[Abgelaufen] Honor 50: Neu und ohne Handy-Vertrag – der aktuell beste Preis

Bei Amazon bekommst Du das Honor 50 (256 GB) zum Bestpreis!

Das Angebot kann sich jederzeit ändern oder beendet werden:

Das Honor 50 gibt es mit 6+128 GB und 8+256 GB Speicherplatz. Das Dual-SIM- & Quad-Cam-Gerät ist Honors Versuch, nach der Trennung von Huawei wieder im Westen Fuß zu fassen. Es hat einen Qualcomm-Prozessor, Android 11 mit Magic UI 4.2 ab Werk und 66W Super Charge. Außerdem kommt dieses brandneue Honor-Smartphone mit intakten Google Services und -Apps!

Honor 50 (256 GB)

Preis Datum Shop Aktion Gutscheincode
449,- € 21.01.2022 Amazon

Honor 50 (128 GB)

Preis Datum Shop Aktion Gutscheincode
399,- € 28.12.2021 Amazon
399,- € 20.12.2021 MediaMarkt
449,- € 08.12.2021 MediaMarkt
499,- € 04.11.2021 MediaMarkt

Honor 50 (128 GB) Specs:

Technische Daten zum Honor 50 (128 GB)
Displaydiagonale
6.57 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2340 Pixel
CPU
Snapdragon 778G
CPU-Frequenz max.
2.4 GHz
GPU
Adreno 642L
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
108 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.9
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4300 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 2.0
Klinkenanschluss
LTE
Cat 24
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
nein
Bluetooth
5.2
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
175 g
Höhe
160 mm
Breite
73.8 mm
Tiefe
7.7 mm
Betriebssystem
Android 11
Hersteller UI
Magic UI 4.2
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
529 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Ein Update auf Android 12 mit entsprechender Magic UI wird es geben, einen Zeitpunkt dafür jedoch noch nicht. In unserem regelmäßig aktualisierten Angebots-Check findest Du das Honor 50 zum besten Preis.

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit einem Honor-Smartphone mit Vertrag:

Deals mit Honor-Handy

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht