Spannende Mobilfunk-Offerte hat einen Haken

Amazon Prime Handyvertrag: Günstiger und unlimitierter 5G-Tarif

Wenn Du Prime-Kunde bist, würdest Du Dich sicherlich über einen Mobilfunktarif bei Amazon mit großem Rabatt freuen. Ein solches Angebot gibt es jetzt tatsächlich, aber mit einem großen Haken.
Das Tarifangebot von Amazon klingt gut

Das Tarifangebot von Amazon klingt gut (Amazon)

Amazon lockt mit Mobilfunktarif

Vor knapp einem Monat dementierte Amazon noch ein Mobilfunkangebot für Prime-Kunden. Jetzt ist eben jenes Realität geworden. Es gibt aber einen Wermutstropfen, denn die Offerte ist lediglich für US-amerikanische Nutzer verfügbar. In Zusammenarbeit mit dem Provider Dish hat der Shop-Gigant den Tarif Boost Infinite ins Angebot aufgenommen. Es gibt satte 20 Prozent Rabatt für Prime-User.

Regulär kostet das Produkt 25 US-Dollar monatlich, was circa 22,67 Euro entspricht. Mit Rabatt sind es 20 US-Dollar, nach derzeitigem Wechselkurs etwa 18,13 Euro. Wir schauen uns den Tarif für Dich an, um zu erörtern, ob uns ein Knaller-Angebot durch die Lappen geht. Die Rahmenbedingungen klingen genial. Unendliches Datenvolumen und 5G-Netz werden geboten.

Weitere Details zum Boost Infinite

Wenn Du extrem viele Gigabyte pro Monat verbrauchst, wäre dieser Tarif also für Dich genial, oder? Nicht ganz, denn Dish unterstützt keine User, die es mit dem Downloaden und Streamen übertreiben. Nach 30 GB kann der Anbieter die Geschwindigkeit drosseln. Abseits des mobilen Internets sind All-Net-Flatrates für Telefonate und SMS innerhalb der USA enthalten.

Das rabattiert beim nordamerikanischen Amazon erhältliche Angebot wird im hauseigenen Netz des Satelliten-Providers Dish und im Netz der Telekom realisiert. Mit einer Bonitätsprüfung müssen sich Kunden beim Buchen des Tarifs nicht herumärgern. Der erste Monat von Boost Infinite ist kostenlos. Was Dir ebenfalls zugute käme, wäre die Preisgarantie. Es soll niemals eine Preiserhöhung geben.

US-Netzbetreiber bekommen Sorgenfalten

Steve Downer, seines Zeichens Chef der Elektronik-Sparte von Amazon, bewirbt den exklusiven Deal für Prime-Kunden damit, dass der Händler für „Komfort und Mehrwert“ stehe. Aktuell hat Amazon in Nordamerika 148,6 Millionen Abonnenten. All diese Kunden können jetzt von dem spannenden und günstigen 5G-Tarif profitieren. Du kannst Dir vorstellen, dass das die Telekom und Co. nicht gerne sehen.

Es wäre wünschenswert, dass der Shop-Riese auch in Europa ein ähnliches Angebot realisiert. Derzeit ist von einem solchen Plan aber noch nichts bekannt. (Quelle: Handelsblatt)

6a0dfca4190342288183b25690f6be4b
Profilbild von André
Mobilgeräte aller Art sind neben der Fotografie die große Leidenschaft von André. Diese Leidenschaft verbindet er seit 2008 mit einer weiteren Passion, dem Schreiben. Angefangen bei einem US-amerikanischen Android-Blog folgten eine Festanstellung bei einem Technik-Portal und Tätigkeiten bei diversen (Online-)Redaktionen. Mittlerweile selbstständig ist der gebürtige Pfälzer bestrebt, informative und unterhaltsame Artikel aus der Welt der Mobilfunkbranche bereitzustellen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.