem vor, die schlicht auch als Galaxy A52 5G bezeichnet wird. Das Modell wird parallel zum A52 vertrieben und ist vor allem für die Menschen gedacht, die auf 5G-Mobilfunk nicht verzichten wollen. Im August 2021 kam zudem noch eine S-Version hinzu, mit deutlich stärkerem Prozessor, aber sonst recht identischer Hardware. Etwas Verwirrung lässt sich hier als Konsument also kaum vermeiden.

FAQ: Samsung Galaxy A52 mit Vertrag - alle Fragen und Antworten!

Du hast noch Fragen zum Galaxy A52 oder Galaxy A52 5G von Samsung? Hier sind ein paar der Antworten zu finden.

⏰ Wann wurde das Samsung Galaxy A52 5G vorgestellt?

Im März 2021 war es soweit: Samsung hat das Galaxy A52 und dessen 5G-Ableger am 17.03.2021 vorgestellt.

💶 Wie ist der Preis für das Samsung Galaxy A52?

Die UVP für das Samsung Galaxy A52 liegt bei 349 € (unverbindliche Preisempfehlung), das Samsung Galaxy A52 5G startet bei 449 € unverbindliche Preisempfehlung.

🌈 In welchen Farben ist das Handy verfügbar?

Je nach Modell gibt es das Samsung Galaxy A52 5G in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Violett.

Samsung Galaxy A52 Farben mit Vertrag
Diese vier Farben werden für das Galaxy A52 5G erwartet (Bild: WinFuture)

💡 Ist das Samsung Galaxy A52 Dual-SIM-fähig?

Das Galaxy A52 verfügt über einen Dual-SIM-Slot und kann mit zwei Handyverträgen und Rufnummern gleichzeitig betrieben werden. Alternativ dient der Steckplatz der zweiten Nano-SIM auch zur Speichererweiterung.

📡 Bietet das Samsung Galaxy A52 auch 5G-Mobilfunk?

Das Samsung Galaxy A52 gibt es auch in einer 5G-Variante.

🌊 Ist das Samsung Galaxy A52 (5G) wasserdicht?

Ja, das Galaxy A52 5G ist gemäß der IP67-Spezifikation gegen Staub und Wasser geschützt.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Beteiligte Autoren: Martin , Marleen